07. November 2011

Geschäftsführung übernommen

Zum 1. September hat Uwe Grote die Geschäftsführung bei der RSL Lichttechnik GmbH in Sankt Augustin übernommen. Der ausgewiesene Spezialist für Sonderleuchten war zuvor zwei Jahre lang in einer internationalen, übergreifenden Führungsposition in der Konzernzentrale von Zumtobel im österreichischen Dornbirn tätig.

Noch mehr Marktnähe und internationale Imagestärkung: Uwe Grote übernimmt die Geschäftsführung bei RSL [Bild: RSL Lichttechnik GmbH & Co. KG]

Davor hatte er in dem Unternehmen, das weltweit zu den führenden Herstellern der Leuchtenindustrie zählt, neun Jahre lang den Sonderleuchtenbereich in Lemgo geleitet. Mit dem gelernten Werkzeugmacher und später zum Techniker ausgebildeten Uwe Grote konnte RSL nun eine Persönlichkeit gewinnen, die sich in Führungsaufgaben qualifiziert hat und zudem und zudem das Handwerk und die maschinelle Vor-Produktion im Sonderleuchtenbau von Grund auf beherrscht.



Mit regionalen Workshops und mit bundesweiten Kooperationen will Uwe Grote für das auf den Projektbereich spezialisierte Unternehmen eine noch größere Marktnähe schaffen. Auch international soll das Image der RSL Lichttechnik GmbH, die insbesondere im arabischen Raum einen ausgezeichneten Ruf genießt, weiter gestärkt werden.

Ehemals unter dem Namen Rodust + Sohn baut RSL seit 50 Jahren projektspezifische Sonderleuchten nach den Entwürfen von Architekten und Lichtplanern. Aus einigen solcher individueller Lichtwerkzeuge hat sich ein kleines Standardsortiment etabliert, mit dem Planer eine anspruchsvolle Grundausstattung hochwertiger, vorwiegend in Handarbeit gefertigter Leuchten für verschiedene Anwendungszwecke erhalten. Der neue RSL Katalog erscheint in diesem Monat. Im Fokus steht bei RSL aber nach wie vor der Sonderleuchtenbau.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

"Unveils the unique" - Italienische Schneiderkunst auf der Light+Building 2020

Für die Ausgabe 2020 der Light+Building setzt...

ZOOM IN ZOOM OUT - Leistungsstarke lnspirationsquelle

Zoom In Zoom Out ist ein visuelles Tool, das sich...

Zumtobel Group beleuchtet Heimspielstätte von Borussia Dortmund

Deutschlands größtes Fußballstadion mit neuer...

SMART ECO LIGHTING – LED-Vertriebsprogramm vergrößert

Distributionsvertrag für Europa mit Shenzhen...

Optimale Bürobeleuchtung mit System und Eleganz

Die Systemleuchte BREL 100 von Lindner besticht...

Ausgebautes Digitalportfolio

TRILUX übernimmt Mehrheit am Digitalpionier...

Infrarot-LEDs ermöglichen Gesichtserkennung in Smartwatches

Je mehr die digitalen Begleiter unterwegs...

ELSA-2 - Intelligente Synergie

Der Hersteller ESYLUX präsentiert mit der Serie...

LED-Kühlkörper von CTX vereinen Effizienz mit Design

CTX erstmals Aussteller auf der Light+Building -...

Ettlin Lux auf der EuroShop und Light+Building 2020

Smart und stimmungsvoll – Ettlin Lux setzt starke...

Kurzes "Gastspiel" - Guillermo de Peñaranda verlässt TRILUX

Der Aufsichtsrat und Guillermo de Peñaranda,...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2020

BIBA – Zeitloses Design neu gefasst



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2020

ENGELBERT STRAUSS - Strukturförmige Lichtlinien ohne Unterbrechung



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen