03. April 2019

Kooperation Energieeffizienz 360° bietet Rundumblick für maximale Energieersparnis

Eine Initiative, die sich bezahlt macht - Umweltaspekte, Kosteneinsparungen und gesetzliche Regelungen – es gibt zahlreiche Gründe, sich über die Energieeffizienz des eigenen Unternehmens Gedanken zu machen. Oftmals ist es dabei aber schwer auszumachen, wo eine Investition am sinnvollsten ist. Die Kooperation Energieeffizienz 360° bringt Licht in das Thema und hilft, den Überblick über die Potenziale möglicher Einsparungsmaßnahmen zu gewinnen.

Kooperation Energieeffizienz 360° bietet Rundumblick für maximale Energieersparnis [Bild: NORKA GmbH & Co. KG]

Hierfür haben sich fünf Partnerunternehmen zusammengeschlossen und erläutern das Thema Energieeffizienz in Workshops im 360° Rundumblick. Das Ziel ist, Unternehmen umfassend, ganzheitlich und nachhaltig zu beraten, um größtmögliche Energieeinsparungen in allen Bereichen realisieren zu können.




Das leistungsstarke Energieeffizienz 360° Team besteht aus der GILDEMEISTER energy efficiency GmbH als Berater für Energiemonitoring-Lösungen, dem Kühl- und Wärmetechnik-Spezialist Glen Dimplex Thermal Solutions, dem Druckluft-Systemanbieter KAESER KOMPRESSOREN SE sowie dem Leuchtenhersteller NORKA als Partner für intelligente Lichttechnik und der TEDOM SCHNELL GmbH als Hersteller von Blockheizkraftwerken. Die Kooperation Energieeffizienz 360° wird vom Industrielackhersteller Mankiewicz Gebr. & Co. (GmbH & Co. KG) als Sponsor unterstützt.

Zu den Themen der halbtägigen 360° Workshops zählen u. a. Energiemanagement in der Industrie: Einsparkonzepte und Energiedaten Monitoring;  Effizienzmaßnahmen ganzheitlich betrachtet (Druckluft, Beleuchtung, Wärme, Kälte) und nicht zuletzt die Umsetzungsbegleitung sowie Fördermittel und -programme. Anhand der Analyse und Modernisierung eines imaginären Fabrik- und Verwaltungsgebäudes wird nicht nur deutlich, wie sich das Potenzial für maximale Energiekostenersparnis voll ausschöpfen lässt, sondern auch, welche Synergieeffekte durch die frühzeitige Planung und Einbindung aller Bereiche der Gebäudetechnik erzielt werden können.

Die 360° Workshops sind kostenlos und finden in diesem Jahr an folgenden Terminen und Orten statt:

  • 21. Mai 2019, 78166 Donaueschingen
  • 22. Mai 2019, 85084 Reichertshofen
  • 23. Mai 2019, 63477 Maintal-Dörnigheim
  • 05. Nov. 2019, 04107 Leipzig
  • 06. Nov. 2019, 40764 Langenfeld

  • 07. Nov. 2019, 27313 Dörverden-Hülsen




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Der Influencer Mariano di Vaio wählt Slamp

Für den neuen Sitz der Gruppe MDV, der kürzlich...

Neue Lichtlinien für die Elmshorner „Gänge“

Grün zum Park, Blau zum Fluss - Die Stadt...

Licht vermeidet Stürze und fördert Aktivität

Studie belegt Wirksamkeit biodynamischer...

ORGATEC setzt 2020 aus

Trotz eines bereits im Frühjahr 2020 erreichten...

„Natur“ im Innenraum

Farbe als Konzept: Jenseits seiner akustischen...

SAM – Besucherzahl im Geschäft in Echtzeit regulieren

Das intelligente Store Access Management von...

CONVEO - Wirtschaftliches Beleuchtungssystem für Industriehallen

Beim Lichtbandsystem CONVEO von Waldmann für...

RAPDEX - Ein Konzept für noch mehr Nachhaltigkeit

In Zeiten von Klimawandel, Energiewende und EU...

Licht und Lichtqualität im Mittelpunkt

Seminare und Web-Seminare von Regiolux - Regiolux...

LED-Leuchten.de - Der Blog als digitaler Mitarbeiter

Seit 30 Jahren steht der Name Hadler für Produkte...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2020

SIXTYSIX – Grenzenlose Lichtfreiheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2020

Neue Direktion Köln - Einklang von Historie und moderner Architektur



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de