30. Oktober 2009

PICO: Chaos auf einer klaren Linie

48 Porzellanschirme auf einem runden, 150cm langen Edelstahlprofil in matt gebürsteter oder Hochglanz polierter Optik - diese moderne Interpretation eines Kronleuchters aus dem Hause STENG LICHT ist eine faszinierende Kombination aus feinstem, leichten Porzellan und einem soliden Grundgerüst.

PICO ist projektspezifisch konfigurierbar [Bild: Steng Licht AG]

Ungewöhnliches Arrangement [Bild: Steng Licht AG]

Die moderne Interpretation eines Kronleuchters [Bild: Steng Licht AG]

Dieser Kronleuchter erzeugt nicht nur in Königshäusern oder feierlichen Räumen eine elegante Atmosphäre sondern kann ebenso gut einen Verkaufsraum oder ein Wohnzimmer wie ein edles aber auch zeitgemäßes Schmuckstück aufwerten.

Frech richten sich die Lichtquellen in alle verschiedenen Richtungen und produzieren so eine ungewöhnliche Erscheinung. Im Gegensatz zu den meisten seiner Verwandten wirkt dieser Leuchter nicht pompös und prunkvoll, sondern durch die Leichtigkeit seines Materials und die Anordnung der Schirme frei, beschwingt und ein bisschen chaotisch. Verspielte Kinkerlitzchen, Kristalle und Perlen sind für diesen, in seiner schlichten Eleganz wirkenden Leuchter, überflüssig. Das ungewöhnliche Arrangement seiner Leuchtkörper und die Verwendung von hauchdünnem Biskuitporzellan machen die Einzigartigkeit von PICO aus und lassen ihn in einem angenehm warmen Licht erscheinen.

PICO - Kronleuchter sind projektspezifisch konfigurierbar und somit individuell einsetzbar. Erhältlich in verschiedenen Längen, mit individueller Anzahl an Porzellanschirmen und in horizontaler als auch vertikaler Ausführung. Die Länge ist von 100 cm bis 250 cm wählbar. Die handgefertigten Porzellanschirme von hering Berlin können je nach Länge mit 5 - 20W pro Brennstelle bestückt werden.






 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business! ON-LIGHT.de vermittelt seit 15 Jahren sehr erfolgreich Stellenanzeigen der Licht- und Leuchtenbranche!

Branchennachrichten

L+B 2018 Review: TRILUX Luceo Slim LED

Intelligente Office-Beleuchtung und modulares...

L+B 2018 Review: SYLVANIA LOGIC ROI-Tool

Die Modernisierung der Beleuchtung in...

Poulsen's Flindt Wandleuchte – Skulpturale Beleuchtungseffekte

Ausgehend von der gleichnamigen zylindrischen...

Licht als Gestaltungstool für dynamische Arbeitsumgebungen

Ganzheitliche Studie zur Raumgestaltung durch die...

Osram Licross - Mehr als Licht

Das neue Lichtbandsystem Licross von Osram...

Store neu gedacht - Lichtqualität zieht Kunden an

Mit dem Update des Beleuchtungskonzepts für den...

Kostenlose Energiefortbildungskurse im EBZ Dresden

Handwerker und Experten werden fit gemacht für...

L+B 2018 Review: ESYLUX ESY-Pen

Das neue Multitalent für die Installation: Der...

Lichtband mit Highlight – Ansorg integriert Kono-Spots in Fastline-System

Köstliche Lebensmittel aus aller Welt, frisch...

L+B 2018 Review: TRILUX Bicult LED

Die Licht-Revolution auf dem Schreibtisch –...

L+B 2018 Review: SYLVANIA TOLEDO RADIANCE

Die Lampe als Leuchte – Die Ansprüche an die...

L+B 2018 Review: WILA S60 Flex und S74 Circle

Flexible Formen für Individualisten - Licht...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
April 2018

FLUID – Ausdrucksstarke Strukturen, attraktives Licht



Projekt des Monats

Projekt des Monats
April 2018

Ärztekammer Schleswig-Holstein – In neuem Licht



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA - Light your world