05. April 2011

Stärkung des Exportgeschäfts

Um ihre internationale Präsenz weiter zu stärken, stellt oktalite einen neuen Exportmanager ein und ist Teil der „Exportinitiative Energieeffizienz“. Mit der Initiative unterstützt das Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie deutsche Technologieanbieter bei der Erschließung von Exportmärkten.

Mit der Einstellung von Giuseppe Giaume (54) baut oktalite ihr Exportgeschäft weiter aus [Bild: Oktalite Lichttechnik GmbH]

Mit der Einstellung von Giuseppe Giaume (54) baut oktalite ihr Exportgeschäft weiter aus. Giaume konzentriert sich auf die Länder Italien, Spanien, Schweiz, Frankreich und Österreich. Der Diplom-Kaufmann, der sein Studium in Italien absolviert hat, spricht vier Sprachen fließend und blickt auf langjährige Erfahrungen als Export-Manager in der Lichttechnik zurück. So war er unter anderem für das Deutschland-Geschäft bei Targetti zuständig.



Zusammen mit Guy Levy und Thomas Müller steuert Giaume die internationalen Aktivitäten des Kölner Unternehmens. Da oktalite verstärkt auf energieeffiziente Technologien wie LED-Lösungen und spezielle Reflektoren setzt, ist die Leuchtenmanufaktur seit diesem Jahr Teil der bundesweiten „Exportinitiative Energieeffizienz“.

Innovative Techniken, die Ressourcen schonen und den Energieverbrauch senken, sind auch im Ausland stark gefragt. Indem die Außenhandelskammern in den Zielländern auf die Datenbank der Initiative hinweisen, verhelfen sie deutschen Unternehmen zu einer verstärkten Präsenz im Ausland. Oktalite bietet an 15 Standorten weltweit energieeffiziente Lichtlösungen für Verkaufsräume an. 




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Glamox i41 – Langlebige LED-Module für effiziente Stallbeleuchtung

Glamox stellt eine neue LED-Leuchte speziell für...

Ein Streifen – Alle Weißtöne

Das komplette Weißspektrum in einem LED-Streifen...

LOGIC – Neue Beleuchtungslösung ohne Anfangsinvestition

Steigende Energiepreise, strengere...

Smartlux – Ein Leuchtenhersteller vom "Start-up" zum "Grown-Up"

Insolvenz als Chance? Ja - smartlux hat sie...

Aufblasbar - Blow Me Up von Theo Möller

Ursprünglich wollte Theo Möller eine Leuchte...

Kühlkörper für industrielle LED-Leuchten

CTX auf der Lighting Technology 2017 - LEDs für...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
September 2017

NERO ACCENT – Akzentbeleuchtung im Kleinformat



Projekt des Monats

Projekt des Monats
September 2017

Careum Auditorium - Licht zur Freude und Licht zum Lernen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte