12. April 2017

Smart City — mal praktisch

In der nächsten Licht Plus Veranstaltung am 1. Juni 2017 in Berlin beleuchtet Selux das Thema Smart Lighting von Städten – und lädt alle Interessierten ein, gemeinsam mit Experten aus Lichtplanung, Technologietransfer und Städten den Status quo zu betrachten und die vernetzte Zukunft von Städten zu diskutieren.

Licht Plus am 1. Juni in Berlin: Smart City — mal praktisch [Bild: Selux AG]

In einer Smart City soll künftig alles digital vernetzt sein: von der städtischen Infrastruktur über die Verwaltungssysteme bis hin zum Parkplatz. Das ist die Vision. Doch nicht alles, was möglich ist, macht Sinn. Und nicht alles, was Sinn macht, lässt sich umsetzen.



Die Lichtforschung sucht mit bemerkenswertem Erfolg nach neuen Wegen, wie die Beleuchtung der Städte sicherer und gleichzeitig angenehmer werden könnte. Lichtplaner entwickeln Konzepte für intelligente Leuchten, die mit neuen Funktionen den Stadtraum besser erfahrbar und lebenswerter machen. Und eine deutsche Großstadt zeigt, was möglich ist, wenn man sich frühzeitig um die Integration von Licht und Datenfluss kümmert.

So wird sich beispielweise Prof. Dr. Stephan Völker, Leiter des Fachgebiets Lichttechnik, Technische Universität Berlin, in seinem Vortrag mit der Herausforderung „Smart Lighting - eine Chance für besseres Licht?“ beschäftigen. Weitere Referenten sind Gabriele von Kardorff, Kardroff Ingenieure Lichtplanung GmbH, Berlin und Christoph Dorenbeck, Abteilung Planung Beleuchtung und Stromversorgung, Stadt Solingen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Ideal für die Renovation - RS PRO S-Serie mit Bluetooth Mesh-Vernetzung

Mithilfe der Leuchten der RS PRO S-Serie von...

Forming AG - Industrieleuchte CRAFT II plus trotzt herausfordernder Umgebung

Volle Widerstandskraft, weniger Energiebedarf:...

NILE - Ein Gleichgewicht der Gegensätze

Rodolfo Dordoni erneuert den experimentellen...

Mehr als 30 Jahre Architekturlichtplanung

Band 5 der Werkberichtreihe von Licht Kunst Licht...

Minimal Impact – Maximum Output

Ein visionärer Architektur-Prototyp mit...

Positive Weichenstellungen bei Sylvania in Erlangen

Die bevorstehenden europäischen Lampenverbote...

TUBE LIGHT - Design-Ikone in neuer Ausführung

Ein radikales Statement und eine Ikone der...

Neuer Umgebungslicht- und Näherungssensor von ams OSRAM

Genaues Farb- und Helligkeitsmanagement in...

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2022

MANIFESTO – Ästhetische Ausgewogenheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2022

HeidelbergCement - Ein Ort der Interaktion



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de