03. November 2010

Verantwortung für das Exportgeschäft übernommen

Thomas Müller (45) baut seit dem 1. Oktober das Exportgeschäft bei oktalite aus und treibt die Internationalisierung im Vertrieb voran. Derzeit verfügt die oktalite Lichttechnik GmbH mit Sitz in Köln über Standorte in elf europäischen Ländern. Die Leuchtenmanufaktur bietet Lichtlösungen für Shops.

Thomas Müller übernimmt bei oktalite die Verantwortung für das Exportgeschäft [Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

Thomas Müller blickt auf eine lange Berufspraxis bei renommierten Unternehmen der Licht- und Gebäudesystemtechnik zurück. Sein Schwerpunkt lag im Key Account Management und in der Verantwortung für internationale Märkte auf der ganzen Welt. Als Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik mit Abschluss in Lichttechnik bringt er auch einen fundierten technischen Hintergrund mit.



"Für oktalite gibt es viele neue Herausforderungen: vor allem außerhalb Europas, im Mittleren Osten und in Osteuropa. Hier werden wir uns gleichermaßen auf die oktalite Geschäftsfelder food, fashion und retail konzentrieren. Besonders mit den neuen LED Produkten und den zur Euroshop kommenden Innovationen sind wir in jeder Hinsicht gut aufgestellt", so Thomas Müller. "Neben der Möglichkeit, Lichtlösungen sehr individuell nach Kundenwunsch zu gestalten, werden die Produkte auch höchsten Ansprüchen an Lichttechnik und Energieeffizienz gerecht." Müller verstärkt die Aktivitäten auf den internationalen Märkten in Zusammenarbeit mit der Trilux Muttergesellschaft und weiteren Partnern, die sich auf Lichtlösungen für Verkaufsbereiche aller Art spezialisiert haben.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Universelle Industrieleuchten in allen Variationen

Konzentriertes Arbeiten an Maschinen,...

Einfache LED-Alternative zu Kompakt-Leuchtstofflampen

Ab dem 25. Februar 2023 dürfen...

LUCIO - Innovation und Funktionalität

Home is, where the office is - Mit LUCIO, der...

Flexibel, wahrnehmungsorientiert und nachhaltig

ERCO Licht im Büro von Stiehl/Over/Gehrmann - Für...

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de