14. März 2011

Moderne Lichttechnik im historischen Gewand

Sie erinnern in ihrer Form an eine längst vergangene Epoche, aber überzeugen mit modernster, energieeffizienter LED Technik: Die Mastaufsatzleuchten Volkmar, Albrecht, Nadja und Nora von LEIPZIGER LEUCHTEN eignen sich hervorragend zur Beleuchtung von Altstädten, aber auch von Boulevards, Wegen und Plätzen mit historischem Charakter.

VOLKMAR II LED [Bild: Leipziger Leuchten GmbH]

NORA VIII LED [Bild: Leipziger Leuchten GmbH]

NADJA I LED in rot mit geperlter Abdeckung [Bild: Leipziger Leuchten GmbH]

ALBRECHT XI LED mit Abdeckung aus klarem Polycarbonat [Bild: Leipziger Leuchten GmbH]

NORA VIII LED in grün mit klarer Abdeckung [Bild: Leipziger Leuchten GmbH]

Die Leuchten VOLKMAR LED und ALBRECHT LED integrieren sich perfekt in nahezu jedes historische Stadt- und Straßenbild und erinnern ein wenig an die typischen Berliner Straßenleuchten aus den 20er Jahren. Doch die aus korrosionsbeständigem, hochwertigen Aluminium gefertigten Mastleuchten überzeugen vor allem mit ihren inneren Werten. Ausgestattet sind sie mit einem Fortimo LED Modul 23W/730/1800lm/3000K warmweiß oder 21W/740/1800/4000K kaltweiß, durchschnittliche Lebensdauer mindestens 50.000 Stunden.



Die hohe Lebensdauer der LEDs wird durch ein spezielles System der Wärmeableitung erreicht. Ein computeroptimierter Reflektor aus geglänztem und eloxiertem Reinstaluminium sorgt für weite Lichtpunktabstände, wie z.B. 24m bei reinen Anliegerstraßen. Für die LED-Anwender bedeutet dies geringe Wartungs- und Instandhaltungskosten sowie eine erhebliche Einsparung an Energiekosten und CO2-Ausstoß. Die Abdeckung des Leuchtenkörpers bietet LEIPZIGER LEUCHTEN in zwei Variationen an: Klar aus UV-stabilisiertem Polycarbonat oder satiniert aus PMMA RESIST. Mast und Leuchtenkopf sind in allen RAL- oder DB-Farben auf Wunsch erhältlich.

In ihren lichttechnischen Leistungswerten noch besser als VOLKMAR LED oder ALBRECHT LED sind die Leuchtenfamilien NORA LED und NADJA LED. Auch stilistisch unterscheiden sie sich erheblich. Kennzeichnendes Element sind die Form ihres Leuchtenkopfes und ihr schwungvoll gebogener Ausleger, der sich entweder fließend und nahezu übergangslos aus dem Mastende heraus entwickelt oder seitlich angesetzt ist. Beide Leuchten sind als ein- und zweiarmige Ausführung erhältlich.

Die Leuchtenköpfe sind innen weiß und außen farbig pulverbeschichtet, es stehen alle RAL- oder DB-Farben auf Wunsch für die Außenbeschichtung und für die Beschichtung des Auslegers und Mastes ohne Aufpreis zur Verfügung. Die Lampenabdeckung aus UV-stabilisiertem, schlagfesten Polycarbonat ist in glasklar oder geperlt erhältlich. Auf Wunsch ist auch eine Ausführung aus PMMA RESIST lieferbar. Die Leuchten NORA LED und NADJA LED sind mit jeweils einem Fortimo LED Modul 23W/730/1800lm/3000K warmweiß oder 21W/740/1800lm/4000K kaltweiß ausgestattet. Die   rchschnittliche Lebensdauer liegt bei mindestens 50.000 Stunden. Die hohe Lebensdauer der LEDs wird auch hier durch eine spezielle Wärmeableitung gewährleistet. Für reine Anliegerstraßen können bei NORA LED normgerechte 30m und bei NADJA LED 28m Lichtpunktabstände erreicht werden.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

WIBRE stärkt sein europäisches Vertriebsnetz

LUXED Beleuchtungen GmbH ist exklusiver Partner...

Tobias Grau revolutioniert Office-Beleuchtung mit der neuen Kollektion TEAM

Tobias Grau freut sich, TEAM vorzustellen: eine...

SRT-LICHTBANDSYSTEM - Flexibel, effizient und 100 Prozent variabel

Regiolux präsentiert mit dem SRT-Lichtbandsystem...

IR ist Intelligence Ready

Für ewo entwickelte Jörg Boner eine neue...

Forever modern - KAISER idell Lamps in neuen Farben

Das Designunternehmen Fritz Hansen präsentiert...

Intelligente Lichtsteuerung per Plug-and-play

Neue ESYLUX-Präsenz- und Bewegungsmelder mit...

Lichttechnische Messungen an LED-Leuchten

Die LED verdrängt immer mehr die konventionellen...

Wirksamer Hebel für mehr Energieeffizienz

Der lange Weg zum gutem Licht - Der...

Source 4WRD Color - Homogener Lichtstrahl

Source 4WRD Color markiert nächste Generation der...

Gut ausgeleuchtet? Film ab!

Wasco stattet Werkstatt der „Autodoktoren“ mit...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2020

MAGNETICS – Versetzen, verschieben und neu konfigurieren



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2020

RDL AG Suhr – Licht und Akustik prägen das Raumklima



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de