01. April 2015

Internationales Feld bei der 1. LED-Lichtband-Montage-Meisterschaft

Das Teilnehmerfeld steht - Zürich, Wien, Am Mellensee, Menden, Kusel ... Die Herkunftsstädte der Teilnehmer der 1. LED-Lichtband-Montage-Meisterschaft setzen sich aus allen Teilen der Regionen D/A/CH zusammen, womit sich ein buntes und internationales Spektakel abzeichnet, wenn der Startschuss am 18. April in der Düsseldorfer Halle am Wasserturm fällt und 12 Teams ihre Schnelligkeit und Geschicklichkeit bei der Montage eines 26 Meter Lichtbandes unter Beweis stellen.

[Bild: WASCO GmbH]

„Unsere Branche ist recht bieder“, sagt Florian Robl vom Team Elektro Rofab und führt weiter fort: „Da ist es doch super, wenn auch mal in unserer Branche ein berufsspezifischer Wettbewerb organisiert wird. Das lockert doch alles auf.“ 1.500 Kilometer nimmt er mit einem seiner Kollegen auf, um sich der Konkurrenz von 11 weiteren 2er-Teams zu stellen.



„Wir wollen die Schnellsten sein und die 10.000,00 € mit nach Hause nehmen“, bekennt der Lichttechniker ehrgeizige Ziele, macht aber auch deutlich, „dass wir natürlich so einen Wochenendtrip nach Düsseldorf mit der Teilnahme an einem so interessanten und lustigen Wettbewerb genießen und gleichzeitig neue Kontakte knüpfen wollen.“ Und sein Kollege ergänzt: „Der Wettbewerb allein zeigt doch, dass wir doch aus einer innovativen Branche kommen.“

12 Teams wurden in einem Losverfahren ausgewählt, um am 18. April in mehreren Runden die Finalteilnehmer zu ermitteln. Es geht um Präzision und vor allem Schnelligkeit, ein 26 Meter langes Lichtband im Duell gegeneinander zu montieren. Die Event-Location ist in der Düsseldorfer Halle am Wasserturm. Der Sieger erhält 10.000,00 € in bar.  „Wir sind eine so innovative Branche“, erklärt Friedrich Onno Habben, Geschäftsführer der WASCO GmbH. „Da wir in einer eventreichen Zeit leben, war es uns ein großes Anliegen, ebenfalls einen Wettbewerb zu organisieren, der die Branche vereint und in unterhaltender Art und Weise zeigt, was wir bewegen können.“

Die Idee kam Habben „im vergangenen Jahr, als wir intern auf unserem Firmengelände einen internen Wettbewerb aus der Laune heraus veranstalteten.“ Danach ging alles ganz schnell. Umso erfreulicher das bisherige Ergebnis: „Die Teilnehmer kommen aus dem Norden, Westen, Süden, Osten Deutschlands und sogar aus der Österreich und der Schweiz. Das ist doch fantastisch!“

Die Teilnehmer erwartet ein erlebnisreiches Wochenende mit buntem Programm, netter Unterhaltung, Hotelaufenthalt und Verpflegung, übernommen von der Wasco GmbH, Relux Informatik AG und Wieland Electric GmbH. Die Teams zeigen selbst bei der Kreation ihrer Teamnamen Innovationsgeist. Ostfriesen-Power, Flotte Biene, KroWa15 und allen anderen wird es jedoch nicht nur darum gehen, innovatives Geschick zu präsentieren. „Es warten 10.000,00 € in bar auf das Siegerteam“, erklärt Friedrich Habben, „und allein das wird dafür sorgen, dass sich die Mannschaften sorgfältig vorbereiten und echtes Branchen-Know-How demonstrieren.“




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Pop-up Store Basel - Exklusives Schaufenster auf Zeit

Design im Spotlight - Während eines Jahres...

Gedruckter Data-Matrix-Code auf LEDs von ams OSRAM

Fortschrittlicher Data-Matrix-Code generiert...

BRAHE von AURA LIGHT - Design-Downlight mit neuester LED-Technologie

Der schwedische Leuchtenhersteller Aura Light...

Wohnanlage Rütihof - 95% Energieersparnis dank Licht-Umrüstung

In der Züricher Wohnanlage Rütihof wurde die...

16. Mai - Internationaler Tag des Lichts

Jetzt auf nachhaltige LED-Beleuchtung umrüsten -...

MOVE IT PRO von XAL - One system, all spaces, no limits

Ein Lichtsystem für Gestaltungsfreiheit ohne...

Robert Diedrich ist neuer Global Head of Marketing bei WE-EF

In seiner neuen Rolle verantwortet Robert...

Drahtlose Lichtsteuerung neu gedacht

Passend zum omnipräsenten Thema Smart Lighting,...

Langlebige Downlights für den Ausbau des Changi Airport Singapur

Bei der Renovierung und Erweiterung des Terminals...

MAC Viper XIP von Martin Professional

Die nächste Generation der legendären Viper-Serie...

Artemide Unterlinden - Perfekte Symbiose aus Vergangenheit und Zukunft

Vom berühmten Designteam Herzog & de Meuron...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2024

MOTUS LINE – Motus is Movement



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2024

Saline Royale Arc et Senans – UNESCO-Weltkulturerbe in Szene gesetzt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de