17. September 2011

Kleinformat mit Kämpferherz

Es zählen die inneren Werte. Nicht nur! Das beweist die neue KLS-150 von Eurolite. Der kleinste Vertreter der bekannten Serie besticht durch auffällig überschaubare Maße und eine dafür auffällig große Leuchtkraft - dank modernster Tricolor-LEDs.

[Bild: Steinigke Showtechnic GmbH]

[Bild: Steinigke Showtechnic GmbH]

[Bild: Steinigke Showtechnic GmbH]

Große, klobige Par-Scheinwerfer an mehreren Stativen oder an einer Traverse: so sehen moderne mobile Lichtanlagen nicht mehr aus – auch dank der Einführung der KLS-Systeme. Aber dass sie so klein werden können wie die Eurolite LED KLS-150, das ist mehr als erstaunlich. Die KLS-150 wiegt nicht mehr als 6 kg und ist nicht einmal einen Meter breit.



Umso erstaunlicher wird es, wenn man ein Auge auf die Lichtleistung wirft. Diese ist trotz der Größe absolut überzeugend. Verantwortlich dafür sind die hochmodernen 16 Tricolor-LEDs, die jeweils mit 3 Watt ausgestattet sind. Durch die Lichtabmischung vor der Linse sind alle Farben ohne Farbschatten. Zudem werden die Farben in allen Nuancen sehr gut wiedergegeben. Auch die Fachpresse kommt zu dem Ergebnis: „...ein sehr helles und schönes Licht“ (Soundcheck August-Ausgabe 2011).

Die KLS-150 spart an Größe und Gewicht – bei der Qualität hingegen wird nicht gespart. Die Verarbeitung aller Teile ist erstklassig. Auch beim Zubehör wird nicht gekleckert: die kleine Lichtanlage wird in einer praktischen Tragetasche geliefert, in die zusätzlich noch eine  robuste Fußsteuerung verstaut wird. Diese ermöglicht es, zwischen den eingestellten Programmen und dem Sound-to-light-Modus umzuschalten.

Konzipiert wurde die KLS-150 für mobile DJs, Alleinunterhalter aber auch für kleinere Musiker-Combos. Nachdem sich auch beim Nesthäkchen der Serie die Spots drehen und neigen lassen, stellt die Ausleuchtung einer kleineren Bühne kein Problem dar. Für größere Anwendungen stehen die anderen, gerade neu überarbeiteten und weiter verbesserten, „Kompakten Licht Sets“ (KLS) zu Verfügung.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Allein aber nicht einsam

LUCTRA MESH macht intelligente Beleuchtung...

„The City of Light“ – Ein einzigartiges Fotoprojekt inmitten von New York

Das Fotoprojekt „The City of Light“ von Gianluca...

Die Lighting Bible 14 New Collection von Delta Light

Belgische Premiummarke stellt Neuheiten auf 179...

Glamox C77 – Neue Serie für komfortable Beleuchtung

Modernste Reflektor-Technologie für maximale...

OptiLine Louvre - the dark side of light

Blendarme lineare LED-Darklight-Rasteroptik für...

Neue Marketing und Kommunikations-Koordinatorin bei iGuzzini

Seit Anfang 2022 koordiniert Patricia Schweizer...

TRILUX „Living Contrasts“ - Starker Start in Hamburg, Stuttgart und Köln

Es war nicht nur etwas vollkommen Neues, sondern...

Neue Generation verbesserter LED-Strips und Zubehör

Mehr Leistung, mehr Flexibilität und die...

Brautradition – Effektvoll inszeniert

Mit über drei Jahrhunderten Geschichte ist die...

Nachhaltig - Solarbetriebene Outdoor-Leuchten setzen smarte Trends

Kaum werden die Tage länger und wärmer, beginnt...

MAYFAIR MINI - Ein leuchtender Begleiter

Die tragbare, überall einsetzbare Leuchte Mayfair...

LEDVANCE und Hama starten Kooperation für Smart Home Produkte

LEDVANCE und Hama haben eine Partnerschaft zum...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2022

IP SYSTEM – IP65 Highlighter mit doppelter Power



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2022

PONTE SAN GIORGIO - Brücke mit Symbolkraft



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de