01. Oktober 2014

WILA Produkthighlights im neuen Format

3D-Simulations-Tools ermöglichen Architekten und Planer, eine Idee zu realisieren und zu präsentieren. Auch WILA Leuchten der prämierten Produktfamilie alphabet und weitere Produkte kann man in sein Design einfließen lassen, dank der 3D-Datensätze für die Planungssoftware Autodesk Revit Architecture.

[Bild: WILA Lichttechnik GmbH]

[Bild: WILA Lichttechnik GmbH]

Ab sofort stellt WILA die Daten seiner Produktfamilie alphabet sowie aller neuen LED-Produkte als RFA-Modelle bereit, was z.B. dem Architekten eine noch größere Planungssicherheit bietet. Eine RFA-Datei ist ein vereinfachtes 3D-Modell. An diese sind die photometrischen Daten im IES-Format gekoppelt.



Als weiteres Plus beinhaltet z.B. der alphabet focus Einbaustrahler mit fokussierbarer Linsentechnik die lichttechnischen Planungsdaten für den kleinsten und größten Ausstrahlungswinkel zur Darstellung der Lichtverteilung und der Lichtfarbe im Raum. Durch das spezielle Speicherformat wird die Datenmenge eines Downlights um das 20fache im Vergleich zu einem 3D Konstruktionsmodell reduziert.

Ziel der Planungssoftware Autodesk Revit Architecture ist es, alle Gebäudedaten einschließlich Inventar digital zu erfassen, zu kombinieren und zu vernetzen. Sie wurde speziell für Building Information Modeling (BIM) entwickelt und bietet etwa Architekten ein Entwurfs- und Präsentierwerkzeug. In den USA und in Großbritannien ist diese schon weit verbreitet. Auch in Deutschland schafft sie langsam den Durchbruch und wird immer häufiger eingesetzt, da immer öfter  öffentliche Auftraggeber Projektdaten basierend auf den BIM-Richtlinien verlangen.

Building Information Modeling (BIM)
BIM steht für Gebäudedatenmodellierung und beinhaltet die digitale Planung von Gebäuden und virtuelle Erstellung von Gebäudemodellen. Eine solche Anwendung bietet eine Reihe an Vorteilen, zum Beipiel, dass immer die aktuellsten Daten und Modelle verfügbar sind.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Technische Lichtlösungen – Know-how kompakt vermittelt

Web- und Präsenz-Seminare 2024 von Regiolux - Das...

Häfele Lighting – Die neue Division

Premiere auf der Light+Building 2024 in Frankfurt...

Sensor-LED-Außenleuchten mit innovativer Bewegungserfassung

Die digitalen Sensor-LED-Außenleuchten L 270 digi...

Es ist echt – wirklich: Die neue Reality von Ingo Maurer

Der Münchner Leuchtenhersteller Ingo Maurer...

STICK - raasch präsentiert Leuchtenfamilie in neuen Farbtönen und Materialien

redefining classics - STICK ist eine der ersten...

Designplus Award by Light+Building

Nominierte für herausragende Designinnovationen...

Signify präsentiert ultraeffiziente Philips Radii Solarleuchte

Zuverlässige Beleuchtung für den Außenbereich –...

LEDVANCE baut Projektgeschäft aus

Neuer Head of Sales Trade Projects Germany...

LoRaWAN-Lichtsteuergerät für die Straßenbeleuchtung

Das neue LoRaWAN-Lichtsteuergerät für die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2024

AXIS - Große Magie auf kleiner Bühne



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2024

WATERDROP Headquarters - Start-up trifft Geschichte



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de