17. März 2017

CLE Tunable-White - Wohlfühllicht in runder Form

Tunable-White-Module für Wand- und Deckenleuchten - Mit den neuen CLE Tunable-White-Modulen erweitert Tridonic sein Portfolio für einstellbares Weiß um Komponenten für runde Wand- und Deckenleuchten. Die Farbtemperatur lässt sich dynamisch zwischen 3.000 K und 6.000 K einstellen. Dabei bleibt der Lichtstrom konstant.

TW CLE G1 261mm 4x1150lm 830-860 PRE KIT [Bild: Tridonic GmbH & Co KG]

TW CLE G1 401mm 4x2450lm 830-860 PRE KIT [Bild: Tridonic GmbH & Co KG]

TW CLE G1 541mm 8x900lm 830-860 PRE KIT [Bild: Tridonic GmbH & Co KG]

Module mit einer einstellbaren Farbtemperatur zwischen 3.000 K und 6.000 K, bietet Tridonic mit dem CLE Tunable-White-System. Die CLE Premium-Module sind auf runde Wand- und Deckenleuchten abgestimmt und ausschließlich als vorkalibrierte Sets erhältlich. Die Sets enthalten neben vier oder acht LED-Modulen, die zu Modulgrößen von 261 mm, 401 mm oder 541 mm Durchmesser führen, Low-Profile-LED-Driver.



Die Driver bieten über ihr digitales Interface verschiedene Anschlussmöglichkeiten: DALI Device Type 8, DSI, switchDIM und colourTEMPERATURE. Auf diese Weise wird eine konstant hohe Lichtqualität mit einem CRI > 80 sichergestellt, bei geringen Farbtoleranzen, die über den gesamten Dimmbereich von 10 bis 100 Prozent MacAdam 3 entsprechen. Während des Dimmens bleibt die Farbtemperatur konstant.

Je nach verwendetem LED-Modul beträgt der Lichtstrom 4 x 1150 lm, 4 x 2450 lm bzw. 8 x 900 lm. Die Systemeffizienz liegt – abhängig von der Modulgröße – bei bis zu 166 lm/W. Das CLE Tunable-White-System kommt ohne zusätzliche Kühlung aus und hat eine Lebensdauer von 50.000 Stunden. Der Hersteller gewährt 5 Jahre Systemgarantie.

Licht, das sich an den menschlichen Bedürfnissen orientiert und mit seinen Weißtönen dem Tagesablauf folgt, wirkt sich stimulierend auf das Wohlbefinden aus und kann helfen, die Konzentration und Produktivität zu erhöhen. Davon profitieren Bildungs- und Büroeinrichtungen ebenso wie der Verkaufs- und der Gesundheitsbereich. Laut aktuellen Studien lassen sich beispielsweise auch Störungen des Biorhythmus oder depressive Verstimmungen mit entsprechendem Licht positiv beeinflussen.




 
 

Aktuelle Jobanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com ...

Aktuelle Branchennews

STRUCTURAL – Architektonische Lichtskulpturen

Mit Structural hat Arik Levy ein innovatives...

Luxo L-1 P – Designikone zur Raumbeleuchtung

Glamox präsentiert mit der Luxo L-1 P den...

eltefa feiert 20. Jubiläum

Schwerpunkt Industrietechnik ausgebaut -...

Lawrence Lin zum CEO von LEDVANCE ernannt

Lin will Wandel von LEDVANCE hin zu einem...

EDEKA Center Soltau - Der Markt als regionaler Hotspot

Ralf Ehlers hat in Soltau in der Lüneburger Heide...

Be/Colour! - Fokus auf Dynamik und Kontrast

Mit Farbe zu arbeiten bedeutet, sich nicht allein...

German Design Award 2019 für LUCTRA VITAWORK

Nach zahlreichen Auszeichnungen für die Marke...

Von Beleuchtung bis Photonik - Osram zeigt das Spektrum unendlicher Möglichkeiten

Unter dem Motto „Connecting Everything“ zeigen...

smartSWITCH - Kompakte Effizienz- und Komfort-Booster

Schaltsensoren erfassen Präsenz und...

PALITO - Ausgezeichnetes Spiel mit der Schwerkraft

Doppelter Erfolg für SATTLER beim Designpreis...

TRILUX wird offizieller Lichtpartner der legendären Hahnenkamm-Rennen

Leidenschaft, Leistung und Spitzensport der...

Foren News

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
November 2018

CHORS MYCO - Leistungsstark und flexibel



Projekt des Monats

Projekt des Monats
November 2018

Targówek Tower - Neue architektonische Würde



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA - Robust & Smart - Start Waterproof LED