26. August 2010

LED 2.0 - Innovative Beleuchtung mit System

Lichtsysteme sollten flexibel sein, um unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden zu können. Zusätzlich müssen sie aber auch zeitgemäß sein, d.h., für die Konzeption moderner Lichtsysteme werden innovative Technologien als Grundgerüst benötigt. Der Leuchtenhersteller Simon & Schelle bringt mit dem neuen Design-Lichtsystem „LED 2.0“ den leuchtenden Beweis, dass etablierte Technik mit revolutionärer intelligent kombiniert werden kann.

Neuartige Lichtlösung „LED 2.0“ ermöglicht Kombination von LED- und Niedervolt-Technik [Bild: Simon & Schelle GmbH & Co. KG]

Im neuen Lichtsystem „LED 2.0“ wurden Hochleistungs-LED der Marke „Citizen“ verwendet [Bild: Simon & Schelle GmbH & Co. KG]

Die hochwertigen Oberflächen des Designer-Lichtsystems gibt es in den Ausführungen Chrom und Nickel matt [Bild: Simon & Schelle GmbH & Co. KG]

„LED 2.0“ ist ein einzigartiges System, das zwei attraktive Lichttechniken verbindet: die bewährte Niedervolt- und die innovative LED-Technologie. „Beide Techniken sind variabel kombinier- und dimmbar“, nennt Anna-Katharina Simon, geschäftsführende Gesellschafterin bei Simon & Schelle, die entscheidenden Kriterien, die dem neuen Leuchtensystem des Unternehmens ein Alleinstellungsmerkmal verleihen. „Einen zusätzlichen Komfort bietet die Schaltung verschiedener Lichtszenen.“



Das Lichtsystem „LED 2.0“ macht keine bauseitigen Veränderungen nötig, da die Dimmbarkeit mit konventionellem Phasenanschnittsdimmer funktioniert. Niedervolt- und LED-Strahler lassen sich auf gleichem Niveau dimmen. Auch die Bedienung per Funksignal ist problemlos möglich. Dank der differenzierten Schaltbarkeit können verschiedene Lichtstimmungen geschaffen werden, je nach Anlass und Tageszeit. Über den 4-adrigen Anschluss sind die Leuchten separat schalt- und dimmbar, über den 3-adrigen Anschluss sind sie dimm- oder schaltbar.

Im neuen Lichtsystem „LED 2.0“ wurden Hochleistungs-LED der Marke „Citizen“ verwendet und davon auch nur solche, die dank ihrer exakten Binnings eine sehr homogene Lichtfarbe garantieren.
LED-Beleuchtung wird von Verbrauchern oft als kalt empfunden. Simon & Schelle ist es gelungen, die Beleuchtung wohnraumtauglich (warmes Licht) zu optimieren. So werden die Platinen mit LED bestückt, deren Farbtemperatur als warmweiß bezeichnet wird. Diese LED schaffen eine angenehme Lichtatmosphäre, die der einer konventionellen Glühlampe sehr nah kommt. In Verbindung mit der Niedervolttechnologie erhält man so eine optimale Lichtausbeute, die mit jedem Raumkonzept mit wächst.

Die hochwertigen Oberflächen des Designer-Lichtsystems gibt es in den Ausführungen Chrom und Nickel matt. Somit verleiht „LED 2.0“ jedem Raum einen dezent-edlen Touch. Das Produkt wurde, wie übrigens alle Leuchten aus dem Hause Simon & Schelle, in Manufakturarbeit am Standort Sundern (Sauerland) gefertigt. Anna-Katharina Simon: „Wir verwenden ausschließlich hochwertige, recyclebare Materialen, die in Ressourcen schonenden Fertigungsprozessen hergestellt werden.“




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Starke Präsenz in bester Nachbarschaft in Stuttgart

Ein Delta Light-Studio gibt es seit Mai in der...

Feuchtraum-Rohrleuchte tubolin von Regiolux

Neue Beleuchtungslösung für schwierige Umgebungen...

Neue Hochleistungs-LED von ams OSRAM

Energieeffizienz mit exzellentem Pflanzenwachstum...

TRILUX E-Line Pro – Die nächste Lichtband-Generation

Seit über 30 Jahren setzt TRILUX mit dem E-Line...

Insta GmbH bringt CSA-zertifiziertes Matter Modul auf den Markt

Das batteriebetriebene Push Button Module ist das...

LOJA - Lenkbares Licht in weich geschwungener Form

Anlässlich der 3daysofdesign 2024 stellt Midgard...

LEDVANCE gewinnt German Innovation Award 2024 für EVERLOOP Linear Indiviled

Die Auszeichnung hebt das Engagement von LEDVANCE...

LED-Schaltschrankleuchte SL 025 - Die All-in-one Lösung von STEGO

Die STEGO Elektrotechnik GmbH erweitert ihr...

BerlinBioCube - Einheit von Licht und Architektur

Innovatives Bauprojekt mit LTS Lichtlinien - Die...

FORTEC Power erweitert sein Programm der LED-Stromversorgung

Die aktuellen MEAN WELL LED-Netzteile der...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juni 2024

NEBBIA – Spannende Wirkung & hoher Wiedererkennungswert



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juni 2024

SANXINGDUI MUSEUM - Ein Bekenntnis zur Bewahrung der Kultur



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de