01. Oktober 2014

WILA Produkthighlights im neuen Format

3D-Simulations-Tools ermöglichen Architekten und Planer, eine Idee zu realisieren und zu präsentieren. Auch WILA Leuchten der prämierten Produktfamilie alphabet und weitere Produkte kann man in sein Design einfließen lassen, dank der 3D-Datensätze für die Planungssoftware Autodesk Revit Architecture.

[Bild: WILA Lichttechnik GmbH]

[Bild: WILA Lichttechnik GmbH]

Ab sofort stellt WILA die Daten seiner Produktfamilie alphabet sowie aller neuen LED-Produkte als RFA-Modelle bereit, was z.B. dem Architekten eine noch größere Planungssicherheit bietet. Eine RFA-Datei ist ein vereinfachtes 3D-Modell. An diese sind die photometrischen Daten im IES-Format gekoppelt.



Als weiteres Plus beinhaltet z.B. der alphabet focus Einbaustrahler mit fokussierbarer Linsentechnik die lichttechnischen Planungsdaten für den kleinsten und größten Ausstrahlungswinkel zur Darstellung der Lichtverteilung und der Lichtfarbe im Raum. Durch das spezielle Speicherformat wird die Datenmenge eines Downlights um das 20fache im Vergleich zu einem 3D Konstruktionsmodell reduziert.

Ziel der Planungssoftware Autodesk Revit Architecture ist es, alle Gebäudedaten einschließlich Inventar digital zu erfassen, zu kombinieren und zu vernetzen. Sie wurde speziell für Building Information Modeling (BIM) entwickelt und bietet etwa Architekten ein Entwurfs- und Präsentierwerkzeug. In den USA und in Großbritannien ist diese schon weit verbreitet. Auch in Deutschland schafft sie langsam den Durchbruch und wird immer häufiger eingesetzt, da immer öfter  öffentliche Auftraggeber Projektdaten basierend auf den BIM-Richtlinien verlangen.

Building Information Modeling (BIM)
BIM steht für Gebäudedatenmodellierung und beinhaltet die digitale Planung von Gebäuden und virtuelle Erstellung von Gebäudemodellen. Eine solche Anwendung bietet eine Reihe an Vorteilen, zum Beipiel, dass immer die aktuellsten Daten und Modelle verfügbar sind.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Führungswechsel bei Feilo Sylvania Germany

Zhi Schraft, Geschäftsführerin Feilo Sylvania...

eltefa 2021 - Alternativtermin im Juli in Prüfung

Branche spricht sich gegen April-Termin aus....

FRAX - Alles ist möglich

Frax löst unzählige Beleuchtungsanforderungen im...

Perfekte Systemintegration für FUJIFILM Medwork GmbH

Das Beleuchtungssystem der neuen Produktionshalle...

GREEN PEA - Weltweit erster Green Retail Park

Ein Ort für nachhaltige Produkte, die gut für die...

SANDI - Professionelle Leuchte für Online-Meeting, Videokonferenzen und Streaming

Chroma-Q stellt mit der SANDI eine professionelle...

Breaking New Ground

Sie bestand aus Bits und Bytes. Die Branche hat...

Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen

Der Leuchtenhersteller Feilo Sylvania Germany...

Hotel Lima Marbella mit dynamischem Fassadenlicht

Wireless-Technik von Tridonic für...

Ein meditatives Zelt für die Jüdische Gemeinde in Regensburg

Mit dem Jüdischen Gemeindezentrum ist im Herzen...

EXPERIENCE BRANDS - Neuer Name für die Nordeon Group

Zu Beginn dieses neuen Jahres ändert die Nordeon...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2021

STICKS - Das kreative Toolkit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2021

Kapelle Heilbronn - Ora et labora



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de