25. Oktober 2021

Es ist „angelichtet“ – Das Programm der 7. LICHTWOCHE München steht

Vom 5. bis zum 12. November 2021 geht die 7. LICHTWOCHE München an den Start. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Rund 25 Veranstaltungen bieten ein breites Spektrum zum Thema Licht in all seinen Facetten – von Lichtprojektionen und Lichtkunst, über Fachvorträge und Touren bis hin zu Abendevents.

Der LICHT-Thementag „New Work: Das Büro im Wandel – Licht und Gestaltung am Arbeitsplatz“ beschäftigt sich mit der Fragestellung, wie sich die Arbeitswelt verändert – heute und morgen [Bild: Object Campus – Foto: Markus Guhl Fotografie]

Richard Berndt ist leidenschaftlicher Fotograf und präsentiert während der LICHTWOCHE im Rahmen einer Fotoausstellung seine faszinierenden LICHTBILDER. Die gezeigten Fotografien leuchten zwar nicht, aber Licht wird fotografisch in Szene gesetzt – nicht einfach durch die Technik der Langzeitbelichtung, sondern kombiniert mit Veränderung der Brennweite und/oder Bewegung der Kamera [Bild: Richard Berndt]

Der außergewöhnlichste und wohl höchste Bolzplatz Münchens wurde im Oktober 2020 feierlich im Beisein von OB Dieter Reiter und Uli Hoeneß eingeweiht. Der Kurt-Landauer-Platz ist ein Dachsportplatz mitten über den Dächern Münchens und strahlt schon von Weitem als Lichtskulptur [Bild: Firstlight]

Im Rahmen des Veranstaltungsprogramms der 7. LICHTWOCHE München vom 5. bis zum 12. November 2021 gibt es wieder eine eindrucksvolle Lichtprojektion zu bestaunen. Die Archivalien der Staatlichen Archive Bayerns werden an die Fassade des Staatsarchivs München projiziert [Visualisierung: Thomas Mahnecke, Angelika Meindl]

Das vielfältige Angebot der diesjährigen LICHTWOCHE München richtet sich an Licht-Freunde jeder Altersstufe ebenso wie an das Fachpublikum. Zu den Programmpunkten zählt beispielsweise die Besichtigung des außergewöhnlichsten und wohl höchsten Bolzplatzes Münchens: Der Kurt-Landauer-Platz ist ein Dachsportplatz mitten über den Dächern Münchens und strahlt schon von Weitem als Lichtskulptur.



Ein weiteres Highlight bildet die Fassadeninszenierung das Staatsarchivs München. Bei Einbruch der Dunkelheit verwandelt es sich in eine bunte Außenbühne und holt herausragende Kulturgüter aus der breiten Überlieferung aller staatlichen Archive Bayerns in den öffentlichen Raum. Die Führungen durch das Bayerische Nationalmuseum mit Raffael Pollak und Dr. Thomas Schindler lenken den Blick auf drei unterschiedliche Beleuchtungskonzepte. Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat das Museum in seinen Ausstellungssälen viele Beleuchtungsansätze erprobt, umgesetzt und die technischen Möglichkeiten ausgelotet. Einblicke in die Welt der Mobilität im Umbruch und deren Beleuchtung an der Schnittstelle von Lichtkunst und den Anforderungen im Automobil-Interior bietet eine Veranstaltung beim LED-Spezialisten feno.

Beim Thementag „New Work“ der Fachzeitschrift LICHT stehen „Licht und Gestaltung am Arbeitsplatz für das Büro im Wandel“ im Mittelpunkt. In der Pandemiezeit rückt die Luftdesinfektion in Innenräumen in den Fokus der Öffentlichkeit. Daher widmet sich der zweite Thementag der Luftreinigung mit UV-C-Technologie, eine bewährte und hochwirksame Waffe gegen Krankheitserreger in der Raumluft.
Den feierlichen Abschluss der Lichtwoche bildet die Preisverleihung des „LUXI – der LICHT-Preis“ am Freitag, 12. November 2021.

Das komplette Programm mit detaillierten Informationen zu allen Veranstaltungen gibt es auf der Webseite. Da die Kapazitäten der einzelnen Events coronabedingt beschränkt sind, ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

BASF Montevideo - Dem Sonnenlicht nachempfunden

Tridonic liefert intelligente Lichtsteuerung für...

VfL Wolfsburg und TRILUX - Postpandemisches Acrylglas-Recycling

Seit 2012 besteht die Partnerschaft zwischen dem...

Die Hamburgische Staatsoper saniert ihre Saalbeleuchtung mit ERCO

Nachhaltig in neuem Glanz - Bei der Sanierung der...

BOIS DE CRISTAL - Ein modulares Leuchtenkonzept von Lasvit

Der renommierte tschechische Glashersteller...

Lichtarchitekturen für Natur und Garten

Die Artemide-Outdoor-Kollektion 2024 - Wenn im...

QUADRATUBE von Sammode - Innovation trifft Tradition

Sammode präsentierte im Rahmen der Milan Design...

Jubiläumseditionen zum 150. Geburtstag von Louis Poulsen

Das 1874 gegründete Unternehmen zelebriert im...

Mean Well NFC LED-Treiber mit kompakten Abmessungen

Der Distributor Schukat nimmt die Mean Well...

Lichtumrüstung mit wenigen Handgriffen

Von einer energieintensiven, schummrigen...

ZEPHYR - Minimalismus & Flexibilität

Dynamisch, flexibel, nachhaltig - Zephyr von...

Raum für Erfolg

Neue Bürokonzepte für eine zeitgemäße...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
April 2024

WALL 28 – Ein Licht für die Wand



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
April 2024

FREE CITY FREISTADT - Zukunftsweisende Homebase



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de