14. Februar 2011

Simon & Schelle: Mehr Infos, mehr Service

Der Leuchtenhersteller Simon & Schelle, Sundern, hat seine Internetpräsenz überarbeitet und erweitert. Die Website www.sische.de wurde einem kompletten Relaunch unterzogen. Unter Suchmaschinen optimierten Kriterien entstand eine ansprechende Webpräsenz, die dem User eine umfassende, gut strukturierte Suchfunktion bietet.

Neue Websites ab sofort live [Bild: Simon & Schelle GmbH & Co. KG]

Parallel zum überarbeiteten Internetauftritt der Hauptseite schaltet Simon & Schelle die neu konzipierte Seite www.led20.de frei [Bild: Simon & Schelle GmbH & Co. KG]

So ist es möglich, gezielt nach Produktgruppen, einzelnen Leuchten oder auch Zubehör wie Leuchtmittel etc. zu suchen. Für Journalisten wurde ein eigener Pressebereich mit und ohne Registrierung eingerichtet. Im passwortgeschützten Bereich sind hochauflösende Produktbilder und Milieufotos zum Download hinterlegt. Einen besonderen Service für Endverbraucher bietet der Rückruf-Service: Hier kann der gewünschte Bereich oder Ansprechpartner ausgewählt und per Mail um Rückruf gebeten werden.



Parallel zum überarbeiteten Internetauftritt der Hauptseite schaltet Simon & Schelle die neu konzipierte Seite www.led20.de frei. LED2.0 ist eine intelligente Verbindung von revolutionärer LED-Technologie mit etablierter Niedervolttechnik. Es bietet Systemtechnik für maßgeschneiderte Lichtkonzeptionen mit hohem Lichtkomfort und hoher Lichtqualität – beides erschließt sich dem User durch die integrierte Dimmfunktion der Seite. Per Mausklick ist es möglich, mit der Lichtatmosphäre quasi zu spielen und Lichtinszenierungen individuell zu verändern.

Auf der neuen Microsite finden User alle Informationen rund um das neuartige Design-Lichtsystem aus dem Hause Simon & Schelle. Die Seite wird mit den Social Media-Aktivitäten des Unternehmens auf Facebook, Twitter und Flickr verknüpft. Beide Websites wurden von der Marketing- und Kommunikationsagentur MK HOFFE communication partners GmbH, Schmallenberg, konzipiert und realisiert.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

KSCAPE auf der Light+Building 2024

KSCAPE RAIL, ein Schienensystem mit integrierter...

DELTALIGHT auf der Light+Building 2024

Zur diesjährigen Light+Building können Messegäste...

GLAMOX auf der Light+Building 2024

Skandinavisches Design-Leuchten und innovative...

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2024

ROGGA – Elegance meets sophisticated technology



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2024

Musée Savoisien Chambéry – Historische Hülle mit Künstlerischem Kern



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de