25. August 2011

Schwarz wie die Nacht, hell wie der Tag

Die von GROSSMANN entwickelte Deckenleuchte PAGE setzt einen eindrucksvollen Akzent im Raum. Die ultradünne, nur vier Millimeter tiefe Leuchte aus einseitig doppelbedrucktem Optiwhite-Glas jongliert mit Gegensätzen, wie sie für Wohn- und Einrichtungspuristen kaum schöner sein können. Schwarz und elegant, weiß und hell.

PAGe ist eine ultraflache, abgehängte Deckenleuchte für ästhetisch anspruchsvolle Wohn- und Einrichtungspuristen [Bild: Grossmann Leuchten GmbH & Co. KG]

Schwarz und hauchdünn. PAGE scheint frei im Raum zu schweben [Bild: Grossmann Leuchten GmbH & Co. KG]

Aussparungen an den Rändern und in der Mitte des Glaskörpers bewirken interessante Lichteffekte [Bild: Grossmann Leuchten GmbH & Co. KG]

Formal auf das Minimum reduziert, absolut blendfreies Indirektlicht und ein kontraststarkes Farbdesign – so lauteten die drei Kernvorgaben an die Designabteilung. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.



Mit PAGE bietet GROSSMANN seinen Kunden nun eine ultraflache Deckenleuchte aus schwarz und weiß lackiertem Optiwhite-Glas, die der großzügigen Ausleuchtung von Deckenbereichen dient und ein weiches sowie natürliches, völlig blendfreies Indirektlicht erzeugt.

Damit eignet sich PAGE für den Wohnbereich ebenso wie für Besprechungs- und Empfangsräume kleinerer Offices, Kanzleien und Praxen.

Die 500 x 500 mm messende Glasleuchte mit einem Deckenabstand von 30 cm ist an ihrer Oberseite hochwertig schwarz lackiert, Aussparungen an allen vier Rändern erzeugen eine leuchtende Kontur. Im Inneren der Scheibe greifen zusätzlich ausgesparte Konturlinien die Form der Leuchte auf und sorgen für interessante Lichteffekte. Über der schwarz lackierten Schicht ist eine weitere Schicht aus weißem Lack aufgetragen, die für eine optimale Lichtreflexion nach oben hin sorgt.

Die Glasscheibe und das aufliegende Lampengehäuse verbindet ein elastischer, hochfester Spezialkleber aus der Flugzeugindustrie, so dass nach unten hin keinerlei Verschraubungen oder Befestigungselemente zu sehen sind. Zwei Stahlseile und zwei Zuleitungen verbinden die Leuchte mit ihrer weiß lackierten Rosette aus hochwertigem Stahl. Bestückt ist PAGE mit 2 x 160W R7s-Lampen. Die Möglichkeit der stufenlosen Dimmung erlaubt eine energieeffiziente Nutzung.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

GLAMOX auf der Light+Building 2024

Skandinavisches Design-Leuchten und innovative...

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2024

ROGGA – Elegance meets sophisticated technology



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2024

Musée Savoisien Chambéry – Historische Hülle mit Künstlerischem Kern



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de