06. Februar 2015

Ein Büro zum Wohlfühlen – LED-Beleuchtung für eine Anwaltskanzlei

„The Soloist“, ein Bürogebäude im Zentrum vom Belfast, wurde entworfen vom norwegischen Architekten Niels Torp und im Sommer 2014 eröffnet. Eine verglaste Arkade verbindet die beiden Gebäudeteile und stellt eine markante Sichtachse zur Straße her. Die Innenräume wirken auf diese Weise besonders offen und hell.

[Bild: Frieder Blickle, Hamburg]

[Bild: Frieder Blickle, Hamburg]

[Bild: Frieder Blickle, Hamburg]

[Bild: Frieder Blickle, Hamburg]

[Bild: Frieder Blickle, Hamburg]

[Bild: Frieder Blickle, Hamburg]

[Bild: Frieder Blickle, Hamburg]

[Bild: Frieder Blickle, Hamburg]

Um den Mitarbeitern einen optimalen Sehkomfort zu garantieren, setzte das Büro der Rechtsanwaltskanzlei Pinsent Masons auf eine hochwertige LED-Beleuchtung von ERCO. Für das Lichtkonzept wählten die Planer Leuchten aus, die mit einem geringen Energieverbrauch und einer hohen Lebensdauer besonders effizient sind. Gleichzeitig überzeugen sie mit hohen Beleuchtungsniveaus sowie einer sehr guten Farbkonsistenz.



In den Bereichen für konzentriertes Arbeiten sorgt die Deckeneinbauleuchte Quadra für eine blendfreie Grundbeleuchtung und schafft ein angenehmes Helligkeitsempfinden an den Schreibtischen. Mit ovaler Lichtverteilung beleuchtet Quadra hingegen passgenau die Gänge im Büro. Den Charakter der Architektur unterstreichen die gezielt eingesetzten Compact Downlights und Bodeneinbauleuchten Nadir.

Mit stimmungsvollen Lichtakzenten inszenieren sie einzelne Architekturelemente wie beispielsweise Säulen. Im Empfangsbereich bringen Quintessence Wallwasher die edle Maserung der holzvertäfelten Wand zur Geltung. Mit den LED-Lichtwerkzeugen von ERCO gelang es, die verschiedenen Anforderungen an die Büro-Beleuchtung so zu lösen, dass ein produktiver Arbeitsort mit repräsentativem Charakter entsteht.




 
 

Aktuelle JobAnzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

DELTALIGHT auf der Light+Building 2024

Zur diesjährigen Light+Building können Messegäste...

GLAMOX auf der Light+Building 2024

Skandinavisches Design-Leuchten und innovative...

Wegweisendes Konzept für nachhaltigen Scheinwerfer

Der international aufgestellte...

HOBA - Industrielle Produktion auf der Suche nach der "perfekten Unvollkommenheit"

Angeregt durch das Bild eines Meteoriten, der auf...

Explosionsgeschützte LED-Rohrleuchte

Die explosionsgeschützten LED-Rohrleuchten dienen...

Mayfair Pendelleuchten beleuchten private Momente und gastronomische Genüsse

Erdtöne, glänzende weiße Keramikfliesen und...

SYNIOS P1515 - Ausdrucksstarke und dramatische Rückleuchten-Designs

Neue LEDs der SYNIOS P1515-Familie erzeugen ein...

Covestro auf der Light+Building 2024

Innovative Polycarbonate für die Licht- und...

Volle Kontrolle!

Die neuen Fassadenleuchten eye + eye control und...

TRILUX ernennt Sebastian Trägner zum Chief Technology Officer (CTO)

Erweiterung des Vorstandsteams – TRILUX gibt mit...

„Sense the power of light“ - ams OSRAM auf der Light+Building 2024

„Sense the power of light“ – unter diesem...

Neue LEDVANCE LOOP-Zentrale eröffnet

Nachhaltigkeit trifft New Work - Nach der...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
März 2024

ROGGA – Elegance meets sophisticated technology



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
März 2024

Musée Savoisien Chambéry – Historische Hülle mit Künstlerischem Kern



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de