12. März 2018

Stimmige Beleuchtung für beste Sehverhältnisse

Neues Lichtkonzept für das Primarschulhaus Haldenacher in Birmensdorf - Die steigenden Zahlen an Primarschülern im Kanton Zürich führen zu nötigen Erweiterungsbauten von Schulhäusern, da der vorhandene Platz den Ansprüchen nicht mehr genügt. So benötigte auch die Primarschule Birmensdorf mehr Schulraum und plante, angrenzend an das bestehende Schulareal, ein neues Schulhaus mit zehn Klassenzimmern und weiteren Schulräumen.

[Bild: Ruedi Walti]

[Bild: Ruedi Walti]

[Bild: Ruedi Walti]

Beim ausgeschriebenen Architekturwettbewerb wurde aus 62 Einreichungen das Projekte "Taliesin" des Architekturbüros Dürig AG zum Sieger erkoren. RIBAG durfte im Inneren mit METRON Office eine stimmige Beleuchtung für beste Sehverhältnisse liefern.



Der Erweiterungsbau wurde äusserlich den bestehenden Schulanlagen Letten und Linden angepasst. Das neue Schulhaus wurde mit fein gestuften Fassaden zwischen Bach und Strasse eingebettet. Im Inneren wurden Schulzimmer errichtet, welche eine leicht versetzte Anordnung um zwei Treppenkerne bilden, die ihrerseits gleichzeitig als Fluchtweg dienen. Zwischen den Schulzimmern und Treppenkernen wurden zusätzliche Lern- und Aufenthaltsbereiche geschaffen, welche klassenübergreifendes Lernen ermöglichen. Die leicht übereck zueinander versetzten Schulräume ermöglichen eine effiziente natürliche Belichtung. Die variierenden Brüstungshöhen widerspiegeln die unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten für Klassenzimmer, Gruppenräume und Lernbereiche. Die äusseren Fassadenabstufungen dienen im Inneren als Raumgliederung und sorgen für eine wohnliche Atmosphäre.

Zur Gestaltung optimal beleuchteter Lernräume war eine Lichtlösungen gefragt, welche das Wohlbefinden der Kinder ins Zentrum stellt und durch optimale Ausleuchtung die Motivation und damit die Leistung steigert. METRON Office kombiniert den bewährten Opal-Diffusor mit innovativer Mikroprismentechnologie. Dadurch wird eine blendfreie Lichtführung bei gleichzeitig weicher Deckenaufhellung ermöglicht und die optimale Ausleuchtung des Raumes garantiert. Die schlichte, technologisch raffinierte Leuchte stützt die Architektur des Raumes mit klarer Formensprache.

„Die gerichteten, filigranen und linearen Leuchten verstärken die Horizontalität des Gebäudes. In den Schulräumen werden diese rasterförmig angeordnet, während sie in den öffentlichen Bereichen frei angeordnet werden. Mit dieser subtilen Veränderung wird mit einer gleichen Leuchte eine Hierarchie geschaffen, welche auch die Organisation der Schule von aussen ablesbar macht“ erklärt Guillermo Dürig, der Architekt des Erweiterungsbaus, den Einsatz der METRON Office im gesamten Schulhaus.

Ausschlaggebend, gerade RIBAG Leuchten einzusetzen war für Herr Alfons Wyss von Amstein + Walthert AG die Qualität sowie das einfache Handling der Produkte durch die werkzeuglose Montage: „Die Qualität stimmt einfach, die Leuchten passen perfekt in das Schulhaus und wir erhalten durchwegs positive Reaktionen der Lehrkräfte.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Universelle Industrieleuchten in allen Variationen

Konzentriertes Arbeiten an Maschinen,...

Einfache LED-Alternative zu Kompakt-Leuchtstofflampen

Ab dem 25. Februar 2023 dürfen...

LUCIO - Innovation und Funktionalität

Home is, where the office is - Mit LUCIO, der...

Flexibel, wahrnehmungsorientiert und nachhaltig

ERCO Licht im Büro von Stiehl/Over/Gehrmann - Für...

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de