02. Mai 2017

LED-Beleuchtung mit Full-Service

Vertriebszentren sind heute keine viereckigen, rein funktionale „Boxen“ mehr. Es sind intelligente, nachhaltige und moderne Gebäude, die flexibel nutzbar und deshalb individuell auf den Auftraggeber zugeschnitten sein müssen. So auch New Logic VIII in Tilburg, gebaut für den Logistikspezialisten DOKVAST. Von der Entwicklungsphase an war TRILUX als Generalunternehmer für die Beleuchtungssysteme zuständig - LED-Beleuchtung mit Full-Service.

Die Logistikhalle wurde mit der neuesten Generation der E-Line LED und Bewegungssensoren ausgestattet [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

New Logic VIII (ca. 50.000 m² groß im Industriegebiet Kraaiven gelegen) überzeugt nicht nur durch maßgeschneiderte Architektur – das nachhaltige, energiesparende und flexible Gebäude ist auch mit der BREEAM-Note „Very Good“ zertifiziert.



„Für einen solchen Ansatz, bei dem nachhaltige Qualität an erster Stelle steht, müssen alle am Bau beteiligten Partner integrale Lösungen liefern und neue Konzepte umsetzen“, erklärt TRILUX-Geschäftsführer Willem Dammers. Die Gewerkekette für den Bauprozess wird in diesem Fall nicht länger nur auf Basis der Angebote zusammengestellt, sondern auf Basis des individuellen Kundenbedürfnisses. „Wir arbeiten so mit dem Auftraggeber auf Augenhöhe und sind ein Kooperationspartner, mit dem man gemeinsam etwas erschafft.“

Full-Service-Prinzip
New Logic VIII ist nach dem Full-Service-Prinzip entwickelt. Das bedeutet, dass TRILUX auf dem Gebiet der Beleuchtungsfragen als Generalunternehmer agieren kann. So war TRILUX für die kompletten LED-Beleuchtungslösungen verantwortlich, einschließlich Beratung, Lichtplanung, Notbeleuchtung, Sensortechnik, Lichtmanagement (zusammen mit unserem Ko-Lieferanten Helvar), BREEAM-Assistenz, Logistik, Lieferung, Montage, Installation und Instandhaltung. Willem Dammers ergänzt: „Das Besondere ist, dass die gesamte Beleuchtung von TRILUX kommt: die Leuchtlinien in der Halle und die Außenbeleuchtung. Die komplette Beleuchtungslösung wird als Full-Service-Paket angeboten. Unser Auftraggeber braucht sich daher um die organisatorischen Aspekte keine Gedanken zu machen und wird auf dem Gebiet der Beleuchtung rundum versorgt.“

Energetische Trias

Die größte Energieersparnis wird dadurch erreicht, dass das Gebäude nur die Energie verbraucht, die wirklich nötig ist. New Logic VIII wurde also nach der sogenannten energetischen Trias konzipiert. Dazu wurde die Logistikhalle mit der neuesten Generation von LED-Leuchten ausgestattet. Die Bewegungserkennung ermöglicht, dass sich die Beleuchtungssysteme automatisch abschalten oder in den Ruhezustand wechseln, wenn kein Lichtbedarf besteht. Die Installationen sind mit der neuesten Software ausgestattet, sodass man das ganze Gebäude über iPads kontrollieren kann. Das habe den Auftraggeber überzeugt, sagt Dammers. „In einem Nachfolgeprojekt, New Logic VI in Son, haben wir die Integration modernster Entwicklungsaspekte in die Gebäudekonzeption noch weitergetrieben, indem eine Ankoppelung an das neu entwickelte Softwaresystem von DOKVAST über die Cloud hergestellt wird. Dadurch lässt sich die bereits in sich sehr gute Beleuchtungsleistung optimal mit dem Monitoring des Betreibers abstimmen.“




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Pop-up Store Basel - Exklusives Schaufenster auf Zeit

Design im Spotlight - Während eines Jahres...

Gedruckter Data-Matrix-Code auf LEDs von ams OSRAM

Fortschrittlicher Data-Matrix-Code generiert...

BRAHE von AURA LIGHT - Design-Downlight mit neuester LED-Technologie

Der schwedische Leuchtenhersteller Aura Light...

Wohnanlage Rütihof - 95% Energieersparnis dank Licht-Umrüstung

In der Züricher Wohnanlage Rütihof wurde die...

16. Mai - Internationaler Tag des Lichts

Jetzt auf nachhaltige LED-Beleuchtung umrüsten -...

MOVE IT PRO von XAL - One system, all spaces, no limits

Ein Lichtsystem für Gestaltungsfreiheit ohne...

Robert Diedrich ist neuer Global Head of Marketing bei WE-EF

In seiner neuen Rolle verantwortet Robert...

Drahtlose Lichtsteuerung neu gedacht

Passend zum omnipräsenten Thema Smart Lighting,...

Langlebige Downlights für den Ausbau des Changi Airport Singapur

Bei der Renovierung und Erweiterung des Terminals...

MAC Viper XIP von Martin Professional

Die nächste Generation der legendären Viper-Serie...

Artemide Unterlinden - Perfekte Symbiose aus Vergangenheit und Zukunft

Vom berühmten Designteam Herzog & de Meuron...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2024

MOTUS LINE – Motus is Movement



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2024

Saline Royale Arc et Senans – UNESCO-Weltkulturerbe in Szene gesetzt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de