12. März 2015

Heiße Phase eingeläutet

Anmeldeverfahren zur 1. LED-Lichtband-Montage-Meisterschaft läuft - Am 18. April 2015 ist es soweit – an diesem Samstag wird aus unterschiedlichsten Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz der 1. LED-Lichtband-Montage-Meister in einem Wettkampf der besonderen Art ermittelt.

[Bild: WASCO GmbH]

[Bild: WASCO GmbH]

[Bild: WASCO GmbH]

Ausgetragen in Nordrhein-Westfalens Landeshauptstadt Düsseldorf, treten die Teilnehmer in einem Wettbewerb gegeneinander an, bei dem sie eine 26 Meter lange „Lichtstraße“ in möglichst kurzer Zeit montieren und zum durchgehenden Leuchten bringen. Das schnellste Team sichert sich eine Siegprämie in Höhe von 10.000,00 €.



Diese originelle Idee sorgt zurzeit für Begeisterung in der Lichtbranche. Zahlreiche Teams haben sich bereits beworben. Wer knipst das Licht als erstes an? Sind es die „Herren des Rink“ aus Wetzlar, die „Geistesblitze“ aus Mellinghausen oder werden gar die Mädels vom Team „ZH-LEDPOHIER“, beheimatet in Zürich, am Ende die Siegprämie entgegennehmen.

„Wir sind begeistert von der ersten Welle der Bewerbungen“, bekundet Friedrich Onno Habben, Geschäftsführer der Firma Wasco GmbH, welcher diesen Wettbewerb ins Leben gerufen hat. Habben weiter: „Es gibt so viele verrückte Meisterschaften, da wollten wir nicht nachstehen und auch in unserer Branche etwas Originelles veranstalten.“

Bis zum 20. März 2015 können sich Teams für die Teilnahme an diesem hoch dotierten Wettbewerb bewerben. Per Losverfahren wird dann entschieden, welches Duo ihr Lichtband und das dazugehörige Werkzeug bereit legen darf, um die schnellste Truppe bei der 1. LED-Lichtband-Montage-Meisterschaft darzustellen.

„Wir erwarten in den nächsten Wochen noch eine Menge interessante Bewerbungen“, blickt der Geschäftsführer der Wasco GmbH der heißen Phase des Anmeldeverfahrens dieses erstmaligen Wettbewerbs entgegen und sorgt für zusätzliche Motivation: „Die auserwählten Teams dürfen sich auf ein erlebnisreiches Wochenende mit kostenloser Übernachtung im 4-Sterne-Hotel inkl. Frühstück, einem vielseitigen Buffet am Anreisetag sowie einer beeindruckenden Location freuen.“

Anmeldungen sowie die Teilnahmebedingungen sind auf der Internetseite zu finden. Anmeldeschluss ist der 20. März 2015.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

ONYXX LINEA PRO - Perfekte Individualisierung bis ins Detail

Mit ONYXX LlNEA PRO erweitert Grimmeisen Licht...

Härtetest im Polarmeer

Lichtlösungen zu entwickeln, die auch unter den...

LUNATA Reload – Lichtkonzept mit Charakter

Innovative Beleuchtungskonzeption für besondere...

Insta feiert 50 Jahre Elektronik in der Gebäudetechnik

Der Geburtstag des Lüdenscheider...

YANO - Ringe aus Licht

Die neue YANO besteht aus zwei separat...

Einfache Umgestaltung - Die neue VCT-Technologie von Thorn

Die neue VCT-Technologie von Thorn bietet eine...

25 Kilometer Lichtlinien für die Bahnhöfe der neuen Metro in Doha

ag Licht entwickelt in Kooperation mit UNStudio...

Neue OSRAM DULUX LED-Lampe von LEDVANCE auf den Markt

LEDVANCE erweitert sein Angebot an...

Würth Elektronik erweitert SMT-LED-Serie WL-SWTP

Große Auswahl weißer LED - Würth Elektronik hat...

ZAPP! - Virenfreie Raumluft durch UV-C

Büros, Empfangs- und Aufenthaltsbereiche,...

VIOR BOLD – Einfach besseres Licht

Die vor zwei Jahren lancierte Deckenleuchte VIOR...

Zumtobel Group startet mit hybridem Campus-Konzept und eröffnet Lichtforum

Komplettes Markenspektrum sowohl vor Ort als auch...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2020

OPTIO – Flexibel einsetzbares Multitalent



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2020

Ernst Barlach Haus - Der Architektur den Vorrang gelassen



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de