30. November 2017

TRILUX investiert in Smart City Startup eluminocity

Smart Cities sind weit mehr als nur ein spannendes Zukunftsthema – dank kommunaler Außenbeleuchtung sind sie schon heute Realität. TRILUX forscht seit vielen Jahren an zukunftsorientierten Technologien und entwickelt smarte Lösungen und Anwendungen. Der deutsche Marktführer für technische Beleuchtung setzt dabei auch auf die enge Zusammenarbeit mit Experten und Startups. Im Zuge einer Kapitalerhöhung erwarb TRILUX deshalb 17,5 Prozent des Münchener Smart City Startups eluminocity.

Thomas Patzelt, Geschäftsführung und Mitglied des Main Boards der TRILUX Group [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Sebastian Jagsch, CEO von eluminocity [Bild: eluminocity GmbH]

eluminocity entwickelt hochwertige Ladestationen für Elektroautos, intelligente Straßenbeleuchtung und Smart City Sensorik. Innerhalb von drei Jahren hat das mittlerweile 30-köpfige Team u. a. ein umfassendes Portfolio an Ladestationen für E-Mobile sowie Sensorlösungen für bedarfsgerechte Straßenbeleuchtung aufgebaut und erste Projekte in München, Seattle, Singapur und Hong Kong umgesetzt.



Mit dem neuen Kapital wird das Unternehmen die technologische Entwicklung vorantreiben und den Vertrieb über den europäischen und US-amerikanischen Markt hinaus internationalisieren.
„Wir freuen uns, mit TRILUX einen starken und strategischen Partner an Board zu haben, mit dem wir sowohl Ladestations-Lösungen für Elektroautos als auch Smart City Sensorik weiter vorantreiben können“, erklärt Sebastian Jagsch, CEO von eluminocity.

Auch Thomas Patzelt, Geschäftsführung und Mitglied des Main Boards der TRILUX Group, betont die strategische Wichtigkeit der Beteiligung: „Ziel der Partnerschaft mit eluminocity ist es, das Know-how im Bereich intelligenter Außenbeleuchtungslösungen zu erweitern und Produktinnovationen in Smart City Anwendungen für unsere Kunden anzubieten.“




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Zumtobel Group rüstet Flughafen Oslo mit 21.200 LED-Leuchten aus

Der internationale Lichtkonzern Zumtobel Group...

Osram Essentials für den Installationsprofi

Osram Essentials bietet Installateuren und...

Richard Pflaum Verlag ist neuer Mitherausgeber der Frankfurt daily

Tageszeitung zur Light+Building in Frankfurt – Ab...

CARDAN evolution – Neuartige Form der kardanischen Akzentbeleuchtung

Mit modernster LED-Technologie und raffiniertem...

Light+Building 2018 - Noch bis zum 20.12. zu „Young Design“ anmelden

Zur Light+Building, vom 18. bis 23. März 2018,...

White light

Elegante weiße Leuchten von LDM – Stilvolle...

Forschungsprojekt „UV-Power“

LED-Ersatz für herkömmliche UV-Lichtquellen -...

Zumtobel präsentiert vier Office-Leuchten in neuer farblicher Vielfalt

Ein Mehr an Farben bereichert die Architektur mit...

lichtbasis ist der neue Nr.1 Premium Partner der Firmen Lival und Nordic Aluminium

Im Rahmen dieser strategischen Partnerschaft wird...

60. Jubiläum der Designikone PH 5 - Neue leuchtende Farbkombinationen

Im Februar 2018 präsentiert Louis Poulsen den...

euroLighting bringt erstes Dim-to-warm-Modul in AC-Technologie auf den Markt

Auch als Tunable White-Modul nutzbar – Mit dem...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Dezember 2017

SLPIT-IT-PRO – Für papierdünne Wand- und Deckenausschnitte



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Dezember 2017

50Hertz Berlin - Individuelle Lichtlösung



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte