16. April 2012

Konzepte für intelligentes Licht

Driving Intelligent Lighting ist das Tridonic-Motto für die Light+Building 2012. Deshalb stehen bei den 44 Neuprodukten Komponenten wie auch Systeme für intelligente Lösungen beim Betreiben, Steuern und Regeln von Licht im Vordergrund. Zudem präsentiert das Unternehmen die vielseitigen Möglichkeiten des digitalen Lichtmanagements.

Driving Intelligent Lighting ist das Tridonic-Motto für die Light+Building 2012 [Bild: Tridonic GmbH & Co KG]

Tridonic präsentiert sich bei der Light+Building als Hersteller, der nachhaltigen Mehrwert bietet mit Beratung, Service und Produkten von der Komponente bis zum System. Das Unternehmen baut dabei weiterhin auf sein umfassendes Know-how mit Betriebsgeräten und setzt dieses ebenso bei der Entwicklung von LED-Komponenten bis hin zu LED-Systemen ein. Vorgestellt wird das umfangreiche LED-Produktportfolio für Anwendungen in der Allgemeinbeleuchtung.



LED
Von der Lichtquelle LED über den dazu passenden Konverter bis zur anwendungsspezifischen Steuerung bietet Tridonic ein konsequent abgestimmtes Portfolio. Der Hersteller sieht sich als flexibler Anbieter, der seinen Kunden vom LED-Modul als Lichtquelle bis hin zum kompletten System die passenden Bausteine anbietet. Strategie ist, den Kunden nach seinen Anforderungen zu ermöglichen, auf verschiedenen Stufen der Wertschöpfungskette in die Produktion von LED-Leuchten und Lichtlösungen einzusteigen.

Konverter

Als führender Spezialist für Betriebsgeräte stellt Tridonic neue Generationen von Konvertern für Leuchtdioden vor. Hohe Effizienz und geringe Verlustleistung sind die Hauptmerkmale. Die umfassende Produktpalette beinhaltet Geräte für die Innen- und Aussenanwendung (Schutzart IP67), für den Leuchteneinbau oder die unabhängige Montage.

Lichtmanagement mit DALI

Mit einem intelligenten DALI-Lichtmanagement, wie es Tridonic auf der Light+Building demonstriert, lassen sich in Kombination mit einzeln adressierbaren und dimmbaren DALI-Betriebsgeräten für Lampen wir für LED Energiesparpotenziale erschließen.

Neue Generationen elektronischer Vorschaltgeräte
Mit dem neuen Konzept bietet Tridonic als einer der führenden Hersteller von Betriebsgeräten nicht nur bloße Pflege von Produktserien, sondern neue Produktgenerationen.

Bei den dimmbaren Vorschaltgeräten bieten die neuen Serien zahlreiche zusätzliche Features und noch mehr Möglichkeiten für Leuchtenhersteller und Anwender. Mit neuen digitalen Schnittstellen, Sensor- und Memory-Funktionen erfüllen die Geräte jeden Anspruch an dimmbares Licht und eröffnen zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. Tridonic führt diese drei Serien ein, um den Kunden die zahlreichen verfügbaren technischen Möglichkeiten in klaren Rubriken anzubieten. Damit wird die Zuordnung der Geräte zu den individuellen Anforderungen erleichtert. Das Unternehmen bietet Leuchtenherstellern damit genau die jeweils passende Funktionalität an, die sie für ihre Leuchtenlösung brauchen.

Das Tridonic-Produktportfolio an nicht dimmbaren Vorschaltgeräten mit dem nochmals optimierten Prozessor xitec II wird ebenfalls mit klarer Segmentierung eingeführt. Mit der neuen Fixed-Output-Generation verbessert Tridonic die technischen Eigenschaften und damit auch die Systemeffizienz von Anlagen.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Midgard AYNO wall – Die neue Wandversion der preisgekrönten Lenkleuchtenfamilie

Die Leuchte AYNO, Design von Diez Office, erfährt...

Green update - Mit Weitblick erfolgreich zur neuen Beleuchtung

Entscheidungshilfen für die Sanierung mit...

Neuauflage der TRILUX Beleuchtungspraxis Innenbeleuchtung

Profi-Lichtwissen auf dem allerneuesten Stand –...

FLEX - Leistungsstarker, modular aufgebauter Flutlichtstrahler

Mit FLEX bietet TELEVES einen modular...

Komplettes Sortiment für Energieeffizienz und Vernetzung

Auf der Light+Building präsentieren vom 2. bis 6....

Leistungsfähigere UV-C-LEDs für Sterilisationsanwendungen

Würth Elektronik präsentiert neue Produkte im...

Neue DIN EN 50171 "Zentrale Sicherheitsstromversorgungssysteme"

Zum 1. Oktober 2022 erscheint eine aktualisierte...

Memphis calling – Gleich zweifach

Flaming stars von pulpo - Mit ihrer neuen...

Wenn durch Licht Geschichte erlebbar wird

Für jeden Menschen mit schwarzgelbem Herz ist der...

Lichtkanal Curved - Grenzenlos gebogen

Um die Ecke gedacht, durch die Kurve gelenkt -...

Lumitronix präsentiert LumProtect auf der Light+Building 2022

Der Hechinger LED-Experte Lumitronix wird sein...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
September 2022

VARDAflex Osmium – Höchste Qualität für höchste Ansprüche



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
September 2022

Hotel Breitenburg - Überraschendes Lichtdesign



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de