03. September 2010

PETit - von der Leichtigkeit, eine Leuchte zu sein

PETit ist neu. Eine Leuchte mit der Anmutung eines Klassikers, noch bevor sie auf dem Markt ist. Peter Steng hat Steh- und Tischleuchten kreiert, filigrane, puristische Persönlichkeiten, makellos in ihrer Architektur leuchten sie in purer Funktionalität.

PETit - Eine Leuchte mit der Anmutung eines Klassikers, noch bevor sie auf dem Markt ist [Bild: Steng Licht AG]

Die reduzierte Leuchte PETit ist da richtig platziert, wo es auf das Licht ankommt [Bild: Steng Licht AG]

Sie streut ihr Licht perfekt, wie man es gerne mag und exakt dort hin, wo es gebraucht wird [Bild: Steng Licht AG]

PETit, das ist keineswegs eine „kleine“ Leuchte im Wortsinne, sondern ein kreativer Entwurf in präziser technischer Ausführung [Bild: Steng Licht AG]

Sie entspricht formal ganz der bekannt minimalistischen STENG-Manier [Bild: Steng Licht AG]

Die reduzierte Leuchte PETit ist da richtig platziert, wo es auf das Licht ankommt. Sie streut ihr Licht perfekt, wie man es gerne mag und exakt dort hin, wo es gebraucht wird. In ein Buch, eine Zeitung, einen Bildband. Ihre Flexibilität erhält sie durch ein Drehgelenk. Die 6 Millimeter dünnen Stäbe aus Edelstahl ruhen in einem schweren, standfesten Fuß mit 13 Zentimeter Durchmesser. Integriert in Stab und Sockel ist das Koaxkabel, welches am Ende das Rohr verlässt. Ein Touch-Tronic Dimmer-Transformator macht die Leuchte sensibel für stufenloses Ein-  und Ausschalten, sowie für Dimmen durch bloße Berührung. 



PETit, das ist keineswegs eine „kleine“ Leuchte im Wortsinne, sondern ein kreativer Entwurf in präziser technischer Ausführung. Und sie entspricht formal ganz der bekannt minimalistischen STENG-Manier. Ein faszinierendes Gesamtsystem, bestehend aus Steckkontaktstrahlern sowie Tisch- und Stehleuchten, mit einer Optik von überzeugender Leichtigkeit.

PETit ist als Steh- und Tischleuchte standardmäßig in 50 und 110 Zentimeter Höhe lieferbar. Sonderlängen sind auf Anfrage möglich. Die Stäbe und Strahler-Köpfe werden in Edelstahl-gebürstet und in Nickel-Hochglanz angeboten. Die Version mit B15d-Fassung ist für Philips-Leuchtmittel Alu Line Pro 35 und 58 und für OSRAM Halospot 70 konzipiert. Die Versionen GUSTO und CLASSIC sind mit Reflektor und GY-Fassung für diverse Stiftsockel-Leuchtmittel ausgelegt.

Eine lichttechnisch adäquate LED-Version ist in Entwicklung.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

SLACK-LINE - Hochvariable Lichtmodule

"Am Anfang stand eine einfache Schlaufe, am Ende...

WIBRE stärkt sein europäisches Vertriebsnetz

LUXED Beleuchtungen GmbH ist exklusiver Partner...

Tobias Grau revolutioniert Office-Beleuchtung mit der neuen Kollektion TEAM

Tobias Grau freut sich, TEAM vorzustellen: eine...

SRT-LICHTBANDSYSTEM - Flexibel, effizient und 100 Prozent variabel

Regiolux präsentiert mit dem SRT-Lichtbandsystem...

IR ist Intelligence Ready

Für ewo entwickelte Jörg Boner eine neue...

Forever modern - KAISER idell Lamps in neuen Farben

Das Designunternehmen Fritz Hansen präsentiert...

Intelligente Lichtsteuerung per Plug-and-play

Neue ESYLUX-Präsenz- und Bewegungsmelder mit...

Lichttechnische Messungen an LED-Leuchten

Die LED verdrängt immer mehr die konventionellen...

Wirksamer Hebel für mehr Energieeffizienz

Der lange Weg zum gutem Licht - Der...

Source 4WRD Color - Homogener Lichtstrahl

Source 4WRD Color markiert nächste Generation der...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2020

MAGNETICS – Versetzen, verschieben und neu konfigurieren



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2020

RDL AG Suhr – Licht und Akustik prägen das Raumklima



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de