25. Januar 2016

Konfiguration über die Netzleitung

ready2mains Programmer kann auch DALI und U6Me2 - Schnell und flexibel lassen sich mit dem ready2mains Programmer Informationen wie Konfigurationsparameter über die Netzleitung an LED-Driver von Innen- und Außenleuchten übertragen. Dazu braucht man weder eine zusätzliche Kommunikationsschnittstelle noch muss neu verdrahtet werden. Die Befehlsübertragung geschieht digital – einfach über Phasenabschnitte.

ready2mains Programmer [Bild: Tridonic GmbH]

Der ready2mains Programmer ermöglicht es, Leuchten direkt über das Stromnetz zu konfigurieren, zu steuern und zu dimmen. Voraussetzung ist lediglich eine ready2mains-Schnittstelle am zugehörigen Betriebsgerät. Für die digitale Befehlsübertragung verwendet der Programmer einfache Phasenabschnitte. Auf diese Weise werden Konfigurationsbefehle übertragen, z.B. der benötigte Ausgangsstrom des LED-Drivers oder auch eine virtuelle Mitternachtsfunktion bei LED-Straßenleuchten. 



Der Strom lässt sich in 1-mA-Schritten konfigurieren, um exakt die gewünschte Beleuchtungsstärke zu erreichen. Bis zu fünf Driver (max. 400 W) können parallel konfiguriert werden. Die ready2mains-Technologie unterstützt sowohl dimmbare Geräte der TALEXXdriver-Serien PREMIUM und PREMIUM Outdoor als auch schaltbare Geräte der Serie EXCITE.

Leuchtenhersteller können schon während der Fertigung vom Einsatz des Programmers profitieren, denn die automatisierte Konfiguration der Leuchten über die Netzleitung spart Zeit und Kosten. Die Verwendung von  benutzerdefinierten Konfigurationsskripts reduziert das Fehlerrisiko im Vergleich zur manuellen Eingabe erheblich. Mit ready2mains kann die Programmierfunktionalität auch in bestehende Produktionslinien flexibel eingebunden werden. Und für die einfache Integration in automatisierte Testabläufe steht eine USB-Schnittstelle mit entsprechenden Software-Treibern zur Verfügung.
Der ready2mains Programmer arbeitet mit verschiedenen Protokollen, neben ready2mains auch mit DALI über die integrierte DALI/USB-Schnittstelle und für den Outdoor-Bereich mit dem herstellerspezifischen Protokoll U6Me2. Bei Bedarf ist auch die manuelle Programmierung über die integrierte Tastatur möglich.

In der Außen- und Straßenbeleuchtung lässt sich ein zusätzlicher Energieeinspareffekt erzielen, wenn die Beleuchtung zu wenig frequentierten Zeiten gedimmt wird. Mittels chronoSTEP2-Funktion wird die Einschalt- und Abschaltzeit der entsprechenden Leuchteninstallation – meist ist es die Sonnenauf- und Sonnenuntergangszeit – kontinuierlich an drei aufeinanderfolgenden Tagen gemessen. Der jeweilige Mittelwert dieser beiden Referenzpunkte ist dann die virtuelle Mitternacht, die als Bezugspunkt für die Absenkung des Beleuchtungsniveaus dient. Acht verschiedene Beleuchtungsprofile mit unterschiedlichen Zeiten und Helligkeiten lassen eine flexible Anpassung an verschiedene örtliche Gegebenheiten zu. Neben fünf vordefinierten Beleuchtungsprofilen stehen auch drei konfigurierbare Profile zur Verfügung, die über das herstellereigene Protokoll U6Me2 frei programmierbar sind. Es können sowohl einzelne Straßenleuchten gesteuert werden oder vom Schaltschrank aus auch ganze Straßenzüge.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Mit Glamox Lichtmanagementsystemen Energiekosten senken

Intelligent sanieren im Gebäudebestand und...

Neue Ökodesign-Richtlinie für Lampen und Leuchten

Einige ineffiziente Leuchtmittel dürfen ab 1....

Smart und vernetzt

Mit neuen Funktionen bringt Interact City die...

Großes DALI-2 Sensor-Sortiment

Als eines von 28 regulären Mitgliedern der...

Premiumbeleuchtung neu definiert – ams OSRAM präsentiert neue Quantum Dot LED

Hauseigene Quantum Dot Technologie sorgt auch bei...

LiTG Publikation 44 - »Museumsbeleuchtung«

Tages-/ Kunstlichtplanung unter...

Leuchten mit starker Präsenz

Foscarini Leuchten Allegro und Allegretto setzen...

HL-06 - Die LED-Hallenleuchte ohne Ecken und Kanten

Besonders reinigungsfreundlich präsentieren sich...

IKU - Das Downlightsystem für Human Centric Lighting

Der Mensch mit seinen Aktivitäten steht im...

D Studio - Eine neue Design-Destination in Kopenhagen

Design Holding, Heimat ikonischer Marken von B&B...

Hell, heller, Stradox

Preiswert und zuverlässig – Wasco präsentiert...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2021

Helvar RoomSet - Professionelle LED-Beleuchtung für Räume



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2021

Commercial Court Stuttgart – Integratives Beleuchtungsdesign



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de