12. März 2015

Heiße Phase eingeläutet

Anmeldeverfahren zur 1. LED-Lichtband-Montage-Meisterschaft läuft - Am 18. April 2015 ist es soweit – an diesem Samstag wird aus unterschiedlichsten Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz der 1. LED-Lichtband-Montage-Meister in einem Wettkampf der besonderen Art ermittelt.

[Bild: WASCO GmbH]

[Bild: WASCO GmbH]

[Bild: WASCO GmbH]

Ausgetragen in Nordrhein-Westfalens Landeshauptstadt Düsseldorf, treten die Teilnehmer in einem Wettbewerb gegeneinander an, bei dem sie eine 26 Meter lange „Lichtstraße“ in möglichst kurzer Zeit montieren und zum durchgehenden Leuchten bringen. Das schnellste Team sichert sich eine Siegprämie in Höhe von 10.000,00 €.



Diese originelle Idee sorgt zurzeit für Begeisterung in der Lichtbranche. Zahlreiche Teams haben sich bereits beworben. Wer knipst das Licht als erstes an? Sind es die „Herren des Rink“ aus Wetzlar, die „Geistesblitze“ aus Mellinghausen oder werden gar die Mädels vom Team „ZH-LEDPOHIER“, beheimatet in Zürich, am Ende die Siegprämie entgegennehmen.

„Wir sind begeistert von der ersten Welle der Bewerbungen“, bekundet Friedrich Onno Habben, Geschäftsführer der Firma Wasco GmbH, welcher diesen Wettbewerb ins Leben gerufen hat. Habben weiter: „Es gibt so viele verrückte Meisterschaften, da wollten wir nicht nachstehen und auch in unserer Branche etwas Originelles veranstalten.“

Bis zum 20. März 2015 können sich Teams für die Teilnahme an diesem hoch dotierten Wettbewerb bewerben. Per Losverfahren wird dann entschieden, welches Duo ihr Lichtband und das dazugehörige Werkzeug bereit legen darf, um die schnellste Truppe bei der 1. LED-Lichtband-Montage-Meisterschaft darzustellen.

„Wir erwarten in den nächsten Wochen noch eine Menge interessante Bewerbungen“, blickt der Geschäftsführer der Wasco GmbH der heißen Phase des Anmeldeverfahrens dieses erstmaligen Wettbewerbs entgegen und sorgt für zusätzliche Motivation: „Die auserwählten Teams dürfen sich auf ein erlebnisreiches Wochenende mit kostenloser Übernachtung im 4-Sterne-Hotel inkl. Frühstück, einem vielseitigen Buffet am Anreisetag sowie einer beeindruckenden Location freuen.“

Anmeldungen sowie die Teilnahmebedingungen sind auf der Internetseite zu finden. Anmeldeschluss ist der 20. März 2015.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Sylvania setzt neue Beleuchtungsvorschriften um

Sylvania reduziert den Kunststoff- und...

Mit Glamox Lichtmanagementsystemen Energiekosten senken

Intelligent sanieren im Gebäudebestand und...

Neue Ökodesign-Richtlinie für Lampen und Leuchten

Einige ineffiziente Leuchtmittel dürfen ab 1....

Smart und vernetzt

Mit neuen Funktionen bringt Interact City die...

Großes DALI-2 Sensor-Sortiment

Als eines von 28 regulären Mitgliedern der...

Premiumbeleuchtung neu definiert – ams OSRAM präsentiert neue Quantum Dot LED

Hauseigene Quantum Dot Technologie sorgt auch bei...

LiTG Publikation 44 - »Museumsbeleuchtung«

Tages-/ Kunstlichtplanung unter...

Leuchten mit starker Präsenz

Foscarini Leuchten Allegro und Allegretto setzen...

HL-06 - Die LED-Hallenleuchte ohne Ecken und Kanten

Besonders reinigungsfreundlich präsentieren sich...

IKU - Das Downlightsystem für Human Centric Lighting

Der Mensch mit seinen Aktivitäten steht im...

D Studio - Eine neue Design-Destination in Kopenhagen

Design Holding, Heimat ikonischer Marken von B&B...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2021

HEX-O + TRIG-O - Ein starkes Duo fürs Office



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2021

Konzerthaus Blaibach – Leuchtende Bühne



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de