09. März 2011

Bundesweite Auszeichnung

Steffen Kühnemann von der Deutschen Bank in Erfurt zeichnete den Hersteller von "V-Light" als "Ausgewählten Ort 2011" aus. Damit ist das natürliche Licht einer von 365 Preisträgern, die jedes Jahr von der Standortinitiative "Deutschland – Land der Ideen" gemeinsam mit der Deutschen Bank unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten prämiert werden. Klaus Wammes, Erfinder von "V-Light" und Geschäftsführer der Herstellerfirma Global LightZ, nahm den Preis am 03. März am Unternehmenssitz in Breitungen/Werra entgegen

Geschäftsführer Klaus Wammes (r.) und Managing Director Ruediger Simon (l.) von Global LightZ im Vorfeld der Preisverleihung an ihr "V-Light" [Bild: Deutschland – Land der Ideen/ Land der Ideen Management GmbH]

Energiesparlampen schonen zwar den Geldbeutel, produzieren aber häufig einen hohen Anteil an blauem Licht. Das "V-Light" simuliert hingegen den Tagesverlauf des natürlichen Sonnenlichts und steigert so das Wohlbefinden des Menschen. Anlässlich der Preisverleihung betonte Steffen Kühnemann: "Das natürliche Licht von Global LightZ ist ein herausragendes Beispiel für kreatives unternehmerisches Denken. Mit 'V-Light' wurde ein Produkt entwickelt, das sowohl dem Benutzer als auch der Umwelt nützt.".



Klaus Wammes, Geschäftsführer von Global LightZ, kommentierte die Auszeichnung: "Wir sind sehr stolz, ein 'Ausgewählter Ort' im Land der Ideen zu sein. Der Preis trägt dazu bei, unsere Technologie bekannt zu machen. Dies hilft uns bei der Akquise von Partnern, mit denen wir 'V-Light' so bald wie möglich dem Endverbraucher zugänglich machen wollen."

Aus 2.600 eingereichten Bewerbungen überzeugte "V-Light" die unabhängige Jury und repräsentiert mit seiner zukunftsfähigen Idee Deutschland als das "Land der Ideen". "Preisträger im Wettbewerb '365 Orte im Land der Ideen' zu sein, ist ein Qualitätsmerkmal in allen Bereichen. Mit großem Engagement und Leidenschaft machen die 'Ausgewählten Orte' Innovationen sichtbar und geben wichtige Impulse für unsere Zukunft", begründete Steffen Kühnemann das Engagement der Deutschen Bank.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Smart City - Mehr Sicherheit durch vernetztes Licht

Innovative Licht-Konzepte können entscheidend zur...

ONELINE – A line of light

Oneline ist eine Zusammenarbeit zwischen Fritz...

Tridonic LED-Treiber erhalten weltweit erste Zhaga-Book-24-Zertifizierung

Outdoor LED-Treiber können noch leichter mittels...

Plissierte Kunstwerke - Klassiker von LE KLINT

LE KLINT steht für gefaltete Papierleuchten. Seit...

Raumöffnende Lichtakzente in der Raiffeisenbank Kaisten

Was ursprünglich als einfacher Umbau der...

Nachhaltig, kreislaufgerecht und sozial verträglich Bauen

Nimbus und Häfele unterstützen Gewinnerteams beim...

INVENTARIO Ausgabe 16

2010-2022: 12 Jahre freie, intensive...

Discover the world of Blu2Light

Neue Webseite für Blu2Light online - Keine Frage,...

Am Puls der Zeit - Highlights der Light+Building Autumn Edition

Was für die Branchen der Light+Building im Fokus...

Private Assets AG übernimmt InstaLighting GmbH

Die Beteiligungsgesellschaft „Private Assets AG“...

Ilmenauer Straßenleuchten auf Sendung mit funkbasiertem Monitoring-System

Erster SmartCity-Testaufbau des IMMS im Projekt...

EMX – Das Downlight mit Patent für alle Fälle

Passt nicht, gibt’s nicht! – So lassen sich die...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
August 2022

APPLY – Kompakte und geometrische Linien



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
August 2022

UKB - Gesundheitscampus im besten Licht



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de