01. November 2010

50 Lichtboxen für 50 Jahre Artemide

Artemide feiert sein 50-jähriges Bestehen. Und weil Artemide sich schon immer mehr für die Zukunft als für die Vergangenheit interessiert hat – wurde gemeinsam mit 50 Architekturbüros aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ein Experiment gewagt.

Artemide Showroom in Frankfurt/Main [Bild: Artemide GmbH]

Artemide Showroom in Zürich [Bild: Artemide GmbH]

Artemide Showroom in Wien [Bild: Artemide GmbH]

Steffen Salinger, Geschäftsführer Artemide [Bild: Artemide GmbH]

Jan Störmer, Störmer Murphy and Partners, Hamburg, stellvertretend für das Architekturbüro Deutschland als Kurator der Ausstellung [Bild: Artemide GmbH]

Lichtbox von LAVA, Stuttgart [Bild: Artemide GmbH]

Von links nach rechts: Claus Anderhalten, Anderhalten Architekten, Berlin. Prof. Manfred Grohmann,Bollinger und Grohmann Ingenieure, Frankfurt/Main. Prof. Amandus Sattler, Allmann Sattler Wappner Architekten, München [Bild: Artemide GmbH]

Intensive Gespräche rund um die Lichtboxen [Bild: Artemide GmbH]

Intensive Gespräche rund um die Lichtboxen [Bild: Artemide GmbH]

Intensive Gespräche rund um die Lichtboxen [Bild: Artemide GmbH]

Intensive Gespräche rund um die Lichtboxen [Bild: Artemide GmbH]

Mitarbeiter von Brückner & Brückner Architekten [Bild: Artemide GmbH]

Intensive Gespräche rund um die Lichtboxen [Bild: Artemide GmbH]

Helgo von Meier und Stefan Mohr, vonmeiermohr architekten, Schondorf/Ammersee [Bild: Artemide GmbH]

Intensive Gespräche rund um die Lichtboxen [Bild: Artemide GmbH]

Unter der unabhängigen Kuratorenschaft des Architekturbüro Deutschland, vertreten durch Prof. Amandus Sattler (Allmanns Sattler Wappner. Architekten, München), Till Schneider (Schneider+Schumacher Architekten, Frankfurt/Wien) und Jan Störmer (Störmer Murphy and Partners, Hamburg) wurden 50 Architekturbüros benannt, eine visionäre Arbeit zum Thema  Licht zu gestalten.



Gewählt wurde dafür aus allen Bürogenerationen und aus allen Bekanntheitsgraden von „unbekannt“ bis „international ausgezeichnet“. Ausschlaggebend für eine Nominierung war die alleinige Entscheidung des Architekturbüro Deutschland, wobei architektonische Qualität und der Umgang mit Licht entscheidend waren. Die Idee bestand darin den Architekturbüros eine leere, schwarze Box mit den Maßen 35 x 35 x 35 cm zur Verfügung zu stellen. Diese Box sollte nun mit einer Installation befüllt werden. Wobei den Architekten völlig freie Hand gelassen wurde. Nach sechs Wochen übertraf das Ergebnis die Erwartungen aller Beteiligten: Die Architekten überreichten 50 faszinierende, architektonische und visionäre „Licht-Geschenke“an Artemide.

Im Oktober wurde das Jubiläum als Vernissage gefeiert in den Showrooms Frankfurt/Main, Wien und Zürich. Hier wurden die Unikate – unter großem Interesse – erstmals allen beteiligten und geladenen Architekten und Gästen präsentiert. Ein gelungener Abend, der allen in Erinnerung bleiben wird.

Weitere Termine an denen die Artemide Lichtboxen im Jahr 2011 zu sehen sind finden Sie in Kürze auf der Firmen-Homepage. Desweiteren erscheint im November ein Buch im Jovis Verlag unter dem Titel „Fünfzig Jahre Artemide“; zu sehen sind alle beteiligten Architekturbüros und alle Lichtboxen.




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

Maritime Atmosphäre – 66 Stufen bis zur Wasserkante

Seewetterfest und schön: Leuchten für die...

Langlebige LED für Allgemeinbeleuchtung von Osram

Die Osconiq S3030 ermöglicht es Kunden, Leuchten...

70 Jahre Licht für extreme Umgebungsbedingungen

Der Leuchtenhersteller NORKA begeht in diesem...

Lichtszenen einfach auf Tastendruck

Tunable-White-System für Downlights – Das ab Werk...

STRUCTURAL – Architektonische Lichtskulpturen

Mit Structural hat Arik Levy ein innovatives...

Luxo L-1 P – Designikone zur Raumbeleuchtung

Glamox präsentiert mit der Luxo L-1 P den...

eltefa feiert 20. Jubiläum

Schwerpunkt Industrietechnik ausgebaut -...

Lawrence Lin zum CEO von LEDVANCE ernannt

Lin will Wandel von LEDVANCE hin zu einem...

EDEKA Center Soltau - Der Markt als regionaler Hotspot

Ralf Ehlers hat in Soltau in der Lüneburger Heide...

Be/Colour! - Fokus auf Dynamik und Kontrast

Mit Farbe zu arbeiten bedeutet, sich nicht allein...

German Design Award 2019 für LUCTRA VITAWORK

Nach zahlreichen Auszeichnungen für die Marke...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
November 2018

CHORS MYCO - Leistungsstark und flexibel



Projekt des Monats

Projekt des Monats
November 2018

Targówek Tower - Neue architektonische Würde



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA - Robust & Smart - Start Waterproof LED