15. November 2017

Wohnlicht in der Ostschweiz

Im idyllischen, schweizerischen Örtchen Ottenberg am Fuße des gleichnamigen Berges wohnt es sich beschaulich. Sanfte Hügel bestimmen das Landschaftsbild der traditionellen Weinbauregion, imposant sind die weiten Ausblicke in die umgebende Natur. Für eine vierköpfige Familie errichtete das Architekturbüro k_m architektur aus Bregenz (Österreich) hier ein dreigeschossiges Wohnhaus auf einem leicht abfallenden, weitläufigen Wiesengrundstück. Den modernen, charmanten Bau kennzeichnen seine geraden Linien und das naturbelassene Weißtannenholz an Fassade und Fenstern.

Im gesamten Wohnhaus kommt die transparente Modul Q 36 LED-Leuchte von Nimbus zum Einsatz [Bild: Boerje Müller Photography]

Die zurückhaltende Erscheinung der Modul Q 36 LED-Leuchte macht sie vielseitig einsetzbar [Bild: Boerje Müller Photography]

Aufgrund seiner Transparenz ist das Modul Q 36 in der Struktur der Holzdecke kaum wahrnehmbar [Bild: Boerje Müller Photography]

Das vom Architekturbüro k_m architektur aus Bregenz (Österreich) gebaute dreigeschossige Wohnhaus im schweizerischen Ottenberg ist mit Nimbus Leuchten ausgestattet [Bild: Boerje Müller Photography]

Aus transluzentem Acrylglas gefertigt, bieten sich die quadratischen Deckenleuchten der Modul Q-Serie zur effizienten und flächigen Allgemeinbeleuchtung für Wohn- und Arbeitsbereiche an [Bild: Nimbus Group GmbH/ Frank Ockert]

Innen ergibt sich ein geordneter, ruhiger Raumeindruck: Wände, Türen und Einbaumöbel sind schlicht weiß gehalten, Fußboden und Deckenflächen sind aus Holz. Für lichtdurchflutete Räume sorgt die umlaufende, großzügige Verglasung sowie das ideal an die Bedürfnisse der Bewohner angepasste Leuchten-Konzept mit hochwertigen Nimbus LED-Leuchten.



Raffiniert, hochwertig, vielseitig
Weil das gesamte Gebäude streng nach Umweltverträglichkeitskriterien geplant wurde, kamen die hoch energieeffizienten LED-Leuchten von Nimbus zum Einsatz. Architekt Markus Willmann (k_m architektur) erklärt seine Entscheidung: „Wir schätzen die zurückhaltende Erscheinung der verwendeten Nimbus Leuchten. Sie eignen sich hervorragend für eine gute Ausleuchtung zeitgemäßer klarer Räume ohne als Leuchte selbst in den Vordergrund zu treten. Die Leuchte verfügt über eine erstaunliche Lichtleistung, präsentiert sich technisch raffiniert, absolut hochwertig und ist vielseitig einsetzbar.“ Im gesamten Haus verwendeten die Architekten die Modul Q 36 LED-Leuchten von Nimbus, eine Leuchte, die besonders im privaten Ambiente angenehm zurückhaltend wirkt und eine wohnliche Atmosphäre schafft.

Eine Frage der Ästhetik
Der Architekt erläutert: „Beim Wohnhaus in Ottenberg harmoniert die Leuchte besonders durch ihre Transparenz. Die Struktur der Holzdecke ist durch die Leuchte hindurch wahrnehmbar.“ Ob im Eingangs-, Arbeits- oder Wohnbereich, das Beleuchtungskonzept ist auf jede Nutzung in den Räumen abgestimmt. Die offene Küche der Familie im Obergeschoss ist mit frei stehendem Küchenblock und mit angegliedertem, großzügigen Ess- und Wohnbereich entworfen. Ein atmosphärischer Holzofen dient hier als Raumteiler und abends als gemütliche Lichtquelle. