10. März 2011

Innovative Wohnideen mit System

Mundgeblasenes Opalglas in Weiß, Kristallklarglas als Vollmondsilhouette oder Schirmlampen in Anthrazit oder Weiß mit veredelten Oberflächen in Nickel-matt oder Chrom sind nur einige optische Merkmale, die den innovativen Lichtlösungen von Simon & Schelle einen puristischen, edlen Charakter verleihen.

Simon & Schelle zeigt Designerleuchten auf der „Lichtwoche Sauerland“ [Bild: Simon & Schelle GmbH & Co. KG]

Idee, Entwicklung und Fertigung - alles erfolgt in einer Hand und „made in germany“ [Bild: Simon & Schelle GmbH & Co. KG]

Das Traditionsunternehmen konzipiert und fertigt individuelle, technisch hochwertige Designerleuchten am Standort Sundern – überwiegend unter dem eigenen Markennamen Simon & Schelle, teils aber auch für Kooperationspartner wie zum Beispiel Rolf Benz und andere Designer.



Im Rahmen der Internationalen Möbelmesse IMM in Köln hat Simon & Schelle bereits einige Neuheiten gezeigt. Jetzt freuen sich die geschäftsführenden Gesellschafter Anna-Katharina Simon und Johannes Richter, alle Neuheiten 2011 im Rahmen der „Lichtwoche Sauerland“ zu präsentieren. Bei allen Lichtkonzepten spielt das Thema LED eine wichtige Rolle.

Hier hat das Unternehmen einen weiteren Vorstoß unternommen: LED 2.0 heißt das innovative Design-Lichtsystem, mit dem sich das Sunderner Unternehmen auf Erfolgskurs befindet. „LED 2.0 ist unser neues Design-Lichtsystem, das hochwertige Niedervolt- mit innovativer LED-Technologie verbindet“, erklärt Anna-Katharina Simon. „Beide Varianten sind variabel kombinier- und dimmbar, und auch die Bedienung per Funksignal ist problemlos möglich.“ Dank der differenzierten Schaltbarkeit können verschiedene Lichtstimmungen geschaffen werden, je nach Anlass und Tageszeit.

Das Lichtsystem macht keine bauseitigen Veränderungen notwendig, da die Dimmbarkeit mit konventionellem Phasenanschnittsdimmer funktioniert. Anna-Katharina Simon: „Wir haben LED 2.0 auf der „Light & Building“ in Frankfurt präsentiert, und die Resonanz auf dieses bislang einzigartige Lichtsystem war überwältigend. Aufgrund der starken Nachfrage haben wir mit der Serienproduktion von LED 2.0 begonnen und bereits erste Systeme ausgeliefert.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Deutscher Lichtkunstpreis 2022 an Prof.Dr. Ulrike Gehring

Die Kunsthistorikerin Ulrike Gehring erhält den...

PLUSMINUS - Das neue Zeitalter der Beleuchtung

Plusminus ist ein Beleuchtungssystem, das...

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de