21. Juni 2012

Lichtquelle im Schalterdesign

„Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele“, ist von Cicero überliefert. In der Tat offenbaren bedruckte Seiten ganz neue Welten und Ansichten. Ob Roman, Biographie oder Ratgeber, oder ob die Bücher allein zur Unterhaltung oder zur Vermittlung von Wissen gelesen werden, ist dabei egal. Lesen bildet uns fort und bereitet unheimlich viel Freude! Aber nur, wenn die äußeren Bedingungen stimmen und man sich wirklich voll und ganz auf die Buchstaben und Wörter konzentrieren kann. Ausschlaggebend dafür ist oft das rechte Licht.

Das Leselicht ist genau auf den Bedarf ausgerichtet. Es ist stufenweise steuerbar und im eleganten Mehrfachrahmen vom Bett aus gut zu erreichen [Bild: epr/Albrecht Jung GmbH & Co. KG]

Das neue Leselicht im Schalterdesign ist individuell einstellbar. Sind alle zwölf weißen LEDs eingeschaltet, ist die Helligkeit maximal [Bild: epr/Albrecht Jung GmbH & Co. KG]

Die zwölf weißen LEDs lassen sich in zwei Stufen individuell über einen Serienschalter steuern [Bild: epr/Albrecht Jung GmbH & Co. KG]

In Verbindung mit einem Serienschalter, einer Steckdose und einer USB-Ladestation kommt das neue LED-Leselicht voll zur Geltung [Bild: epr/Albrecht Jung GmbH & Co. KG]

Für viele Menschen ist es das Schönste auf der Welt, abends vor dem Einschlafen noch mal in ein Buch zu schauen. Um optimale Bedingungen für das Lesen im Bett zu schaffen, hat die Firma JUNG, Spezialistin im LED-Lichtmanagement, ab sofort ein praktisches Leselicht zum Wandeinbau im Sortiment. Es wird einfach wie ein Lichtschalter oder eine Steckdose neben dem Bett montiert und liefert fortan genau das passende Licht zum Lesen, ohne dass weitere Leuchtmittel eingeschaltet werden müssen.



Dabei steht das Leselicht im JUNG Schalterdesign der Serie LS nicht auf dem Nachttisch und nimmt somit keinen Platz weg. Es ist vom Bett aus komfortabel zu bedienen und läuft trotzdem nicht Gefahr, versehentlich in der Dunkelheit oder im Halbschlaf umgestoßen zu werden. Die zwölf weißen LEDs im JUNG Leselicht lassen sich in zwei Stufen individuell über einen Serienschalter steuern. Das außergewöhnliche Lichtspiel bildet zusammen mit dem klaren Schalterdesign ein optisches Highlight. Beides vereint sich harmonisch mit der Elektroinstallation im Raum.

Ein Höchstmaß an Komfort bietet die Montage mit weiteren Komponenten von JUNG in einem Mehrfachrahmen: In Verbindung mit einem Serienschalter, einer Steckdose und einer USB-Ladestation kommt das neue LED-Leselicht voll zur Geltung. So lässt es sich nicht nur gut steuern, sondern man kann zugleich den MP3-Player aufladen, den Radiowecker anschließen oder Musik hören. Ideal wirkt das Leselicht darüber hinaus als Stufenbeleuchtung im Treppenhaus, denn dank des frontal austretenden Lichtscheins bietet es maximale Helligkeit, Ausleuchtung und damit Sicherheit.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

1992-2022 - 30 Jahre ORBITAL, 30 Jahre kreative Freiheit

Anlässlich der dreißigjährigen Zusammenarbeit mit...

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de