03. September 2018

EDEKA Rothe in Zeitz - Einkaufen als Highlight im Alltag

In Sachsen-Anhalt entstand ein Edeka-Markt mit einem besonderen Lichtkonzept. Oktalite ordnete jedem Bereich „seine“ individuelle Lichtfarbe zu und akzentuiert so Flächen zwischen Frischetheke und Kosmetik in neuer Intensität. Wer den neuen Einkaufsmarkt in der Schützenstraße von Zeitz betritt, der kommt in eine helle und freundliche Welt, in der man Lust bekommt, länger auf Entdeckungsreise zu gehen.

[Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

[Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

[Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

[Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

[Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

[Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

[Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

[Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

Das liegt auch am minutiös aufeinander abgestimmten Lichtkonzept. In der gehobenen Nahversorgung wird das stimmige Licht und ein einladendes Leuchtendesign immer wichtiger: Tägliches Einkaufen ist zu einer sinnlichen Erlebnisinsel im Alltag geworden. Bereits im Eingangsbereich sorgt die großformatige Pendelleuchte LORETO für Aufmerksamkeit und mit 3000 Kelvin für ein stimmiges Licht- und Raumgefühl. Es setzt sich im Obst- und Gemüsebereich fort, hier leuchten die Strahler B-LEE und FANO in der Ausstattung mit Lichtfarbe Best Colour und 2700 Kelvin die Waren frisch und appetitlich aus.



Tägliches Einkaufen ist zu einer sinnlichen Erlebnisinsel im Alltag geworden
Das Besondere an Edeka Rothe im Burgenlandkreis ist nicht nur sein moderner und lichttechnischer Auftritt am Puls der Zeit – für das zusätzliche Quantum an Attraktivität sorgen jene Elemente im Zusammenspiel zwischen Architektur, Visual Marketing und Beleuchtung, die über die Standardausstattung eines Marktes hinausgehen. „Im Kosmetikbereich setzen wir einen ganz eigenen Akzent“, erläutert Ingrid Kuhle, zuständige Key Account Managerin von Oktalite. „LORETO haben wir hier mit einer dynamischen Lichtsteuerung versehen. Über unser Lichtmanagement-System „LiveLink“ können die Leuchten einzeln angesteuert und die Farben variiert werden. Solche Farbwechsel werten den Beautybereich deutlich auf.“

Die bunte Welt der Schönheit zieht überdies großflächig mehr Publikum an, denn der Farbwechsel der Pendelleuchten über den Regalen wird schon von weitem auf den 1960 Quadratmetern wahrgenommen und kann so gezielt auf Angebote aufmerksam machen und Events unterstützen.
Auch der gut ausgeleuchtete Brunnenschacht, der bei den Bauarbeiten am neuen Edeka ans Licht kam, passt zu diesem Konzept, Kunden außergewöhnliche Momente zu liefern. Hier ist es ein Stück Stadtgeschichte, das einen Hauch Historie durch den Markt wehen lässt. Im beleuchteten Blick in die Tiefe wird den Menschen etwas in ihrer unmittelbaren Einkaufsumgebung geboten, das sonst Museen und öffentlichen Plätzen vorbehalten ist – das Gestern im Heute zu erleben. Eine neue Dimension des Erlebnisshoppings, die einmal mehr belegt, wie mit einem durchdachten Laden- und Lichtkonzept Anreize jenseits von Onlinebestellungen und Home Delivery geschaffen werden können.

Mit Licht- und Ladenkonzept Anreize jenseits von Onlinebestellungen und Home Delivery schaffen

Auch das integrierte Café verbindet Tradition und Moderne. Die Pendelleuchte LIMBA verleiht der Relaxzone eine gemütliche Atmosphäre und eigene Ästhetik: Sie wurde mit Filament-Lampe im Glühbirnen-Look eingesetzt, während die nostalgische Leuchte an der Backwaren-Theke mit modernster LED-Technik arbeitet und Lust auf Knuspriges macht.

Als Komplettanbieter sind Oktalite und Trilux auch Experten für Spezialbereiche wie den Postshop im Markt. Hier ist eine komplett andere Beleuchtung für Mitarbeiter und Kunden gefragt. Für exzellentes Nutzlicht mit 3000 Kelvin und guten Sehkomfort sorgen ARIMO S und CORIFLEX, leistungsstarke Leuchten, die sich harmonisch ins Gesamtkonzept des Stores einfügen.




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

„OSKAR ON THE SHELF“ - Modulares Regalsystem und Leuchte

Ingo Maurer stellte auf der Euroluce erstmals...

Luxon IoT Node für Außenbeleuchtungen

Nedap erweitert sein IoT-Node-Sortiment um eine...

Bürolicht variabel und smart

Jilly Downlights frei positionieren und per...

BMW MÄRTIN Freiburg - Zukunftssicheres Licht im Autohaus

Ein Multifunktionshaus der Mobilität ist mit der...

TRILUX als offizieller Lichtpartner der DCL

Drohnen-Rennen der Superlative in Eis und Schnee...

OE QUASI LIGHT - Licht durch Geometrie

Auf der Euroluce enthüllte Louis Poulsen die...

„Human Centric Lighting im Retail“ - Lichtseminar bei Oktalite

Am 9. Mai 2019 findet in Köln zum wiederholten...

OCCHIO MITO LINEAR - Die neue Form des Lichts

Zur Euroluce 2019 präsentierte Occhio das neue...

Osram lässt den Eurovision Song Contest 2019 erstrahlen

Die Entertainment-Marke Claypaky aus dem Hause...

WYNG für Flagship-Stores von Vattenfall

In Hamburg und Berlin bringen WYNG-Leuchten von...

Red Dot Award für VERVE AIR

Ein Licht das lüftet - Georg Bechter Licht freut...

Ambright und Lindner vereinbaren strategische Partnerschaft

Die Unternehmensentwicklung des Münchener...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
April 2019

Luxtronic Kompakt II LED DALI - Kleinster DALI LED-Treiber am Markt



Projekt des Monats

Projekt des Monats
April 2019

Honold Contract Logistics GmbH - Wechsel unter 60 Sekunden



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen