22. März 2011

Gold für Messestand

Für die Umsetzung ihres Kommunikationskonzepts für den Philips Messestand zur Light + Building 2010 hat die D´art Design Gruppe, Neuss, jetzt den renommierten „iF communication design award“ in Gold erhalten. Vergeben wurde diese höchste Auszeichnung im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am Freitag, den 18. März 2011, in der BMW Welt München.

Philips Messestand zur Light + Building 2010 [Bild: Philips Deutschland GmbH]

Die architektonische Visualisierung der Philips Kampagne "Feel what light can do" durch D´art Design auf der Light+Building 2010 überzeugte die internationale Jury. Die Bedeutung von Licht für das menschliche Wohlbefinden übersetzte die Neusser Kreativagentur in eine beeindruckende Lichtarchitektur, medial dargestellt durch die "Lightwave", eine leuchtende Stoffmembran, die den rund 1.000 Quadratmeter großen Messestand außen und innen prägte.



Sie durchflutete das gesamte Forum auf dem Frankfurter Messegelände mit einer Choreographie aus Klängen, leuchtenden Farb- und Bildwelten. Das parallel zur Messe stattfindende Lichtfest Luminale sowie Philips Guerilla-Marketingaktionen trugen diese Lichtinszenierungen außerdem in das öffentliche Frankfurter Leben.

Ergänzend zur Lichtwelle bestand der Messestand aus den drei Themenbereichen Consumer Lighting, Professional Lighting und Technology mit insgesamt 21 Kuben: Im Mittelpunkt standen anwendungsorientierte Erlebniswelten, die sehr emotional und poetisch gestaltet waren. Der Besucher wurde auf intelligente Art einbezogen. Die attraktiv präsentierten Innovationen führten die Besucher in fünf grundlegende Lebensbereiche: Sicherheit, Gesundheit, Erlebnis, Unterhaltung und Arbeit. Nicht die technischen Merkmale von Lampen und Leuchten, sondern deren Wirkung und konkrete Anwendungen im menschlichen Umfeld machten die Bedeutung von Licht im täglichen Leben konkret bewusst. Die komprimierte Darstellung verzichtete auf alles Überflüssige. Der Schwerpunkt lag auf der synergetischen Verbindung von Lampe, Leuchte und Lichtelektronik zu ganzheitlichen Lichtsystemen aus einer Hand.

Die goldene Auszeichnung verlieh die international und hochkarätig besetzte Jury an nur 30 der insgesamt 861 Einreichungen aus 27 Ländern. Die Jury lobte: „Es ist sehr mutig (…), sich darauf zu reduzieren, die Wirkung seiner Leuchten zu zeigen und nicht diese selbst. Insbesondere das Gefühl zu vermitteln, wie man sich mit Licht fühlt – die Wärme, die Klimata – ist durch diese großzügige Lichtwand unglaublich gut gelungen. Die thematisierten Facetten des Lichts wie Lichtfarben, Wohlgefühl durch Licht, Dämpfung, Stimmung und Musik bildeten eine große Einheit. Kaum besser umsetzbar!“

Das Messedesign der D'art Design Gruppe für Philips Lighting wurde bereits im November mit dem ADAM Award des Famab Verbands ausgezeichnet. Für die Messe EuroShop entwickelte das Neusser Kreativteam die Lichtarchitektur gemäß dem Motto "Feel what light can do for your shop!" im Hinblick auf die Ansprüche der Retailbranche weiter.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

GLAMOX auf der Light+Building 2024

Skandinavisches Design-Leuchten und innovative...

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

SYLVANIA AREUM - Variable Einsatzmöglichkeiten und komfortables Licht

Sylvania präsentiert mit seiner neuen Areum Serie...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2024

ROGGA – Elegance meets sophisticated technology



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2024

Musée Savoisien Chambéry – Historische Hülle mit Künstlerischem Kern



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de