19. April 2017

deviceCONFIGURATOR – Einfache Konfiguration von Treibern

Tridonic, einer der weltweit führenden Anbietern von integrierten Lichtlösungen, veröffentlicht mit dem deviceCONFIGURATOR eine neue Software zur einfachen Konfiguration von Treibern. Kunden erhalten damit die Möglichkeit, Treiber-Einstellungen vorzunehmen und dabei Programmierfehler zu reduzieren.

[Bild: Tridonic GmbH & Co KG]

[Bild: Tridonic GmbH & Co KG]

Mit der Applikation können sowohl PREMIUM-Treiber als auch EXCITE-Treiber von Tridonic konfiguriert werden. Die Software unterstützt dabei die DALI USB Schnittstelle und den ready2mains Programmer.



Vorteile des deviceCONFIGURATORs

  • Optimierte Arbeitsabläufe – deviceCONFIGURATOR stellt sicher, dass die Produktionsmitarbeiter  die richtigen Treiber-Einstellungen einfach und genau in die Leuchte schreiben können. Das neue Tool optimiert dadurch die Konfigurationsabläufe in der Produktion.
  • Fehlerreduzierung – Gleich drei Funktionen des deviceCONFIGURATORs unterstützen die Fehlerreduzierung: Eine Ampel-Funktion gibt Mitarbeitern direktes Feedback zum Status der Konfiguration und bietet somit eine Überprüfung des Arbeitsschrittes an. Über den Scan eines Barcodes kann zudem eine sichere Identifikation des Treibers garantiert werden. Optional gibt es bei DALI auch eine Überprüfung der geschriebenen Parameter.
  • Sicherheit – Mit Hilfe eines Passworts ist das Skript im deviceCONFIGURATOR geschützt und kann in der Produktion nicht mehr geändert werden. Das sichert die richtige Konfiguration zusätzlich ab.

Unter anderem können folgende Parameter mit dem deviceCONFIGURATOR eingestellt werden: Strom, corridorFUNCTION, chronoSTEP, Constant Light Output, DC-Level für Notbeleuchtung, Leuchten GTIN oder die Artikelnummer der Leuchten.

„Als Partner unterstützen wir unsere Kunden ganzheitlich bei der Konfiguration und Inbetriebnahme von Lichtlösungen. Der deviceCONFIGURATOR ergänzt ab sofort unser breites Service-Portfolio. Die Applikation hilft dabei unseren Kunden, Treiber effizient und schnell zu programmieren und hierbei Fehler zu vermeiden“, sagt Klaus Mohr, Product Manager Controls bei Tridonic.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

YARA - Die New Work Leuchte

Bürowelten müssen sich immer wieder an veränderte...

MILA - Höchster Sehkomfort für produktives Arbeiten

LTS Licht & Leuchten bringt mit der...

Regiolux Lichtbandsystem weiterentwickelt

Neue Lösungen eröffnen vielfältige Perspektiven...

Intelligent beleuchten statt abschalten

Wie mit smart vernetzten LEDs von Signify der...

1992-2022 - 30 Jahre ORBITAL, 30 Jahre kreative Freiheit

Anlässlich der dreißigjährigen Zusammenarbeit mit...

Panzeri x Matteo Thun - Neugestalteter Showroom in München

la forma della luce – Licht erleben. Gemeinsam...

Webshop von LEDVANCE erstrahlt im neuen Glanz

Unter der URL shop.ledvance.de ist ab sofort der...

PLIVELLO – Extravaganz und ein Hauch von Historie

Das dänische Unternehmen LE KLINT stellt seine...

OSLON P1616 Familie um neue kameraoptimierte Emitter erweitert

Die neuen OSLON P1616 IR-LEDs erzeugen eine...

BELUX KIDO DESK - Effizient und komfortabel

Nach der erfolgreichen Markeinführung von belux...

Und es ward Licht - Ein neuer Garten Eden im Bucher Gartencenter

Ein Pflanzenparadies erwartet die Besucher*innen...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Dezember 2022

IGRAM – Handwerkskunst auf höchstem Level



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Dezember 2022

THE SILO - Ein urbaner Orientierungspunkt



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de