01. Juli 2010

Neues Licht für akzentuierende Beleuchtung - TRILUX Scenatic

Räume mit Licht zu gestalten und den individuellen Charakter der Architektur und des Ambientes zu unterstreichen, ist Aufgabe des neuen TRILUX Scenatic-Programms. Als ideale Ergänzung zur funktionalen Allgemeinbeleuchtung bieten die Arnsberger Lichtexperten seit dem Frühsommer ein umfangreiches Portfolio an Lichtlösungen für die kreative Akzentbeleuchtung. Von Ein- und Aufbaustrahlern bis zu Hänge- und Wandleuchten: Wenn es darum geht, Details hervorzuheben, Emotionen zu erzeugen und eine bestimmte Atmosphäre zu schaffen, sorgen die Scenatic-Produktvarianten Point, Flex, Flair und Wall für unzählige Möglichkeiten der Lichtinszenierung.

Die Wandleuchte ScenaticWall verbreitet ein atmosphärisches Licht und inszeniert selbst kahle Mauern in Foyers, Fluren und Treppenhäusern [Bild: Trilux GmbH + Co.KG]

Das Scenatic-Programm kann Raumelemente hervorheben, Details betonen und gleichzeitig für einen hohen allgemeinen Lichtkomfort im ganzen Raum sorgen [Bild: Trilux GmbH + Co.KG]

ScenaticPoint Einbaustrahler beweisen, dass man mit wenig viel erreichen kann: Im angenehm zurückhaltenden Design heben sie Raumelemente hervor und sorgen gleichzeitig für einen hohen Lichtkomfort. Selbst komplexe Beleuchtungsaufgaben lassen sich mit diesen Einbaustrahlern individuell und wirkungsvoll lösen. ScenaticFlex Aufbaustrahler lenken den Blick mit klaren Formen und direktem Licht gezielt auf das Wesentliche. Dabei bieten sie mit unterschiedlichen Designs und Wechselreflektortechnik zusätzlichen Gestaltungsfreiraum.



Einen harmonischen und wohnlichen Gesamteindruck in zeitlosem, puristischem Design schaffen ScenaticFlair Hängeleuchten. Die Leuchten sind in unterschiedlichen Farben, Formen und Materialien erhältlich. Die ScenaticWall Wandleuchte ergänzt die Deckenbeleuchtung und inszeniert und akzentuiert selbst kahle Mauern gezielt. Diese Wandleuchte verbreitet ein atmosphärisches Licht und eignet sich damit besonders für Flure, Foyers, Treppenhäuser und alle anderen Bereiche, in denen ein harmonischer Gesamteindruck gewünscht ist.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Ingo Maurer wird Teil des kreativen Hubs von Foscarini

Mit dem Erwerb des Unternehmens Ingo Maurer...

Fuorisalone 2022 - FARBDURST

Ein Spiel aus Licht und Farbe von ERCO und JUNG -...

Allein aber nicht einsam

LUCTRA MESH macht intelligente Beleuchtung...

„The City of Light“ – Ein einzigartiges Fotoprojekt inmitten von New York

Das Fotoprojekt „The City of Light“ von Gianluca...

Die Lighting Bible 14 New Collection von Delta Light

Belgische Premiummarke stellt Neuheiten auf 179...

Glamox C77 – Neue Serie für komfortable Beleuchtung

Modernste Reflektor-Technologie für maximale...

OptiLine Louvre - the dark side of light

Blendarme lineare LED-Darklight-Rasteroptik für...

Neue Marketing und Kommunikations-Koordinatorin bei iGuzzini

Seit Anfang 2022 koordiniert Patricia Schweizer...

TRILUX „Living Contrasts“ - Starker Start in Hamburg, Stuttgart und Köln

Es war nicht nur etwas vollkommen Neues, sondern...

Neue Generation verbesserter LED-Strips und Zubehör

Mehr Leistung, mehr Flexibilität und die...

Brautradition – Effektvoll inszeniert

Mit über drei Jahrhunderten Geschichte ist die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2022

IP SYSTEM – IP65 Highlighter mit doppelter Power



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2022

PONTE SAN GIORGIO - Brücke mit Symbolkraft



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de