20. Mai 2020

CHAMPION - Ein Ausnahmetalent für die Beleuchtung großer Flächen

Mit einer Kombination hervorragender Optiken und drei verschiedenen Lichtverteilungen sorgt das neue Flutlicht von Thorn für hervorragende Lichtleistung bei effektiver Streulichtkontrolle – Mit der Markteinführung von Champion hat Thorn sein Portfolio um ein neues leistungsstarkes, energieeffizientes und sorgfältig entworfenes Flutlicht erweitert – eines, das in vielen Bereichen Maßstäbe setzen soll.

Champion mit anthrazitfarbenem Visier ... [Bild: Thorn/ Zumtobel Lighting GmbH]

... und Visier aus hochreflektierendem Material [Bild: Thorn/ Zumtobel Lighting GmbH]

Das neue Flutlicht Champion bietet ausgezeichnete Streulichtkontrolle und Projektflexibilität [Bild: Thorn/ Zumtobel Lighting GmbH]

Champion eignet sich perfekt für umfassende Modernisierungen herkömmlicher Installationen – sowohl in Sportstätten als auch in anderen Bereichen [Bild: Thorn/ Zumtobel Lighting GmbH]

Der Name spricht für sich. Champion ist ein wahres Ausnahmetalent und stellt dies mit einer hervorragenden Lichtleistung und erstklassiger Vermeidung von Streulicht unter Beweis. Herausragend sind auch das breite Anwendungsspektrum und die einfache Installation. Champion eignet sich ideal für viele Arten von Sanierungsprojekten – in erster Linie für Sport-Trainingsanlagen und kleine Stadien, aber auch für weitläufige Industrie-, Verkehrs- und andere Standorte.



Ausgezeichnete Lichtqualität und Vielseitigkeit
Champion umfasst hochwertige Optiken und eine einzigartige "Flachglas"-Technologie, die für eine ausgezeichnete, punktgenaue Gleichmäßigkeit der Beleuchtungsstärke sorgt. Zur flexiblen Anpassung an individuelle Lichtinstallationsdesigns kann Champion mit drei verschiedenen Visieren ausgestattet werden, die das Licht in einem Winkel von 55°, 60° bzw. 65° abstrahlen. Diese sind in zwei Varianten verfügbar: als anthrazitfarben lackiertes Visier (VSP) für Lambert-Reflexion und als Visier aus hochreflektierendem Material (VSR) für Spiegelreflexion. Mit dem VSP-Visier erzielt Champion eine außerordentliche Helligkeit von bis zu 112 704 Lumen, mit der VSR-Version sogar bis zu 116 429 Lumen.

Verlässlicher Schutz vor Lichtverschmutzung
Weltweit verfügen immer mehr kleinere Freizeitsportstätten über Beleuchtungsinstallationen. Darum werden zunehmend Technologien benötigt, die die negativen Auswirkungen von künstlichem Licht auf die unmittelbare Umgebung und den Nachthimmel mindern. Champion stellt sich dieser Herausforderung mit einer Reihe von wegweisenden Funktionen, die darauf abzielen, Streulicht, Blendung und künstliche Himmelsaufhellung effektiv zu minimieren.

So punktet Champion mit einem ausgezeichneten Upward Light Ratio-Wert (ULR-Wert). Dieser dient zur Berechnung des maximal zulässigen Prozentsatzes an Licht, der von einer Leuchte oder einer Lichtinstallation auf oder über der Horizontalen ausgestoßen werden darf. Bei einer Montage mit null Prozent Neigung wird keinerlei Licht nach oben abgestrahlt. Die Frontscheibe von Champion ist im Inneren der Leuchte geneigt. Die Vorderseite des Gehäuses dient als Haube, die die lichtemittierende Fläche parallel zum Boden vollständig abschirmt. Zusammen mit der hervorragenden Optik und der Flachglastechnologie wird das Licht an einer definierten Hell-Dunkel-Grenze mit asymmetrischer Verteilung nach vorne gebündelt, wodurch sowohl Himmelsaufhellung als auch aufdringliches Licht stark reduziert werden.

Langlebiges, windbeständiges Design
Bei der Planung eines Flutlichtprojekts spielen das Gewicht und die Windangriffsfläche der ausgewählten Produkte, aber auch ihre Eignung für bestehende und zukünftige Montagestrukturen eine wichtige Rolle. Bei der Entwicklung von Champion standen genau diese Faktoren im Fokus. Der Strahler ist robust, kompakt, feuchtigkeits- und bruchsicher und erreicht bis zu 100 000 Betriebsstunden, selbst bei ungünstigen Witterungsbedingungen. Champion wird horizontal zum Boden montiert und sorgt mit einer kleinen Windangriffsfläche (SCx) von nur 0,196 m² für deutlich weniger Windwiderstand.

