20. April 2010

Edeka Aschoff in Kassel - Einkaufserlebnis mit südländischem Flair!

Zu einem Einkaufserlebnis der ganz besonderen Art lädt seit Oktober 2009 der neue Edeka Markt von Robert Aschoff in Kassel ein. In den Räumlichkeiten einer ehemaligen Industriehalle an der Frankfurter Straße ist ein mehr als 2.800 m² großer Lebensmittelmarkt entstanden, der nicht nur ein Vollsortiment hochwertiger Lebensmittel bietet, sondern die täglich durchschnittlich 4.000 Kunden vor allem durch ein ungewöhnliches Interieur, sein südländisches Flair und ein atmosphärisches Lichtkonzept von BÄRO begeistert.

Das Tiefkühl- und Convenience-Sortiment wird durch abgehängte Pendelleuchten mit riesigen schwarzen Textil-Leuchtenschirmen lichtstark und gleichmäßig hell inszeniert [Bild: Bäro GmbH & Co. KG]

Auch an den Frischetheken kommt – eingelassen in den farbigen Decken-Baldachin – die genau auf die Produkte abgestimmte BFL-Lichttechnik zum Einsatz [Bild: Bäro GmbH & Co. KG]

Ein Einkaufserlebnis mit südländischem Flair [Bild: Bäro GmbH & Co. KG]

Spezielle Reflektoren und Filter minimieren die Wärmebelastung der Waren und sorgen für eine attraktive Präsentation in natürlichen Eigenfarben [Bild: Bäro GmbH & Co. KG]

„Wir wollten Atmosphäre – durch Licht!“
Schon seit 1997 führte Robert Aschoff einen Edeka Markt in Kassel. Da die Verkaufsfläche auf Dauer zu gering bemessen war, machte er sich auf die Suche nach einem neuen Objekt und wurde nur 300 Meter entfernt auch fündig. In einer riesigen alten Industriehalle mit bis zu 9 Meter hohen Decken entstand der neue Markt. „Unsere Idee war, ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis für unsere Kunden zu schaffen. Durch liebevolle Details bei der Verkaufsraum-gestaltung, individuell konzipierte Regal- und Deckenelemente und ein außergewöhnliches Lichtkonzept haben wir genau dies auch erreicht“, erklärt Robert Aschoff, der seinen Beruf geradezu in die Wiege gelegt bekommen hat. Bereits in 4. Generation ist die Familie Aschoff im Lebensmitteleinzelhandel tätig. Gerade mit der Auswahl der richtigen Beleuchtung haben sich die Aschoffs intensiv beschäftigt und im Vorfeld zahlreiche Märkte besucht. Robert Aschoff hatte klare Vorstellungen: „Mir war wichtig, nicht nur die Frischeabteilungen, sondern auch das Trockensortiment mit einer sympathischen, warmen und atmosphärischen Lichtstimmung zu versehen. Dazu sollte natürlich ein Höchstmaß an Energieeffizienz gewährleistet sein – gerade auch wegen der hohen Decken. Für all dies hatte BÄRO klar das beste Angebot.“



Pendelleuchten mit Textil-Leuchtenschirmen im Einsatz.
In Kooperation mit der Edeka Ladenbauabteilung und einem Ladenbauunternehmen realisierten die BÄRO Experten ein individuell auf die großräumige Verkaufsfläche abgestimmtes Beleuchtungskonzept mit zahlreichen Highlights. Neben der Berücksichtigung der extremen Raumhöhe galt es vor allem, eine harmonische Abstimmung zwischen dem von Tageslicht durchfluteten Bereich an der Fensterfront des Marktes und dem Innenbereich zu erreichen.Direkt ins Auge fällt der mittlere Teil der Verkaufsfläche. Das dortige Tiefkühl- und Convenience-Sortiment – hier beträgt die Deckenhöhe ca. 9 Meter – wird durch abgehängte Pendelleuchten mit riesigen schwarzen Textil-Leuchtenschirmen lichtstark und gleichmäßig hell inszeniert. In der im Stile eines mediterranen Marktplatzes gestalteten Obst- und Gemüse-Abteilung sorgen Aufbauleuchten an Stromschienen mit BÄRO Food Light (BFL) Lichttechnik für eine warenschonende Beleuchtung. Auch an den Frischetheken kommt – eingelassen in den farbigen Decken-Baldachin – die genau auf die Produkte abgestimmte BFL-Lichttechnik zum Einsatz. Spezielle Reflektoren und Filter minimieren die Wärmebelastung der Waren und sorgen für eine attraktive Präsentation in natürlichen Eigenfarben.

