19. Januar 2017

Sieben neue Farben für die legendäre AJ Leuchtenkollektion

Louis Poulsen ehrt Arne Jacobsen und feiert den 60. Geburtstag seines Kultdesigns mit dem Launch neuer dynamischer Farben für die beliebten AJ Tisch-, Wand- und Stehleuchten. Zusätzlich zu Schwarz, Weiß und Pale Petroleum umfasst die neue Kollektion sieben weitere Nuancen: Dunkelgrün, Ocker, Rostrot, Midnight Blue, Aubergine sowie zwei Grautöne. Die Farben sind eng mit Arne Jacobsens eigenem Farbuniversum verbunden und wurden sorgfältig danach ausgewählt, welche Farben das Wesen der AJ Leuchte am besten hervorheben.

[Bild: Louis Poulsen A/S]

[Bild: Louis Poulsen A/S]

[Bild: Louis Poulsen A/S]

[Bild: Louis Poulsen A/S]

„Die AJ Leuchten sind berühmt für ihre plastische Gestaltung. Die neue Kollektion enthält sowohl klassische als auch zeitgemäße Farben. Allen gemein ist, dass sie die Designmerkmale der AJ Leuchte hervorheben“, erläutert Rasmus Markholt, Idea & Design Director bei Louis Poulsen. Das Design der AJ Leuchte basiert auf einem Schirm, dessen Form aus zwei geometrischen Körpern besteht: einem Zylinder (die Fassung) und einem Kegel (der Schirm).



Die Leuchte bündelt das Licht dort, wo es gebraucht wird, und das Design ist sowohl für die Arbeitsbeleuchtung, als auch als Leseleuchte ideal geeignet. Die ungewöhnlichen Winkel der Leuchte verleihen gemeinsam mit dem Umfang des Schirms und dem kreisförmigen Ausschnitt im Fuß eine ausgeprägte plastische Qualität.

Arne Jacobsen entwarf die AJ Tisch-, Wand- und Bodenleuchten im Jahr 1957 für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen, wo sie einen wesentlichen Teil des Designkonzeptes des gesamten Hotels ausmachten und teilweise noch heute zu finden sind. Die AJ Leuchte zählt seitdem zur weltweit gefeierten Designikone und gehört zu Arne Jacobsens beliebtesten Kreationen.

„Arne Jacobsen war bis in die Fingerspitzen Ästhet und nicht von ungefähr wurde ihm oftmals auch die Verantwortung für die Innengestaltung der Gebäude übertragen, die er entworfen hat. Bevor er sich für die Ausbildung als Architekt entschied, träumte er ursprünglich davon, Künstler zu sein. Seine künstlerische Begabung und sein Mut treten deutlich in seiner einzigartigen Designsprache und seinem Sinn für Farbe zutage. Daher glauben wir, dass wir in seinem Sinne handeln, indem wir seine Leuchten mit klassischen und inspirierenden Farben neu gestalten“, so Rasmus Markholt. Die neuen Farben sind ab März 2017 im Handel erhältlich.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business! ON-LIGHT.de vermittelt seit 15 Jahren sehr erfolgreich Stellenanzeigen der Licht- und Leuchtenbranche!

Branchennachrichten

BO-LA - Die vielleicht längste Pendelleuchte der Welt

Die Leuchtenkollektion BO-LA aus dem Hause MILAN...

Drahtlose Lichtsteuerung - Tridonics basicDIM Wireless

Das kompakte Funk-Steuermodul basicDIM wireless...

Pure Innovation - LUX ADAPT

Neuheit von LEDON passt Lichtleistung automatisch...

Neustrukturierung bei TRILUX

Neuer Geschäftsleiter für den Vertrieb bei TRILUX...

Daisalux Neuheiten auf der Light+Building 2018

Serien Atria und Ziner - Zentralisierte...

Lückenloses Lichtband - Tridonics LLE-G4-ADVANCED-Module

Homogene Linearbeleuchtung mit reduziertem...

Osram Standort Regensburg in ganz neuem Licht

Schon bei der Anfahrt über die Autobahn A3 in...

Standortwechsel – Glamox auf der Light+Building 2018

Norwegischer Leuchtenhersteller wird jetzt in...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Februar 2018

XY180 von OMA – Punkt, Linie, Fläche



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Februar 2018

ZK Uni Radboud - Olivio Außenleuchte in neuer Funktion



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte