19. April 2017

deviceCONFIGURATOR – Einfache Konfiguration von Treibern

Tridonic, einer der weltweit führenden Anbietern von integrierten Lichtlösungen, veröffentlicht mit dem deviceCONFIGURATOR eine neue Software zur einfachen Konfiguration von Treibern. Kunden erhalten damit die Möglichkeit, Treiber-Einstellungen vorzunehmen und dabei Programmierfehler zu reduzieren.

[Bild: Tridonic GmbH & Co KG]

[Bild: Tridonic GmbH & Co KG]

Mit der Applikation können sowohl PREMIUM-Treiber als auch EXCITE-Treiber von Tridonic konfiguriert werden. Die Software unterstützt dabei die DALI USB Schnittstelle und den ready2mains Programmer.



Vorteile des deviceCONFIGURATORs

  • Optimierte Arbeitsabläufe – deviceCONFIGURATOR stellt sicher, dass die Produktionsmitarbeiter  die richtigen Treiber-Einstellungen einfach und genau in die Leuchte schreiben können. Das neue Tool optimiert dadurch die Konfigurationsabläufe in der Produktion.
  • Fehlerreduzierung – Gleich drei Funktionen des deviceCONFIGURATORs unterstützen die Fehlerreduzierung: Eine Ampel-Funktion gibt Mitarbeitern direktes Feedback zum Status der Konfiguration und bietet somit eine Überprüfung des Arbeitsschrittes an. Über den Scan eines Barcodes kann zudem eine sichere Identifikation des Treibers garantiert werden. Optional gibt es bei DALI auch eine Überprüfung der geschriebenen Parameter.
  • Sicherheit – Mit Hilfe eines Passworts ist das Skript im deviceCONFIGURATOR geschützt und kann in der Produktion nicht mehr geändert werden. Das sichert die richtige Konfiguration zusätzlich ab.

Unter anderem können folgende Parameter mit dem deviceCONFIGURATOR eingestellt werden: Strom, corridorFUNCTION, chronoSTEP, Constant Light Output, DC-Level für Notbeleuchtung, Leuchten GTIN oder die Artikelnummer der Leuchten.

„Als Partner unterstützen wir unsere Kunden ganzheitlich bei der Konfiguration und Inbetriebnahme von Lichtlösungen. Der deviceCONFIGURATOR ergänzt ab sofort unser breites Service-Portfolio. Die Applikation hilft dabei unseren Kunden, Treiber effizient und schnell zu programmieren und hierbei Fehler zu vermeiden“, sagt Klaus Mohr, Product Manager Controls bei Tridonic.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Osram sorgt mit UV-Licht für gesundes Klima im Auto

Der einfach nachzurüstende Luftreiniger Air Zing...

Luceo Slim Standleuchte - Für die Bürobeleuchtung von morgen

Nur wer smart ist, bringt es im Büro ganz nach...

LINURA.edge RGB - Leuchte mit Signalwirkung

Abläufe mit eleganter LED-Signalleuchte von...

Vibia im Green Places Community Clubhouse

Das Green Places Community Clubhouse in der...

Lichtkonzepte online gestalten

Der neue Konfigurator von Lichtwerk -...

FILIGREE – Filigran unauffällig und doch ein Hingucker

Mit Filigree präsentiert LTS eine neue...

Unterschiedliche Lasten, freie Leuchtmittelwahl

Kopp bringt zwei neue Unterputz-Universaldimmer...

Neues Lichtkonzept für das Stadion der Zukunft

Signify wird ,,Offizieller Partner‘‘ von RB...

Flexibilität für jeden Kundenbedarf

Angebot an LED Strip-Systemen und -Services...

LIGHTtune 3 - Licht spielend leicht einstellbar

Die Serie „LIGHTtune 3“ des innovativen...

Professionelle Leuchten in neuen Dimensionen

Signify weitet sein Portfolio und seine...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2020

AYNO - Lenkbar ohne Gelenke



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2020

LYKO Group AB – Effizient und hochmodern



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de