12. April 2017

Smart City — mal praktisch

In der nächsten Licht Plus Veranstaltung am 1. Juni 2017 in Berlin beleuchtet Selux das Thema Smart Lighting von Städten – und lädt alle Interessierten ein, gemeinsam mit Experten aus Lichtplanung, Technologietransfer und Städten den Status quo zu betrachten und die vernetzte Zukunft von Städten zu diskutieren.

Licht Plus am 1. Juni in Berlin: Smart City — mal praktisch [Bild: Selux AG]

In einer Smart City soll künftig alles digital vernetzt sein: von der städtischen Infrastruktur über die Verwaltungssysteme bis hin zum Parkplatz. Das ist die Vision. Doch nicht alles, was möglich ist, macht Sinn. Und nicht alles, was Sinn macht, lässt sich umsetzen.



Die Lichtforschung sucht mit bemerkenswertem Erfolg nach neuen Wegen, wie die Beleuchtung der Städte sicherer und gleichzeitig angenehmer werden könnte. Lichtplaner entwickeln Konzepte für intelligente Leuchten, die mit neuen Funktionen den Stadtraum besser erfahrbar und lebenswerter machen. Und eine deutsche Großstadt zeigt, was möglich ist, wenn man sich frühzeitig um die Integration von Licht und Datenfluss kümmert.

So wird sich beispielweise Prof. Dr. Stephan Völker, Leiter des Fachgebiets Lichttechnik, Technische Universität Berlin, in seinem Vortrag mit der Herausforderung „Smart Lighting - eine Chance für besseres Licht?“ beschäftigen. Weitere Referenten sind Gabriele von Kardorff, Kardroff Ingenieure Lichtplanung GmbH, Berlin und Christoph Dorenbeck, Abteilung Planung Beleuchtung und Stromversorgung, Stadt Solingen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

LUCIO - Innovation und Funktionalität

Home is, where the office is - Mit LUCIO, der...

Flexibel, wahrnehmungsorientiert und nachhaltig

ERCO Licht im Büro von Stiehl/Over/Gehrmann - Für...

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

MIRA050 - Hohe Lichtempfindlichkeit im sichtbaren und NIR-Spektrum

Stromeinsparungen sowie hohe Empfindlichkeit, die...

Perfektes Zusammenspiel von Licht und Akustik

Das kürzlich eröffnete Restaurant Gastro Vibez,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de