10. März 2011

Innovative Wohnideen mit System

Mundgeblasenes Opalglas in Weiß, Kristallklarglas als Vollmondsilhouette oder Schirmlampen in Anthrazit oder Weiß mit veredelten Oberflächen in Nickel-matt oder Chrom sind nur einige optische Merkmale, die den innovativen Lichtlösungen von Simon & Schelle einen puristischen, edlen Charakter verleihen.

Simon & Schelle zeigt Designerleuchten auf der „Lichtwoche Sauerland“ [Bild: Simon & Schelle GmbH & Co. KG]

Idee, Entwicklung und Fertigung - alles erfolgt in einer Hand und „made in germany“ [Bild: Simon & Schelle GmbH & Co. KG]

Das Traditionsunternehmen konzipiert und fertigt individuelle, technisch hochwertige Designerleuchten am Standort Sundern – überwiegend unter dem eigenen Markennamen Simon & Schelle, teils aber auch für Kooperationspartner wie zum Beispiel Rolf Benz und andere Designer.



Im Rahmen der Internationalen Möbelmesse IMM in Köln hat Simon & Schelle bereits einige Neuheiten gezeigt. Jetzt freuen sich die geschäftsführenden Gesellschafter Anna-Katharina Simon und Johannes Richter, alle Neuheiten 2011 im Rahmen der „Lichtwoche Sauerland“ zu präsentieren. Bei allen Lichtkonzepten spielt das Thema LED eine wichtige Rolle.

Hier hat das Unternehmen einen weiteren Vorstoß unternommen: LED 2.0 heißt das innovative Design-Lichtsystem, mit dem sich das Sunderner Unternehmen auf Erfolgskurs befindet. „LED 2.0 ist unser neues Design-Lichtsystem, das hochwertige Niedervolt- mit innovativer LED-Technologie verbindet“, erklärt Anna-Katharina Simon. „Beide Varianten sind variabel kombinier- und dimmbar, und auch die Bedienung per Funksignal ist problemlos möglich.“ Dank der differenzierten Schaltbarkeit können verschiedene Lichtstimmungen geschaffen werden, je nach Anlass und Tageszeit.

Das Lichtsystem macht keine bauseitigen Veränderungen notwendig, da die Dimmbarkeit mit konventionellem Phasenanschnittsdimmer funktioniert. Anna-Katharina Simon: „Wir haben LED 2.0 auf der „Light & Building“ in Frankfurt präsentiert, und die Resonanz auf dieses bislang einzigartige Lichtsystem war überwältigend. Aufgrund der starken Nachfrage haben wir mit der Serienproduktion von LED 2.0 begonnen und bereits erste Systeme ausgeliefert.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Plissierte Kunstwerke - Klassiker von LE KLINT

LE KLINT steht für gefaltete Papierleuchten. Seit...

Raumöffnende Lichtakzente in der Raiffeisenbank Kaisten

Was ursprünglich als einfacher Umbau der...

Nachhaltig, kreislaufgerecht und sozial verträglich Bauen

Nimbus und Häfele unterstützen Gewinnerteams beim...

INVENTARIO Ausgabe 16

2010-2022: 12 Jahre freie, intensive...

Discover the world of Blu2Light

Neue Webseite für Blu2Light online - Keine Frage,...

Am Puls der Zeit - Highlights der Light+Building Autumn Edition

Was für die Branchen der Light+Building im Fokus...

Private Assets AG übernimmt InstaLighting GmbH

Die Beteiligungsgesellschaft „Private Assets AG“...

Ilmenauer Straßenleuchten auf Sendung mit funkbasiertem Monitoring-System

Erster SmartCity-Testaufbau des IMMS im Projekt...

EMX – Das Downlight mit Patent für alle Fälle

Passt nicht, gibt’s nicht! – So lassen sich die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de