21. Februar 2018

Leuchtenserie LUZ von LTS - Höchste Modularität für konsequente Gestaltungslösungen

LUZ lässt sich ganz im Sinne individueller Anforderungen gestalten, indem aus unterschiedlichen Leuchtentypen, Modulkonfigurationen und zusätzlichen Optionen gewählt wird. Die verschiedenen Varianten lassen sich im Raum ideal kombinieren. Im Ergebnis: Eine konsequente Gestaltungslösung. Die Leuchten in geradlinigem Design mit moderner, transparenter Linsenoptik können direkt an der Decke aber auch an der Stromschiene montiert werden. Für beide Montagearten ist LUZ sowohl als Anbau- als auch als Pendelleuchte erhältlich.

[Bild: LTS Licht & Leuchten GmbH]

[Bild: LTS Licht & Leuchten GmbH]

Die Leuchten der Serie werden in einer Länge von zwei bis fünf und einer Breite von ein bis drei Modulen hergestellt. Die unterschiedlichen Modulmaße lassen sich ganz flexibel kombinieren. So ist LUZ beispielsweise einreihig und fünflängig aber genauso auch dreireihig und zweilängig verfügbar. In Zusammenspiel mit den unterschiedlichen Montagearten bedeutet dies bereits eine enorme Typenvielfalt.



Hinzu kommen aber noch weitere Individualisierungsoptionen: Das Aluminiumgehäuse ist in den Standardfarben Schwarz, Silber und Weiß oder auf Anfrage auch in jeder weiteren Wunschfarbe lieferbar. Optional kann eine matte Linsenoptik realisiert werden.

Vielfalt besteht außerdem in Sachen Farbtemperatur: 3000 K, 3500 K und 4000 K sowie 5000 K stehen zur Wahl. Auch hier ermöglichen wir Kunden auf Anfrage weitere Farbtemperaturen. Die Leuchtenserie kann zudem mit Tunable White Light ausgestattet werden. Darüber hinaus sind die Leuchten mit einem Batwing (60°, UGR < 19), symmetrischen (60°) oder asymmetrischen (30°) Ausstrahlwinkel erhältlich. LUZ eignet sich daher besonders für die Beleuchtung in Lebensmittel- und Baumärkten, in Verkaufsräumen und im Office-Bereich sowie zur Wandbeleuchtung.

Spezielle Individualisierungswünsche der Kunden, die über die beschriebene standardmäßige Produkttiefe und Optionsbreite der Leuchtenserie LUZ hinausgehen, werden umgehend geprüft und inhouse als Sonderleuchte gefertigt. Nicht zuletzt weist LUZ eine bemerkenswert hohe Systemeffizienz von 140 lm/W (EEK: A++) auf.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Osram lässt das höchste Gebäude Südostasiens erstrahlen

Osram-Tochter Traxon e:cue und LK Technology...

Neuer Chef bei Signify für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Roger Karner folgt auf Karsten Vierke als DACH...

Plug & Light – Neue Vielfalt für die Lichtsteckdose

Smart und vielseitig: Plug & Light präsentiert...

Covid-Eintritts-System von STEINEL regelt Kundenzutritt

Einzelhandelsgeschäfte und gastronomische...

Hugo Rohner ist neuer CEO von Tridonic

Zum 1. Mai 2020 übernahm Hugo Rohner als CEO die...

Vibia bringt Valencias Vaqueta Gastro Mercat zum Leuchten

In der wunderschönen Hauptmarkthalle in der...

Sicher zurück ins Büro

Wie eine Stehleuchte Unternehmen in Zeiten von...

Licht für das besondere Einkaufserlebnis

Lichtmanagement mit Bluetooth-Installation für...

VELI FOLIAGE von SLAMP zu gewinnen

Die neue Kollektion Veli Foliage von Adriano...

Kunst in Quarantäne – Luminale kommt ans Uniklinikum

Ein Zeichen für Frankfurter Solidarität: Die...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juni 2020

PION – Gut für jeden lichttechnischen Schachzug



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juni 2020

SCHÜCO Hamburg - Verwebung von Innenarchitektur und Licht



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de