18. Juli 2011

„Energie-Tour“

Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht besuchte am 18. Juli den Lichtquellenhersteller Global LightZ in Breitungen. Rüdiger Simon, Managing Director von Global LightZ, hat der Ministerpräsidentin die Grundlagen der patentierten e³-Lichtquellen des Unternehmens vorstellt und bei einem Rundgang durch die Labors und Fertigungseinrichtungen die praktische Umsetzung demonstriert.

Mitarbeiter von Global LightZ bei der Herstellung von e³ Plasmalampen [Bild: Global LightZ GmbH]

Vom 14. bis 29. Juli besucht die Ministerpräsidentin im Zuge ihrer Thüringen-Tour, die in diesem Jahr den Schwerpunkt Energie hat, 50 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Initiativen, die im Bereich Regenerative Energien und Ressourceneffizienz tätig sind. Global LightZ ist das einzige Unternehmen aus dem Bereich der Lichttechnologie, das die Ministerpräsidentin auf der Energie-Tour besuchen wird.



Global LightZ entwickelt und produziert in Breitungen e³-Plasmalampen, an denen das Unternehmen die Patente hält. Wie Energiesparlampe und LED ist die e³-Plasmalampe eine energieeffiziente Alternative zur Glühlampe. Ihre Ökobilanz ist jedoch besser als die aller anderen elektrischen Leuchtmittel, da sie mit sehr wenig Energieverbrauch produziert und entsorgt werden kann. Zudem kommen e³-Plasmalampen ohne Kühlkörper aus. Für die auf e³-Technologie basierende Plasmalampe „V-Light“, die als weltweit einzige Lichtquelle das Farbspektrum des Tageslichts mit einer einzigen Lampe nachbilden kann, wurde Global LightZ mit dem Innovationspreis Thüringen 2010 sowie der Auszeichnung „Ausgewählter Ort 2011“ prämiert.

„Stromsparen und der Umstieg auf Regenerative Energien gehören zusammen. Unsere Technologie will dazu beitragen, die gigantischen Energiesparpotenziale in der Beleuchtung zu erschließen“, erklärt Rüdiger Simon. „Das Interesse von Frau Ministerpräsidentin Lieberknecht an der e³-Technologie freut uns, weil es einen politischen Willen zur Unterstützung energiesparender Lichtlösungen zum Ausdruck bringt.“




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Glamox Sanierungskonzept

Nachhaltige Beleuchtungslösungen für...

Investorenprozess für Beleuchtungsspezialisten BÄRO gestartet

Seit dem 11.01.2023 befindet sich die BÄRO GmbH &...

TRILUX mit innovativem Licht für den KITZ-RACE-Club

Die Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel sind einer der...

TONDA - Lichtskulptur mit Unikatcharakter

Foscarinis neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Twinkly bringt individuelle Lichtkunst an die Wand

Ob am POS, im Foyer, Café oder Büro: Die smart...

MIRA050 - Hohe Lichtempfindlichkeit im sichtbaren und NIR-Spektrum

Stromeinsparungen sowie hohe Empfindlichkeit, die...

Perfektes Zusammenspiel von Licht und Akustik

Das kürzlich eröffnete Restaurant Gastro Vibez,...

Weißlichtmodul mit über 500 mW

Punktförmige Leuchtfläche erleichtert Einkopplung...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Januar 2023

OFFSIDE – "Meter machen"



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Januar 2023

BMW AG Nürnberg - Ein imposantes Prestigeprojekt



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de