06. Dezember 2013

XLamp XP-G2 durchbricht Leistungsgrenzen

Cree hat die XLamp XP-G2 LEDs weiterentwickelt und kommt mit einer neuen, noch leistungsfähigeren Version auf den Markt. Mit dieser jüngsten Innovation werden die Helligkeitswerte der Vorgängermodelle um sieben Prozent gesteigert.

Die Weiterentwicklung der SC³ Technology™ Plattform ermöglicht jetzt noch mehr Leistung zu niedrigeren Systemkosten [Bild: Cree Inc.]

Die neuen LEDs bieten Leuchtenherstellern eine einzigartige Kombination aus Lichtausbeute, Effizienz und herausragender Zuverlässigkeit, gleichzeitig sorgen sie für eine sofortige Leistungssteigerung.



Die XP-G2 LEDs werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, beispielweise für die Beleuchtung von Straßen und Plätzen, als Ersatz für PAR-Scheinwerfer und in hochleistungsfähigen Taschenlampen. Die neuen XP-G2 LEDs liefern jetzt bis zu 142 Lumen pro Watt bei 350 mA und 85°C oder 155 Lumen pro Watt bei 350 mA und 25°C jeweils in Warmweiß (3.000 K). Leuchtenhersteller benötigen damit weniger LEDs, um die gleiche Helligkeit zu erreichen und profitieren von niedrigeren Systemkosten, oder sie können mit gleicher LED-Anzahl und Leistungsaufnahme das Leistungsniveau ihrer Beleuchtungslösungen erhöhen.

„Wir haben uns verschiedene LEDs angeschaut und uns für die XP-G2 LED entschieden. Sie hat uns mit ihrer starken Performance und bewährten Zuverlässigkeit überzeugt“, sagt Amy Casper, CEO von Ephesus Lighting, einem US-amerikanischen Leuchtenhersteller. „Dass die XP-G2 LED jetzt noch heller ist, finden wir großartig. Damit können wir unseren Kunden in der Beleuchtungsbranche maximale Leistung für die Industrie- und Sportanlagenbeleuchtung bieten.“

„Mit der XP-G Familie hat Cree in der Industrie Standards gesetzt. Seit ihrer Markteinführung liefert diese LED-Plattform die branchenweit beste Performance“, sagt Stephan Greiner, Vice President EMEA bei Cree. „Die neuen XP-G2 LEDs bestätigen Cree als Marktführer und tragen dazu bei, die Investitionen unserer Kunden zu schützen. Durch die leistungsfähigere XP-G2 werden weniger LEDs benötigt, was wiederrum weniger Optik, kleinere Leiterplatten und reduziertes Handling bedeutet. Alles zusammen schlägt sich in geringeren Systemkosten nieder.“

Für die neuen XP-G2 LEDs liegen bereits 6.000 Stunden an LM-80-Langzeittestdaten vor. Nach der TM-21-Methode zur Berechnung der LED-Lebensdauer erreichen sie demnach selbst bei einem Maximalstrom von 1.500 mA eine L85-Lebensdauer von mehr als 36.000 Stunden bei lediglich 15 Prozent Lichtverlust nach vier Jahren. Darüber hinaus existieren für den XP-G2-Vorgänger, der XLamp XP-G LED, jetzt über 12.000 Stunden an LM-80-Daten. Alle XP-G-Datensätze belegen eine nach der TM-21-Methode errechnete L95-Lebensdauer von mehr als 70.000 Stunden beziehungsweise acht Jahren und sprechen damit für die herausragende Langzeitzuverlässigkeit der XLamp XP Familie.




 
 

Neue Stellenanzeigen

Seit 2002 vermittelt on-light JOBS - ON-LIGHT-jobs.com - Das Jobportal im Lighting Business!

Aktuelle Branchennews

Ein echter Blickfang - Stehleuchte No.1 von 8 seasons design

Licht und ein gutes Buch – mehr braucht man nicht...

HfMT Hamburg setzt auf Spotlight und Feiner Scheinwerfer

Die im Zeitraum 1917 - 1937 erbaute ehemalige...

Steuerbarer LED-Treiber von MEAN WELL für die biorhythmische Beleuchtung

Serie LCM-40TW nun im Schukat-Programm – Schukat...

Neue Version der Homematic IP App veröffentlicht

Homematic IP und Philips Hue erleuchten gemeinsam...

Das Aus für die Leuchtstofflampe - Umrüstung oder Neuanschaffung

Nachdem 2019 bereits die Glühlampe aus dem...

OCARA - Optimales Arbeitslicht auch im Homeoffice

Mischlichtkonzept der „All in one“ Tischleuchte...

Energiesparen für alle - LEDVANCE spendet 100.000 LED-Lampen an die Tafel Bayern

Mit der Spende von 100.000 LED-Lampen unterstützt...

Neues Licht für Bestandsgebäude

Aus alt wird neu: Refurbishment bei und mit der...

Neuartiges Netzteil bietet bis zu 50 Jahre Lebensdauer

Ausgründung „Digital Power Systems“ des KIT...

Ansorg hüllt Wohnaccessoires in stimmungsvolles Licht

Casaideas mit neuer Präsenz in Santiago de Chile...

TU Wien - Licht macht ein Büro zum Ökosystem

Wie lassen sich smarte Gebäude mit möglichst...

Produkt des Monats

Anzeige

Produkt des Monats
November 2022

STONE in MOTION – Lichtunikate aus Marmor



Projekt des Monats

Anzeige

Projekt des Monats
November 2022

ALEXANDER TUTSEK-STIFTUNG - „Kunst“licht höchster Präzision



Im Portrait

Im Portrait

Handgefertigte Premiumleuchten für den maritimen Bereich



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de