05. Oktober 2011

TRILUX Website in neuem Glanz

Facelift für mehr Übersichtlichkeit, Service und (noch mehr) Spaß an Licht: Mit optimierter Struktur, frischem Design und animierten Bildstrecken führt der Arnsberger Leuchtenhersteller TRILUX seine Kunden und Partner auf der neuen Website in die Welt des Lichts ein. Neue Services und eine intuitivere Themengliederung prägen das Angebot für Architekten, Planer, Elektroinstallateure und alle Lichtinteressierten.

TRILUX Relaunch Website [Bild: TRILUX GmbH & Co. KG]

Drei übergeordnete Themenrubriken erleichtern Nutzern die Orientierung. Mit nur wenigen Klicks gelangen sie direkt zu gesuchten Informationen rund um Produkte, deren Anwendungsgebiete und das Unternehmen. Für mehr Komfort sorgen auch neue Service-Tools: So ist beispielsweise der Online-Katalog deutlich einfacher zu bedienen, eine Filterfunktion unterstützt bei der gezielten Produktsuche. Der neue Produktselektor ermittelt außerdem die optimale TRILUX Leuchte für jedes Projekt.



Doch auch wer nicht gezielt nach Lösungen sucht, sondern sich viel mehr inspirieren lassen möchte, ist im neu gestalteten TRILUX Online-Angebot bestens aufgehoben: Neben Daten und Fakten inszenieren animierte Fotostrecken und Videosequenzen die emotionale Ebene von Lichtarchitektur. Zahlreiche Projektbeispiele geben nicht nur Architekten und Planern Impulse. Wer möchte, kann sich künftig auf eine virtuelle Reise durch die vielseitige TRILUX Welt begeben und erlebt dabei zahlreiche Leuchten in der Anwendung.

„Unser Ziel ist es, hohe Kompetenz stets mit bestem Service zu verbinden. Was wir im direkten Kontakt bereits umsetzen, heben wir nun in die digitale Welt“, freut sich Dietmar Zembrot, Geschäftsführer bei TRILUX über das neue Service-Angebot. Die Website ging am 4. Oktober an den Start und ist in zehn Sprachversionen in insgesamt 14 Ländermärkten verfügbar. 




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Forming AG - Industrieleuchte CRAFT II plus trotzt herausfordernder Umgebung

Volle Widerstandskraft, weniger Energiebedarf:...

NILE - Ein Gleichgewicht der Gegensätze

Rodolfo Dordoni erneuert den experimentellen...

Mehr als 30 Jahre Architekturlichtplanung

Band 5 der Werkberichtreihe von Licht Kunst Licht...

Minimal Impact – Maximum Output

Ein visionärer Architektur-Prototyp mit...

Positive Weichenstellungen bei Sylvania in Erlangen

Die bevorstehenden europäischen Lampenverbote...

TUBE LIGHT - Design-Ikone in neuer Ausführung

Ein radikales Statement und eine Ikone der...

Neuer Umgebungslicht- und Näherungssensor von ams OSRAM

Genaues Farb- und Helligkeitsmanagement in...

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Es hat den Dreh raus

Rutronik vertreibt das Raystar OLED mit...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2022

MANIFESTO – Ästhetische Ausgewogenheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2022

HeidelbergCement - Ein Ort der Interaktion



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de