Weinabteilung in atmosphärischem Licht.
Ein weiterer „Hingucker“ bei Edeka Aschoff ist die Weinabteilung. Der durch sein dunkles Mobiliar, den roten Baldachin und den Fußboden in Holzoptik leicht zu erkennende Bereich präsentiert eine Vielzahl von erlesenen Weinen. Ins optimale Licht gerückt werden diese durch Einbauleuchten sowie lichtstarke Wandfluter mit der energieeffizienten Batwing Lichttechnik. Durch die speziellen Reflektoren erreichen diese einen wesentlich höheren Wirkungsgrad als üblich – was weniger Leuchten notwendig macht und Strom-, Betriebs- und Wartungskosten einspart. Verstärkt wird das unverwechselbare Ambiente bei Edeka Aschoff durch passende Accessoires und Extras – zum Beispiel große Pflanzen in Tontöpfen auf den Verkaufsregalen, ein echter Olivenbaum oder auch Sitzbänke für die Kunden. Sehr dekorativ ist auch die großflächige und überall im Markt angebrachte Wandbemalung. Mit Olivenhainen, Lavendelfeldern und mediterranen Dörfern hält südländisches Flair Einzug in Kassel.

Überdachter Parkplatz mit stimmungsvoller LED-Beleuchtung
.
Auch ein Blick in den Außenbereich lohnt sich. Vor dem Markt bietet ein 1.600 m² großer, mit Glas überdachter und abends hell erleuchteter Parkplatz mehr als 100 Stellplätze und sorgt auch bei Regen für ein stets trockenes „Haupt“.  An der abgehängten satinierten Glasfront der Überdachung hat Robert Aschoff LED-Leuchten installieren lassen, die auf einer Breite von mehr als 50 Metern durch wechselnde Lichtfarben schon von weitem Aufmerksamkeit erregen und eine sympathische Stimmung erzeugen.

Zufriedene Kunden und steigende Umsätze.
Robert Aschoff: „Der gesamte Markt ist topp beleuchtet und insgesamt außergewöhnlich schön. Die Umsätze sind nach dem Umzug schon jetzt weit über Plan. Wir sind sehr zufrieden.“ Und die Kunden auch. Immer wieder wird der Inhaber auf die tolle (Licht-)Atmosphäre im neuen Markt angesprochen, den er übrigens später gern an seinen Sohn übergeben möchte. Max Aschoff macht in diesem Jahr sein Abitur und jobbt bereits in den Ferien im Markt. Die 5. Aschoff-Generation steht also schon in den Startlöchern ...




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Das Jobportal im Lighting Business!

Branchennachrichten

APCOA setzt mit LEDtube von Philips Lighting auf nachhaltige Beleuchtung

Energieeffizientes Licht schnell installiert -...

APOLLON von Osram - Durchdachtes Lichtkonzept mit vielen Extras

Apollon von Osram ist eine vielseitige,...

Neuer Stern am Himmel für Bauwesen

Seit 1976 ist die Anzahl der Studenten an der...

BÄRO ist „Winner“ beim German Brand Award 2017

Retail Lighting von BÄRO stärkt Marken im Handel,...

Robuste Eleganz mit smartem Innenleben – ELLEN von Esylux

ESYLUX präsentiert mit den Wand- und...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
August 2017

EKA – Licht, Design und Funktion im Quadrat



Projekt des Monats

Projekt des Monats
August 2017

Leuphana Uni Lüneburg - Symbol für Innovation und neue Ideen



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT-jobs.com | Das Jobportal im Lighting Business luxlumina | Schweizer Magazin für Architektur und Licht

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SylBay LED - Die ausgeklügelte Hallenpendelleuchte