28. Februar 2017

Optimale Ausleuchtung für ein exklusives Penthouse

LDM realisiert stromsparende Lichtplanung für ein komplettes Penthouse - Die Licht Design Manufaktur (LDM) stellt nicht nur innovative LED-Leuchten her, sondern entwickelte kürzlich auch die gesamte Beleuchtung für ein exklusives Penthouse. Dieses Konzept wurde mit insgesamt 73 LDM-Leuchten umgesetzt und sorgt nun für eine optimale Ausleuchtung im Wohnbereich.

Küchenbereich [Bild: LDM GmbH]

Wohnbereich [Bild: LDM GmbH]

Spotty Sun [Bild: LDM GmbH]

Smarty Shade [Bild: LDM GmbH]

Eccoled Tavolo Trio [Bild: LDM GmbH]

Dabei kamen unter anderem die Modelle ECCOLED TAVOLO, SMARTY SHADE und SPOTY SUN zum Einsatz. Das Penthouse mit 120m² Wohnfläche, einer Dachneigung von 15 Grad und Raumhöhen zwischen 3,15m und 3,60m galt es für die Firma LDM mit einer modernen Systembeleuchtung auszustatten. Dabei sollte diese dimmbar, wartungsarm und blendfrei sein sowie ein wohnliches Licht erzeugen.



Das Ganze wurde von LDM mit der Lichtplanungssoftware Relux zunächst präzise berechnet und anschließend von einer Elektrofachfirma installiert. Zum Einsatz kamen insgesamt 73 LED-Leuchten im Wohnbereich, wobei Sonderanfertigungen der SPOTY SUN Uno und ECCOLED TAVOLO verwendet wurden, um die Dachneigung auszugleichen. Zudem handelt es sich um 10 Lichtfelder, die unabhängig voneinander über ein Bussystem geschaltet und gedimmt werden können.

„Dem Kunden war die optimale Ausleuchtung der Räume neben dem Designaspekt besonders wichtig, aber auch die Energieeffizienz. Insgesamt beträgt der Verbrauch der 73 Leuchten im Wohnbereich 521 Watt, wir erreichen dadurch 334 Lumen pro Quadratmeter im Durchschnitt. Um das gleiche Lichtergebnis mit einer konventionellen Halogenbeleuchtung zu erreichen, hätte man im Vergleich 2.600 Watt investieren müssen! Wir sind sehr stolz auf dieses rundum gelungene Projekt“, erklärt Jürgen Glauner, Geschäftsführer von LDM.




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

Sylvania START Track Spot Integral - Schlicht und doch so wirkungsvoll

Mit dem neuen Sylvania START Track Spot Integral...

PASSEPARTOUT 55 sopratavolo - CASAMBI incorporare

Passepartout 55 sopratavolo, die...

Jordan LINE:E track – der lineare Allrounder

Die neue OEM-Leuchtenserie LINE:E track von...

„OSKAR ON THE SHELF“ - Modulares Regalsystem und Leuchte

Ingo Maurer stellte auf der Euroluce erstmals...

Luxon IoT Node für Außenbeleuchtungen

Nedap erweitert sein IoT-Node-Sortiment um eine...

Bürolicht variabel und smart

Jilly Downlights frei positionieren und per...

BMW MÄRTIN Freiburg - Zukunftssicheres Licht im Autohaus

Ein Multifunktionshaus der Mobilität ist mit der...

TRILUX als offizieller Lichtpartner der DCL

Drohnen-Rennen der Superlative in Eis und Schnee...

OE QUASI LIGHT - Licht durch Geometrie

Auf der Euroluce enthüllte Louis Poulsen die...

„Human Centric Lighting im Retail“ - Lichtseminar bei Oktalite

Am 9. Mai 2019 findet in Köln zum wiederholten...

OCCHIO MITO LINEAR - Die neue Form des Lichts

Zur Euroluce 2019 präsentierte Occhio das neue...

Osram lässt den Eurovision Song Contest 2019 erstrahlen

Die Entertainment-Marke Claypaky aus dem Hause...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
April 2019

Luxtronic Kompakt II LED DALI - Kleinster DALI LED-Treiber am Markt



Projekt des Monats

Projekt des Monats
April 2019

Honold Contract Logistics GmbH - Wechsel unter 60 Sekunden



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen