30. März 2010

Light+Building: GE Lighting leitet die Zukunft des Lichts ein

GE Lighting, eines der weltweit führenden Unternehmen für Lichttechnik und Beleuchtungslösungen, zeigt auf der light+building, der Weltleitmesse für Architektur und Technik, seine aktuellen Produkte und Innovationen. Besucher des Standes D10 in Halle 4.1 der Frankfurter Messe können sich vom 11. bis 16. April 2010 unter anderem über neueste Entwicklungen in der OLED- und LED-Technologie sowie über energieeffiziente Beleuchtungssysteme für Einzelhandelsgeschäfte, Hotels und Straßen informieren.

Messestand GE Lighting auf der Light+Building 2010 [Bild: GE Lighting GmbH]

Das vorgestellte Sortiment reicht von Beleuchtungsanlagen für Straßen bis hin zu Beschilderungen, Außenwerbeeinrichtungen und Leitsystemen für den Außenbereich.

Auf dem Messestand von GE Lighting erhalten Besucher außerdem Informationen über den Praxiseinsatz besonders energiesparender Lichttechnik. GE Lighting ist beispielsweise eine Partnerschaft mit der südspanischen Stadt Motril eingegangen, um die städtischen Beleuchtungssysteme zu modernisieren. Das Ergebnis: Gegenüber dem bisherigen Energieverbrauch für Beleuchtung spart Motril im Durchschnitt 25 Prozent ein.



Umfangreiche OLED- und LED-Forschung
„GE hat sich verpflichtet, einen substanziellen Beitrag zu leisten, um bestehende Standards zu verbessern und den Einsatz energiesparender Lichtquellen in aller Welt im privaten wie industriellen Bereich zu fördern. Über 50 Prozent unserer Forschungsmittel fließen in die Entwicklung neuer OLED- und LED -Technik. Unser Rolle-zu-Rolle-Produktionsverfahren hat die industrielle Massenfertigung von OLEDs in greifbare Nähe gerückt“, erklärt Simon Phillips, Commercial Director, GE Lighting EMEA.

Sämtliche auf der light+building vorgestellten Produkte von GE Lighting basieren auf LEDs, die den Weg in die Zukunft der Lichttechnik weisen. Die energieeffizienten Lösungen sind Teil des ecomagination Produktportfolios von General Electric. ecomagination ist eine Initiative, mit der das Unternehmen neue Technologien auf den Markt bringt, die es Kunden und Verbrauchern ermöglichen, auf aktuelle umweltrelevante Ansprüche zu reagieren.

GE Edison Awards: Vorstellung der Finalisten
GE Lighting stellt auf der light+building auch die Finalisten seines renommierten Förderpreises GE Edison Awards vor. Der globale Designwettbewerb würdigt besonders energieeffiziente Beleuchtungsanlagen aus aller Welt. An dem mehrstufigen Wettbewerb haben sich Designer, Architekten, Ingenieure und Berater beteiligt. Das Finale findet am 11. Mai 2010 in Las Vegas während des Eröffnungsabends der US-Handels­messe LightFair International 2010 statt.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

Osram unterstützt "Healthy Offices”-Studie

Aktuelle Untersuchungen belegen Wirksamkeit von...

Thorn Lighting beleuchtet neue U-Bahnlinie in Singapur

Sichere und zuverlässige Beleuchtung für eine der...

Sven Schirmer ist neuer CFO bei SLV

Sven Schirmer hat mit Wirkung zum 1. Oktober 2017...

Osram beteiligt sich am Handels-Softwarespezialisten beaconsmind

Osram beteiligt sich am Schweizer Unternehmen...

STEINEL – Leichtes Nachrüsten von Leuchten mit PIR- oder HF-Sensorik

STEINEL Solutions bietet Herstellern von Leuchten...

Wirtschaftliches Update auf moderne LED-Beleuchtung

Herder-Verlag, Freiburg, erstrahlt in neuem Licht...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Oktober 2017

GRID LFO - Viel architektonisches Feingefühl



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Oktober 2017

Habel Berlin - Raffiniertes Facelift in bester Lage



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte