04. Februar 2011

Individuelle Lichtstimmungen

Eleganz und Sachlichkeit strahlt die von GROSSMANN Leuchten für hochwertige Badezimmer und Wellnessbereiche, aber auch für den gehobenen Wohn- und Objektbereich entwickelte Wandleuchte MOTO aus. Die spritzwassergeschützte und doppelt schutzisolierte Leuchte mit ihren vier semitransparenten, kreisförmigen Oberflächeneinlässen und verschiebbaren sowie abnehmbaren Edelstahlblenden ermöglicht individuelle Lichtstimmungen ganz unterschiedlicher Art.

MOTO – elegante T16 Wandleuchte für individuelle Lichtstimmungen [Bild: Grossmann Leuchten GmbH & Co. KG]

Durch Verschieben der Edelstahlblenden entstehen individuelle Lichtstimmungen [Bild: Grossmann Leuchten GmbH & Co. KG]

Auch die Lichtreflexionen auf die Wand variieren, je nach ... [Bild: Grossmann Leuchten GmbH & Co. KG]

... Positionierung der Blenden [Bild: Grossmann Leuchten GmbH & Co. KG]

Handgefertigtes, weißes Acrylglas, klar lackierter, gebürsteter Edelstahl und eine formal schlichte Sachlichkeit verleihen dieser schlanken, zurückhaltenden Leuchte ihren edlen Charakter. Doch MOTO ist mehr als schlichte Eleganz. Sie verfügt nicht nur über vier in den Glaskörper eingelassene, semitransparente Kreisflächen aus Acrylglas, die das Licht deutlich akzentuierend punktuell betonen.



Die Edelstahlblenden sind zudem frei verschiebbar (oder ganz abnehmbar) und können so individuelle Lichtstimmungen im Raum erzeugen – je nach Positionierung. Zu der strengen Sachlichkeit dieser Leuchte gesellt sich so die Möglichkeit des emotionalen, spielerischen Umgangs mit dem Licht, womit sie sich neben dem Bad- und Wellnessbereich auch für gehobene Wohn- bzw. Objektbereiche bestens eignet.

Die 620 mm lange Leuchte sorgt mit ihrem 24W/T16-Leuchtmittel nicht nur für ein weiches und gleichmäßiges Allgemeinlicht. Da sie mit einem Abstand von 22 mm zur Wand hin montiert wird, erzeugt sie zudem einen diffusen Lichtkreis auf der Wand, der die runden Einlässe im Glaskörper wieder aufgreift und für ein durchgängiges Erscheinungsbild der Lichtarchitektur sorgt. 




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

PLUSMINUS - Das neue Zeitalter der Beleuchtung

Plusminus ist ein Beleuchtungssystem, das...

NICHIA LED 2019F - Echte Alternative zu NAV HPS

Gemeinschaftsprojekt „Rosenheim“ leuchtet im...

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7....

Jetzt auch in Schwarz - Innovative Sensorik von STEINEL

Mit der Sortimentserweiterung von STEINEL haben...

KEA - Hört aufs Wort und macht ultra-gemütliches Licht

Perfekt für gemütliche Winterabende: Müller-Licht...

BASIC-Präsenz- und Bewegungsmelder mit IP54

Gut geschützte Effizienz für kleines Budget -...

Maßgeschneiderte ERCO Lichtlösungen für ein ikonisches Gebäude

Relighting des Düsseldorfer Schauspielhauses -...

Neues Produktportfolio SUN@HOME von LEDVANCE

Das erste Licht, das man nicht nur sehen, sondern...

CoeLux im Projekt „IdeasTrainCity“ der Deutschen Bahn

CoeLux ist Partner des futuristischen Projekts...

HANGMAN - Charme und unglaubliche Sorgfalt im Design

Das australische Leuchtenunternehmen Rakumba und...

ILVY – Low energy. Full power.

Servus Ilvy - Mit dieser Neuentwicklung setzt...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Oktober 2021

LOG 50 – Perfekte Systemergänzung



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Oktober 2021

Up! Berlin - Transformation vom Warenhaus zum Workspace



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de