09. August 2012

Leitung von GE Lighting übernommen

Frank Weiss verstärkt ab sofort als General Manager GE Lighting in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH). In dieser Position verantwortet er neben dem Vertrieb die Weiterentwicklung hin zu einer markt-, endkunden- und projektorientierten Organisation. Dabei sollen die Synergiepotenziale des globalen GE-Netzwerks gehoben werden.

Frank Weiss übernimmt Leitung von GE Lighting [Bild: GE Lighting GmbH]

Ziel ist es, die Marktanteile in den drei Ländern weiter auszubauen und langfristiges Wachstum zu generieren. In dieser Position berichtet er direkt an Georg Knoth, CEO Technology Enterprises, GE Germany, der für die Bereiche Lighting, Aviation, Transportation und Intelligent Platforms zuständig ist.



„Die Ernennung von Frank Weiss zum General Manager unterstreicht unseren neuen Fokus auf die DACH-Region und insbesondere auf Deutschland“, sagt Georg Knoth. „Ziel ist es, unsere Marktanteile in Deutschland zügig auszubauen. Dabei wollen wir von der starken Dynamik im Lichtmarkt profitieren. Speziell der Übergang zu neuen LED-Technologien bietet uns die Gelegenheit, in Deutschland weiter zu wachsen.“

„GE Lighting hat bereits heute ein starkes Produktportfolio in den Bereichen Straßenbeleuchtung sowie Innen- und Außenbeleuchtung für gewerbliche Kunden und Stadtentwickler“, sagt Frank Weiss. „Wachstumspotenzial in diesen drei Bereichen ist vorhanden, besonders in Deutschland. Gerade vor dem Hintergrund der Energiewende und dem nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Hier macht Beleuchtungstechnologie von GE dank ihrer Energiesparsamkeit einen spürbaren Unterschied.“

Vor Beginn seiner Arbeit bei GE war Frank Weiss für Havells Sylvania, Luminaires & Lampes, einen der führenden Hersteller von Lampen- und Lichtsystemen, als Divisional Manager Luminaires tätig.

Seit der Markteinführung der ersten Glühlampe durch den Unternehmensgründer Thomas Alva Edison bis hin zur Revolutionierung der Branche mit der Entwicklung der LED, hat sich GE Lighting immer wieder als Vorreiter in Sachen Beleuchtungstechnologie präsentiert und positioniert. Weltweit beschäftigt der GE Geschäftsbereich mehr als 15.000 Mitarbeiter. Der Unternehmenssitz befindet sich in Cleveland im US-Bundesstaat Ohio. Hauptsitz für die EMEA-Region ist Budapest. Von der ungarischen Hauptstadt aus steuert das Global Technology Center auch die globalen F&E Aktivitäten von GE Lighting.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Willkommen auf der sicheren Seite ...

... mit der Bewegungsmelder-Serie 2000 von...

Das perfekte Duo

Ein Spiel aus warm und kühl: das neue wohnliches...

Homematic IP Wired 6-fach Wandtaster mit LED Statusanzeige

Sechsfach-Taster sind fester Bestandteil einer...

Midgard AYNO - Ab sofort im Handel live erlebbar und verfügbar

Die Inzidenzwerte sinken deutschlandweit und...

CoeLux Sun & Moon - Sonne und Mond in einem Raum

Die neuen High-Tech-Systeme von CoeLux...

Vernetzte LED-Beleuchtung von Signify sorgt für gesteigertes Fan-Erlebnis

Optimierte Beleuchtung in sechs europäischen...

LEDVANCE VIVARES - Das neue Lichtmanagementsystem

Mit VIVARES eröffnet LEDVANCE völlig neue...

LEDcave Berlin - Virtual Production in Europas größtem XR-Studio

Die Lichthaus-Gruppe sowie die Rent Event Tec...

Marco Steffenmunsberg neuer CEO bei Regiolux

Aktiv den digitalen Wandel mitgestalten - Seit 1....

Anmeldefrist für LUXI 2021 verlängert!

Studierende, Design- und Planungsbüros,...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juni 2021

LUKIDA & ANTARES – Netzunabhängig und nachhaltig



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juni 2021

Cantina Fernand Cina - Gewandet in Sarment und Seide



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de