13. Mai 2011

Zusammenarbeit

Der Jenoptik-Geschäftsbereich Optoelektronische Systeme, Hersteller von optoelektronischen Systemen und polymeroptischen Komponenten, und die LEIDS GmbH & Co. KG präsentieren sich auf der Messe transport logistic 2011 erstmals gemeinsam mit innovativen LED Beleuchtungslösungen. Beide Partner haben sich auf einen Entwicklungs- und Kooperationsvertrag im Bereich industrielle LED-Beleuchtung geeinigt, der eine Laufzeit von 5 Jahren hat.

Lucid high bay - Hochregalleuchte [Bild: LEiDs GmbH & Co.KG]

Beide Partner ergänzen sich auf den unterschiedlichen Wertschöpfungsstufen der LED-Beleuchtungsindustrie. In der Kooperation werden die Kapazitäten der LEIDS GmbH & Co. KG im Bereich der LED-Fertigung, des Systemdesigns sowie im Marktzugang zu industriellen Kunden sowie die Kompetenzen der Jenoptik-Sparte Optische Systeme mit ihrem Geschäftsbereich Optoelektronische Systeme im Bereich der Entwicklung und Fertigung von Hochleistungsoptiken zusammengeführt.



Ziel der Kooperation ist die gemeinsame Entwicklung und Produktion von Komponenten, Modulen und hocheffizienten LED-Beleuchtungssystemen insbesondere für Applikationen im industriellen Umfeld, wie zum Beispiel Hallen- und Arbeitsplatzbeleuchtung.

Für den Markterfolg von LED-Beleuchtungslösungen werden in der Zukunft die Effizienzsteigerung der LED-Lichtquelle, Elektronik und Entwärmung, sowie die Kostenreduzierung durch industrielle und flexible Prozesse entscheidend sein. Daneben steht insbesondere die lichttechnische Verbesserung von LED-Leuchtmitteln im Fokus der weiteren Entwicklungen.

Mit der Integration von Hochleistungsoptiken in Industrieleuchten lassen sich Lichtverteilungen erzeugen, die exakt auf die Anwendungen der industriellen Kunden abgestimmt sind und insgesamt eine höhere Lichtstärke bieten. Gleichzeitig lassen sich durch diese Optiken, die mit massenreplikativen Verfahren hergestellt werden, LEDs einsparen und so Kostenvorteile für die Endgeräte und deren Betrieb erzielen. Beide Faktoren werden zukünftig eine wichtige Rolle bei der Erschließung des Marktes spielen.

Neueste LED-Beleuchtungslösungen für den industriellen Einsatz zeigen beide Partner vom 10. bis 13. Mai auf der Messe transport logistic 2011 in München in Halle A6, Stand 152.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Ideal für die Renovation - RS PRO S-Serie mit Bluetooth Mesh-Vernetzung

Mithilfe der Leuchten der RS PRO S-Serie von...

Forming AG - Industrieleuchte CRAFT II plus trotzt herausfordernder Umgebung

Volle Widerstandskraft, weniger Energiebedarf:...

NILE - Ein Gleichgewicht der Gegensätze

Rodolfo Dordoni erneuert den experimentellen...

Mehr als 30 Jahre Architekturlichtplanung

Band 5 der Werkberichtreihe von Licht Kunst Licht...

Minimal Impact – Maximum Output

Ein visionärer Architektur-Prototyp mit...

Positive Weichenstellungen bei Sylvania in Erlangen

Die bevorstehenden europäischen Lampenverbote...

TUBE LIGHT - Design-Ikone in neuer Ausführung

Ein radikales Statement und eine Ikone der...

Neuer Umgebungslicht- und Näherungssensor von ams OSRAM

Genaues Farb- und Helligkeitsmanagement in...

Bauprojekt Koralmbahn Granitztaltunnel - Sicherheit im Untertagebau

Zumtobel bringt das Internet der Dinge unter Tage...

TONDA - Ein magisches Gleichgewichtsspiel wird zum Blickfang

Die neue Pendelleuchte Tonda von Ferruccio...

Stilvolle Beleuchtung im «Vieux Valais»

Einzigartiges Wechselspiel von Licht und Schatten...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
Juli 2022

MANIFESTO – Ästhetische Ausgewogenheit



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
Juli 2022

HeidelbergCement - Ein Ort der Interaktion



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de