08. Dezember 2011

Dynamische Gebäudebeleuchtung

Mit einem innovativen LED Farbbeleuchtungssystem erhellt das Jenaer High-tech Unternehmen dilitronics die Fenster seiner Geschäftsräume im obersten Geschoß der Felsbachstr. 5 in Göschwitz. Damit präsentierte das Unternehmen seine Kompetenz für energieeffiziente und präzise LED-Ansteuerung auf eindrucksvolle Weise. Die dynamische Fassadenbeleuchtung lässt das gesamte Gebäude zu einer einzigartigen Lichtskulptur erstrahlen.

Neue Attraktion in Lichtstadt Jena: dilitronics zeigt mit dynamischer Gebäudebeleuchtung das Leistungspotential innovativer LED-Lösungen [Bild: dilitronics GmbH]

Für die Synchronisation und Ansteuerung der insgesamt 2400 LEDs wurden 22 dilitronics LED-Treiber vom Typ MCC16DMX verbaut [Bild: dilitronics GmbH]

Jedes der 100 Fenster der Etage wird mittels eines LED-Moduls individuell farbig beleuchtet. Dabei erbringt jedes Modul eine Leistung von ca. 1000 Lumen Lichtstrom. Für die Synchronisation und Ansteuerung der insgesamt 2400 LEDs wurden 22 dilitronics LED-Treiber vom Typ MCC16DMX verbaut. Die elektrische Gesamtleistung des Beleuchtungssystems beträgt rund 3kW.



Die weithin sichtbaren, dynamischen Licht- und Farbspiele, die erstmalig zur "Langen Nacht der Wissenschaften 2011" präsentiert wurden, sollen auch weiterhin als permanente Installation die Lichtstadt Jena bereichern. Über ein DMX-Steuerpult können dann entweder vorprogrammierte Lichtszenen abgerufen oder via Schieberegler live Licht- und Farbabläufe kreiert werden.

"Ziel unseres Projektes ist jedoch nicht allein der visuelle Aspekt", erklärt Stephan Schulz, Geschäftsführer von dilitronics. "Wir zeigen mit unserem Beleuchtungssystem auch, dass sich umfangreiche Lichtinstallationen mit innovativen Treiber-Lösungen durchaus energieeffizient und einfach umsetzen lassen und nicht zwangsläufig einen großen Investitions- und Installationsaufwand bedeuten."




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Premiumbeleuchtung neu definiert – ams OSRAM präsentiert neue Quantum Dot LED

Hauseigene Quantum Dot Technologie sorgt auch bei...

LiTG Publikation 44 - »Museumsbeleuchtung«

Tages-/ Kunstlichtplanung unter...

Leuchten mit starker Präsenz

Foscarini Leuchten Allegro und Allegretto setzen...

HL-06 - Die LED-Hallenleuchte ohne Ecken und Kanten

Besonders reinigungsfreundlich präsentieren sich...

IKU - Das Downlightsystem für Human Centric Lighting

Der Mensch mit seinen Aktivitäten steht im...

D Studio - Eine neue Design-Destination in Kopenhagen

Design Holding, Heimat ikonischer Marken von B&B...

Hell, heller, Stradox

Preiswert und zuverlässig – Wasco präsentiert...

Dramaturgie in Schwarz-Weiß

Der U-Bahnhof „Rotes Rathaus“ in Berlin -...

Neuer Blog zu Licht und Leuchten

Ab sofort online von Regiolux - Eine neue,...

FLOS Bespoke für die Bourse de Commerce – Pinault Collection

Ronan und Erwan Bouroullec haben den Eingang, das...

TUBS von GROK by LEDS C4 - Unendliche Kompositionsmöglichkeiten

Die modularste Produktfamilie von GROK by LEDS C4...

Superflach - Der neue DRIVER FLAT von Radium

Sie planen eine Indoor Beleuchtung mit LED...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2021

Helvar RoomSet - Professionelle LED-Beleuchtung für Räume



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2021

Commercial Court Stuttgart – Integratives Beleuchtungsdesign



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de