14. Mai 2020

CONTRAST - Highlights für die urbane Architektur

Die neue Generation dieser führenden Produktreihe von Architekturleuchten belebt die Stadt und schützt die Nacht – Mit ihrem Angebot von superkompakten Strahlern bis zu leistungsstarken Flutlichtern wurde Contrast als einheitliche Serie von Architekturleuchten mit klaren Zielvorgaben konzipiert: Es ihren Nutzern zu ermöglichen, urbane und Architekturumgebungen von ihrer schönsten Seite zu zeigen.

Die Serie umfasst drei Größen von klein bis groß (bis zu 16 000 lm) – alle sind unverwechselbar [Bild: Thorn/ Zumtobel Lighting GmbH]

Die Mastmontage-Schnittstelle von Contrast ist so konzipiert, dass sie sein Erscheinungsbild ergänzt [Bild: Thorn/ Zumtobel Lighting GmbH]

Zeigt urbane und Architekturumgebungen von ihrer schönsten Seite [Bild: Thorn/ Zumtobel Lighting GmbH]

Contrast ist eine einheitliche Serie von Architekturleuchten, die die Anforderungen unterschiedlichster Anwendungen erfüllt [Bild: Thorn/ Zumtobel Lighting GmbH]

Der große Allrounder – Sowohl in Form als auch in der Funktion ist Contrast ein großer Alleskönner. Die Serie umfasst drei verschiedene Größen. Die größte Ausführung bietet dabei eine Lichtausbeute von bis zu 16000 lm. Alle sind unverkennbar. Gleichzeitig ist die Serie aufgrund ihrer Leistungsfähigkeit für die anspruchsvollsten Aufgaben gerüstet. Eine große Auswahl an Abstrahlwinkeln, Farbtemperaturen und optischem Zubehör macht Contrast sehr vielseitig. Darüber hinaus wird die Flexibilität von Contrast durch eine Auswahl an Montageoptionen, einschließlich der Mastmontage, weiter erhöht.



Markant und doch unaufdringlich
Die neue Generation von Contrast spiegelt das Design leistungsstarker optischer Instrumente wider. Um eine elegante Ästhetik zu bewahren, wurde der saubere, moderne Designansatz auch auf alle Zubehörteile angewandt. Raster, Visiere, Wabenraster und Folien-Diffusoren ergänzen die Optik der Leuchte.

Contrast verfügt über eine Multichip-LED, die zusammen mit einer einzigen Linse für ausgezeichnete Farbmischung sorgt. Selbst mit integrierter Stromversorgung bleibt sie extrem kompakt. Alle Versionen von Contrast sind in verschiedenen Weißtönen (2200 K, 2700 K, 3000 K und 4000 K) sowie in RGBW und der neuen Balanced White-Lösung verfügbar. Mit Balanced White kann die Farbtemperatur von 2200 K auf 4000 K erhöht werden, um den Anforderungen von Zeit und Ort zu entsprechen und die Sicht bei Nacht zu verbessern.

Steuerung auf Knopfdruck

Contrast hilft den Benutzern, eindrucksvolle Designs zu erstellen. Die gesamte Serie kann über eine Vielzahl von Schnittstellen umgeschaltet, gedimmt und farblich angepasst werden. Die Drahtlos-Funktion erleichtert die Steuerung und Konfiguration von Contrast und vereinfacht die Installation, da keine neue Verkabelung notwendig ist. Die Contrast Balanced White-Lösung in Verbindung mit DALI 2 stimmt das Licht auf die Jahreszeit oder die nächtliche Umgebung ab, um mit den Lichtern der Stadt zu harmonieren, lokale Bedürfnisse zu erfüllen und das nächtliche Ökosystem zu schonen. Contrast-RGBW-Leuchten sorgen für eine unbegrenzte Vielfalt an Farben und dynamische und statische Lichtstimmungen können über Bluetooth® oder DMX RDM programmiert und gesteuert werden. So kann das Erscheinungsbild jeder Struktur bei Nacht mit einem Farbtupfer versehen werden.

Unbegrenzte Möglichkeiten

Delphine Jouault, Global Product Manager für Fassaden, Denkmäler und Brücken sagt: „Diese neue Generation von Contrast stellt ein ganzes Instrumentarium von Optionen zur Verfügung, um urbane Architektur von ihrer besten Seite zu zeigen. Sie sieht großartig aus und die gesamte Produktreihe verfügt über ein einheitliches Erscheinungsbild. Mit Optionen wie Balanced White, mit der die Farbtemperatur zeitabhängig angepasst werden kann, und RGBW werden die Möglichkeiten der neuen Generation von Contrast erst richtig entfesselt“.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

SANDI - Professionelle Leuchte für Online-Meeting, Videokonferenzen und Streaming

Chroma-Q stellt mit der SANDI eine professionelle...

Breaking New Ground

Sie bestand aus Bits und Bytes. Die Branche hat...

Restrukturierung erfolgreich abgeschlossen

Der Leuchtenhersteller Feilo Sylvania Germany...

Hotel Lima Marbella mit dynamischem Fassadenlicht

Wireless-Technik von Tridonic für...

Ein meditatives Zelt für die Jüdische Gemeinde in Regensburg

Mit dem Jüdischen Gemeindezentrum ist im Herzen...

EXPERIENCE BRANDS - Neuer Name für die Nordeon Group

Zu Beginn dieses neuen Jahres ändert die Nordeon...

UV-C-Technologie von BÄRO - Selbstverständlich, hygienisch und sicher

Die Erfahrungen mit Covid-19 werden unseren...

UV-C-Keimkiller to go

Osram sagt Viren und Bakterien mit portablen...

Thomas Vossenberg tritt in die Geschäftsführung bei Scharkon Lichtkonzepte ein

Thomas Vossenberg ist seit dem 1. Januar 2021 in...

Schwimmsportkomplex Dresden – Denkmalgerecht beleuchtet

Der Schwimmsportkomplex am Freiberger Platz in...

LUX GLENDER - Patentiertes Licht-im-Handlauf-System

Das LUX GLENDER Licht-im-Handlauf-System gibt...

Licht als gestaltendes Element im Blockhaus Nikolskoe

Neuer Schwung im alten Gewand für ein...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2021

STICKS - Das kreative Toolkit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2021

Kapelle Heilbronn - Ora et labora



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de