23. Juni 2015

BMW setzt auf effiziente LED-Lösung von Osram

Rund 6000 LED-Leuchten der Osram Tochter Siteco beleuchten die das neue Logistik- und Versorgungszentrum im BMW Group Werk in Dingolfing. Die Beleuchtungslösung punktet durch Energieeffizienz, lange Lebensdauer, Wartungsfreundlichkeit und guten Sehkomfort. Durch den Einsatz moderner LED-Technologie verbraucht sie rund 55 Prozent weniger Strom als eine vergleichbare Anlage mit konventioneller Technik.

[Bild: Osram GmbH]

Innovative LED-Lichtbänder von Siteco beleuchten das neue BMW Logistikzentrum in Dingolfing [Bild: Osram GmbH]

Im Vergleich zu einer Anlage mit konventioneller Technik spart die LED-Lösung rund 55 Prozent Strom [Bild: Osram GmbH]

[Bild: Osram GmbH]

Die neu gebaute Halle dient als Lager- und Logistikbereich für Kleinteile, die von dort aus direkt an die Montagebänder in der Fertigung geliefert werden. Da die Halle dauerhaft frequentiert ist und somit ständig ausreichend Beleuchtungsstärke gefordert ist, war eine energiesparende Lichtlösung gefragt. 



In der neuen Logistikhalle kommt ein flexibles und montagefreundliches Lichtbandsystem mit insgesamt ca. 6.000 kundenspezifischen LED-Leuchten auf Basis der Siteco Modario mit prismatischer Abdeckung zum Einsatz. Die innovative LED-Lösung senkt den jährlichen Stromverbrauch um ca. 55 Prozent im Vergleich zu einer Anlage mit konventioneller Technik (T16 1x80W). Durch die Kosteneinsparung in Wartung und Betrieb werden sich die Investitionskosten für die LED-Beleuchtung in weniger als drei Jahren amortisieren.

„Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Großprojekt für BMW erstmals ausschließlich mit LED-Lösungen realisieren konnten. Mit dieser innovativen und effizienten LED-Lichtlösung untermauern wir unsere Kompetenz als Komplettlösungsanbieter“, sagt Christophe Poméon, Leiter des Geschäftsbereichs Leuchten bei Osram.

Eine Besonderheit dieser Beleuchtungslösung ist die automatische Lichtstromnachführung. Sie  steuert den alterungsbedingten Lichtstromrückgang nach, d.h. die Anlage muss bei Inbetriebnahme nicht wie bei konventioneller Technik üblich überdimensioniert werden. Ihr Lichtstrom wird zu Beginn auf das individuell benötigte Niveau eingestellt und über die gesamte Lebensdauer automatisch konstant gehalten. Neben der Stromersparnis hat dies auch positive Auswirkungen auf die Lebensdauer. Außerdem sind die Leuchten kundenspezifisch mit einmal Allgemeinnetz und zwei Ersatznetzen ausgestattet. Bei Stromausfall ist mindestens noch ein Ersatznetz weiterhin in Betrieb. Die Ersatznetzleuchten sind in Dauerbetrieb. Die Hallenbeleuchtung dagegen wird über Zeitschaltuhr auf 2- Schichtbetrieb gesteuert.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

SANDI - Professionelle Leuchte für Online-Meeting, Videokonferenzen und Streaming

Chroma-Q stellt mit der SANDI eine professionelle...

Breaking New Ground

Sie bestand aus Bits und Bytes. Die Branche hat...

Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen

Der Leuchtenhersteller Feilo Sylvania Germany...

Hotel Lima Marbella mit dynamischem Fassadenlicht

Wireless-Technik von Tridonic für...

Ein meditatives Zelt für die Jüdische Gemeinde in Regensburg

Mit dem Jüdischen Gemeindezentrum ist im Herzen...

EXPERIENCE BRANDS - Neuer Name für die Nordeon Group

Zu Beginn dieses neuen Jahres ändert die Nordeon...

UV-C-Technologie von BÄRO - Selbstverständlich, hygienisch und sicher

Die Erfahrungen mit Covid-19 werden unseren...

UV-C-Keimkiller to go

Osram sagt Viren und Bakterien mit portablen...

Thomas Vossenberg tritt in die Geschäftsführung bei Scharkon Lichtkonzepte ein

Thomas Vossenberg ist seit dem 1. Januar 2021 in...

Schwimmsportkomplex Dresden – Denkmalgerecht beleuchtet

Der Schwimmsportkomplex am Freiberger Platz in...

LUX GLENDER - Patentiertes Licht-im-Handlauf-System

Das LUX GLENDER Licht-im-Handlauf-System gibt...

Licht als gestaltendes Element im Blockhaus Nikolskoe

Neuer Schwung im alten Gewand für ein...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2021

STICKS - Das kreative Toolkit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2021

Kapelle Heilbronn - Ora et labora



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de