29. Oktober 2018

Allianz Arena München erhält neue moderne Lichtlösung

Das Innere der Allianz Arena in München wird zukünftig noch kräftiger in Rot leuchten. Dank der umfassenden Lichtkompetenz der Zumtobel Group bekommt das prestigeträchtige Stadion des FC Bayern München eine neue moderne Lichtlösung. Die Fertigstellung ist für 2019 geplant. Seit Beginn der Saison 2018/19 ist die Zumtobel Group bereits exklusiver Lichtpartner des FC Bayern München.

Visualisierung der geplanten Effektbeleuchtung im inneren Dachbereich [Bild: Zumtobel Group AG]

Andreas Jung (rechts) und Alfred Felder in der Allianz Arena München [Bild: Zumtobel Group AG]

Wir sind stolz darauf, als Lichtpartner des FC Bayern München eines der modernsten Stadien der Welt mit unserer Lichtlösung im Innen- und Außenbereich neu in Szene setzen zu dürfen. Die Vorgaben und Ideen des Architekten und des Lichtplaners in greifbare Produkte umzusetzen, war eine große Herausforderung, die wir dank unserer Kompetenz bei der Beleuchtung von Stadien und als Komplettanbieter erfüllen können. Wir freuen uns, die Allianz Arena in neuem Licht erstrahlen zu lassen“, sagt Alfred Felder, CEO Zumtobel Group.



Die Umsetzung der Komplett-Lichtlösung für die Allianz Arena hat mit Start der Fußball-Saison 2018/19 begonnen. Mit ihrem All-in-Service bietet die Zumtobel Group eines der umfassendsten Angebote in der gesamten Lichtbranche an. Die schlüsselfertige Lichtlösung für das Stadion umfasst das gesamte Projektmanagement sowie die Projektabwicklung von der Aufnahme der Dachstruktur, über die Produktion, Lieferung, und Montage bis hin zur Inbetriebnahme der Systeme.

In einem ersten Schritt wird der innere Abschlussring am Dach, mit einem imposanten Umfang von 370 Metern und in einer Montagehöhe von circa 50 Metern über dem Rasen, nahtlos mit farbigen LED-Streifen ausgestattet. Des Weiteren werden die strahlenförmig verlaufenden Fugen im Dachbereich mit farbigen LED-Linien bestückt. Alle LED-Streifen können in den RGB-Farbtönen sowie in weiß leuchten – erstrahlen sie in kräftigem FC Bayern-Rot, entsteht eine optische Verschmelzung der Zuschauertribünen mit dem lichttechnisch neu inszenierten Dachbereich. In einer weiteren Etappe folgt die Erneuerung der Beleuchtung in den Kaskadentreppen. Dabei wird die Erstinstallation, bestehend aus Leuchten mit Leuchtstofflampen aus dem Jahre 2005, durch ein neues Beleuchtungssystem mit energieeffizienten LED-Leuchten, Zumtobel SLOTLIGHT infinity IP54, ersetzt.

In der dritten Bauetappe, geplant für 2020, werden die „Ballonleuchten“ auf der Esplanade im Außenbereich des Stadions abgelöst. Die neue kundenspezifische Lichtlösung wird derzeit in enger Zusammenarbeit aller Projektpartner erarbeitet.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Zumtobel Group einen renommierten Lichtpartner gefunden haben. Die Zumtobel Group bringt ihre gesamte Kompetenz und jahrzehntelange Erfahrung ein und liefert uns neben einer exzellenten Lichtlösung auch den von uns gewünschten Komplett-Service“, sagt Geschäftsführer Jürgen Muth, Allianz Arena München Stadion GmbH.

Das neue Beleuchtungskonzept der Zumtobel Group verbindet sich im kraterartigen Innenbereich der Allianz Arena harmonisch mit der Formensprache des Bauwerkes und betont mit effektvoller farbiger Beleuchtung dessen Architektur. Das bauliche Meisterwerk wurde vom renommierten Schweizer Architekturbüro Herzog & de Meuron konzipiert.

Mit rund 3,5 Mio. Besuchern pro Jahr ist die Allianz Arena seit ihrer Eröffnung im Frühjahr 2005 Fußballtempel und Event-Location zugleich. Mit der neuen großflächigen Effektbeleuchtung bringen wir eine zusätzliche emotionale Komponente für die Besucher ins Spiel“, sagt FC Bayern München Marketing-Vorstand Andreas Jung.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

"Unveils the unique" - Italienische Schneiderkunst auf der Light+Building 2020

Für die Ausgabe 2020 der Light+Building setzt...

ZOOM IN ZOOM OUT - Leistungsstarke lnspirationsquelle

Zoom In Zoom Out ist ein visuelles Tool, das sich...

Zumtobel Group beleuchtet Heimspielstätte von Borussia Dortmund

Deutschlands größtes Fußballstadion mit neuer...

SMART ECO LIGHTING – LED-Vertriebsprogramm vergrößert

Distributionsvertrag für Europa mit Shenzhen...

Optimale Bürobeleuchtung mit System und Eleganz

Die Systemleuchte BREL 100 von Lindner besticht...

Ausgebautes Digitalportfolio

TRILUX übernimmt Mehrheit am Digitalpionier...

Infrarot-LEDs ermöglichen Gesichtserkennung in Smartwatches

Je mehr die digitalen Begleiter unterwegs...

ELSA-2 - Intelligente Synergie

Der Hersteller ESYLUX präsentiert mit der Serie...

LED-Kühlkörper von CTX vereinen Effizienz mit Design

CTX erstmals Aussteller auf der Light+Building -...

Ettlin Lux auf der EuroShop und Light+Building 2020

Smart und stimmungsvoll – Ettlin Lux setzt starke...

Kurzes "Gastspiel" - Guillermo de Peñaranda verlässt TRILUX

Der Aufsichtsrat und Guillermo de Peñaranda,...

AKTUELLES IM FORUM

on-light Forum

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2020

BIBA – Zeitloses Design neu gefasst



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2020

ENGELBERT STRAUSS - Strukturförmige Lichtlinien ohne Unterbrechung



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA SYLSMART - Smartes Licht für smarte Unternehmen