28. August 2019

Einkaufen mit Mehrwert - KASTNER und LUMITECH starten Kooperation

Nach dem erfolgreichen Auftaktprojekt im neuen Abholmarkt des Multifachgroßhändlers KASTNER in Eisenstadt, bei dem die lineare Beleuchtungslösung Bright Line des LED-Experten LUMITECH eingesetzt wurde und damit eine attraktive Ausleuchtung der Kühlware erzielt werden konnte, wollen die beiden österreichischen Unternehmen die florierende Kooperation weiter ausbauen.

Im Mittelpunkt beidseitiger Bestrebungen steht ein merklich verbessertes Einkaufserlebnis für die Kunden [Bild: Dmitry Kalinovsky / shutterstock.com]

Im Mittelpunkt beidseitiger Bestrebungen steht ein merklich verbessertes Einkaufserlebnis für die Kunden des Nah&Frisch Großhandels sowie der KASTNER Abholmärkte. „Eine gute Ausleuchtung der Waren und Verkaufsräumlichkeiten schafft einen echten Mehrwert für Kunden und Unternehmen.“ hält Dr. Stefan Tasch, CEO von Lumitech, fest.



Das Ziel soll durch eine enge Abstimmung beider Firmen und mithilfe der neuesten Beleuchtungstechnologie von LUMITECH ermöglicht werden, sodass die Waren farbecht und akzentuiert gemäß den hohen Ansprüchen der Kunden der KASTNER Gruppe beleuchtet werden.

„Unsere LED-Lösungen überzeugen seit vielen Jahren durch eine gute Ausleuchtung und exzellente Farbwiedergabe bei höchster Effizienz. Wir arbeiten stets an der Verbesserung und Neuentwicklung unserer Produkte und sehen daher unsere Bright Line ruhigen Gewissens als optimale Ergänzung für die gewünschten Anwendungen“, ergänzt Tasch.

„LUMITECH ist uns seit Jahren als Spezialist für optimale Lichtlösungen bekannt. Die KASTNER Gruppe legt gemäß der Nachhaltigkeitsinitiative ‚Aus gutem Grund‘ an allen Standorten großen Wert auf energiesparende LED-Beleuchtungslösungen sowie energieeffiziente Kühlmöbel. Die Umsetzung des KASTNER Abholmarkt-Konzepts am Standort Eisenstadt wurde ausschließlich mit regionalen Partnern realisiert.

Auf Grund der hervorragenden Zusammenarbeit am KASTNER Standort Eisenstadt und der Nachbarschaft im südburgenländischen Jennersdorf wird die Kooperation weiter ausgebaut. Auch der Umbau des KASTNER Standortes Amstetten wird in Zusammenarbeit mit LUMITECH realisiert.“, so KR Christof Kastner, geschäftsführender Gesellschafter der KASTNER Gruppe.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

L’Osteria Dortmund - Licht in neuer Dimension

Ein besonderer Eyecatcher der L’Osteria Dortmund...

Nordeon Group stellt Weichen für die Zukunft

Neuausrichtung der Führungsmannschaft - Die...

Atemberaubende Bühnenmomente durch blauen Hochleistungslaser

Münchner Hightech-Unternehmen erweitert mit dem...

Verschoben: Light+Building findet im September 2020 statt

Aufgrund der verstärkten Verbreitung des...

Blaulichtgefährdung vereinfacht bewerten

Instrument Systems präsentiert auf der...

PURE - Meister der Kombination

LDM lanciert multifunktionalen Strahler mit...

Auge für Farben - Druckbare Lichtsensoren

Team des KIT entwickelt druckbare organische...

PANTHELLA PORTABLE - Skandinavisches Flair kabellos

Die Neue in der Familie - Vor knapp 50 Jahren...

Smarte Leuchten werden zum Lichtkunstwerk

Installation zur Luminale thematisiert Chancen...

"Unveils the unique" - Italienische Schneiderkunst auf der Light+Building 2020

Für die Ausgabe 2020 der Light+Building setzt...

ZOOM IN ZOOM OUT - Leistungsstarke lnspirationsquelle

Zoom In Zoom Out ist ein visuelles Tool, das sich...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2020

BIBA – Zeitloses Design neu gefasst



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2020

ENGELBERT STRAUSS - Strukturförmige Lichtlinien ohne Unterbrechung



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen