22. Oktober 2012

Acht Ecken für hohe Flexibilität

Tridonic bringt mit TALEXXengine STARK CLE ein LED-System auf den Markt, von dem runde und quadratische Decken- oder Wandleuchten besonders profitieren können. Die achteckige Bauform erinnert entfernt an DD bzw. ringförmige Kompaktleuchtstofflampen, lässt diese jedoch in punkto Energieeffizienz weit hinter sich.

TALEXXengine STARK CLE LED-Light-Engine für Wand und Deckenleuchten [Bild: Tridonic GmbH & Co KG]

15 Watt genügen, um die gleiche Helligkeit zu erreichen wie eine 28-W-DD-Kompaktleuchtstofflampe. Mit 50.000 Stunden steht den LED-Leuchten ein langes Leben bevor. Besonderes Merkmal des LED-Systems ist die hohe Effizienz des LED-Moduls von bis zu 135 lm/W. Zusammen mit dem abgestimmten Konverter führt dies zu einer hohen  Systemeffizienz. Der Lichtstrom beträgt bei praxisnaher Betriebstemperatur bis zu 1.800 Lumen pro LED-Modul (Hot-Lumen-Messung bei 65 °C).



Enge Farbtoleranzen von MacAdam 3 sorgen dafür, dass kaum Farbunterschiede zwischen den einzelnen LED-Modulen wahrgenommen werden können und stets ein homogenes Lichtbild entsteht. Das reproduzierbare Weißlicht hat einen Farbwiedergabeindex (CRI) > 80 und steht in Farbtemperaturen von 3.000 und 4.000 Kelvin zur Verfügung. Damit stimmt auch die Lichtqualität.

Kombiniert man das LED-Modul mit dem Notlichtbetriebsgerät EM power LED, können die LED-Systeme zusätzlich eine Notlichtfunktion übernehmen. Dies lohnt sich besonders beim Einsatz in Büros, Shops, Korridoren oder Stiegenhäusern. EM powerLED sind für den zentralen und dezentralen Notlichtbetrieb erhältlich. Da es die Platine in zwei Ausführungen gibt – mit und ohne zentrale Öffnung – lässt sich bei Bedarf der Switch Sensor HF einbauen. Damit steht auch die corridorFUNCTION zur Verfügung, die es erlaubt, das Licht bei Bewegung bzw. Helligkeitserkennung zwischen 100 und 10 Prozent zu dimmen. Die anwenderfreundliche und flexible Systemlösung beansprucht nur wenig Platz und lässt Leuchtendesignern hohe Freiheitsgrade bei der Gestaltung.

TALEXXengine STARK CLE besteht aus LED-Modul, Konverter sowie einem optionalen Switch Sensor HF. Der Hersteller gewährt fünf Jahre Systemgarantie und bietet damit eine hohe Anwendungssicherheit.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Das Ende der Kompaktleuchtstofflampe zum 25. Februar 2023

Zum 25. Februar 2023 verbannt die die EU...

Lichtakzente für den Garten

Gezielt Highlights mit Motivleuchten setzen –...

LEVANTE - Ein neuer Protagonist für den Wohnbereich

Levante ist ein Kronleuchter von großer...

Light Talks - Reinhören beim Zumtobel Group Podcast

Innovation und Sustainable Business: bei Finreon...

K830 wall setzt Maßstäbe in flexibler Beleuchtung

Formschön, zeitlos und funktional: Midgard...

Universelle Industrieleuchten in allen Variationen

Konzentriertes Arbeiten an Maschinen,...

Einfache LED-Alternative zu Kompakt-Leuchtstofflampen

Ab dem 25. Februar 2023 dürfen...

LUCIO - Innovation und Funktionalität

Home is, where the office is - Mit LUCIO, der...

Flexibel, wahrnehmungsorientiert und nachhaltig

ERCO Licht im Büro von Stiehl/Over/Gehrmann - Für...

Raum für Kreativität

Die neue Social-Media-Strategie von Foscarini -...

RS 200 SC - Bluetooth-fähige Indoor-Sensorleuchte von STEINEL

Mit der RS 200 SC präsentiert STEINEL die erste...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Februar 2023

MOVE IN - Presence as desired



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Februar 2023

TRANSGOURMET Zell am See - Von Grund auf nachhaltig



Im Portrait

Im Portrait

Klares Design mit Innovation vereint



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de