Spitzenreiter in allen Wettbewerbsstufen Sportbeleuchtungsanlagen müssen eine Vielzahl von Anforderungen hinsichtlich der Beleuchtungsniveaus, Gleichmäßigkeit, Blendungsbegrenzung und Farbeigenschaften der verwendeten Lichtquellen erfüllen. In Europa definiert EN 12193 die Beleuchtungsanforderungen für drei verschiedene Klassen oder Niveaus von Sportwettkämpfen. Für Sportstätten, in denen Veranstaltungen in HDTV oder 4K übertragen werden, gelten zusätzliche Normen für die Beleuchtungsqualität und Farbwiedergabe.

Unabhängig vom Grad des Wettbewerbs zeigt sich Champion allen Aufgaben gewachsen. Auf der TLCI-Skala (Television Lighting Consistency Index), die zur genauen Messung der TV-Beleuchtungsqualität und der realen Farbwerte von Sportlern und beleuchteten Szenen verwendet wird, erreicht Champion einen Wert von über 90. Champion ist in den Farbtemperaturen 3000K, 4000K und 5700K erhältlich und setzt das Sportgeschehen mit einer kristallklaren, flimmerfreien Beleuchtung in Szene.

Eine sehenswerte Lichtshow
Champion erfüllt alle Voraussetzungen, um eine beeindruckende Show abzuliefern. Jede Einheit verfügt über einen kompakten Steuerungskasten und bietet auf Knopfdruck eine hervorragende, flimmerfreie Lichtleistung. Darüber hinaus kann sie vollständig über DALI2 und DMX RDM gesteuert werden, um abgestufte Beleuchtungsniveaus sowie Event- und dynamische Beleuchtungsszenarien zu ermöglichen.

Exzellente Effizienz
Champion eignet sich sowohl für umfangreiche Sanierungsprojekte als auch für Neuinstallationen - in Multisporthallen, Trainings- und Freizeiteinrichtungen im Freien, kleinen Stadien, verschiedenen Industrie- und Verkehrsanlagen, Flughafenvorfeldern und mehr. Ganz gleich, um welche Aufgabe es sich handelt, Champion bietet sowohl eine hervorragende Lichtleistung als auch eine ausgezeichnete Effizienz. Im Vergleich zu konventionellen Beleuchtungslösungen kann Champion den Energieverbrauch dabei um bis zu 37 % reduzieren – kombiniert mit entsprechenden Steuerungslösungen sogar um noch mehr. Dies führt zu einer erheblichen Reduzierung der CO2-Emissionen während der gesamten Lebensdauer der Leuchte.

Eine sichere und einfache Montage
Die Wartung und Montage eines Hochleistungsflutlichts auf einem Beleuchtungsmast müssen ebenso sicher wie einfach sein. Dank des kompakten IP66-Designs mit verbessertem Wärmemanagement lässt sich Champion besonders komfortabel betreiben. Als vollständige Beleuchtungslösung für Außen- und Innenräume lässt der Strahler sich dabei problemlos für eine Reihe von Mastmontageoptionen und -höhen konfigurieren.

Christophe Leromain, Global Product Category Manager für den Bereich Sports & Industry: „Da das benachbarte Wohngebiet sehr nah an unserer Sportanlage liegt, haben wir gezielt nach einem Flutlichtstrahler gesucht, der auch das Streulicht minimiert. Die LED-Version von Champion war eindeutig die beste Wahl – sowohl in Bezug auf die Streulichtkontrolle als auch auf die Lichtqualität.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Licht für das besondere Einkaufserlebnis

Lichtmanagement mit Bluetooth-Installation für...

VELI FOLIAGE von SLAMP zu gewinnen

Die neue Kollektion Veli Foliage von Adriano...

Kunst in Quarantäne – Luminale kommt ans Uniklinikum

Ein Zeichen für Frankfurter Solidarität: Die...

Upgrade für das beste Arbeitslicht

Funktionsplus für Lichtsysteme mit ESYLUX Light...

LED Technics Germany rüstet Hallenbeleuchtung der Xella-Gruppe um

Die Xella-Gruppe, einer der international...

Ausgezeichnet - Der neue FLC210 Projektor von WE-EF

„Design Plus“-Jury bescheinigt hohe...

Raumgefühl

Die neuen großen und runden LED-Leuchten von...

Höchstleistung - Zumtobel beleuchtet Zentrale von Scott Sports

Alles andere als gewöhnlich: Die Architekten von...

LUXI – Der LICHT-Preis - Anmeldefrist für die sechste Runde

Mit dem Ziel, den beruflichen Nachwuchs zu...

MKS stellt Ophir FluxGage 604 Messsystem vor

Gleichmäßigkeit von LED-Leuchten sekundenschnell...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Mai 2020

FIUME – "Geplante Asymmetrie"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Mai 2020

Verwaltungsgebäude von Delta Light – Zeigen wer man ist und was man kann



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de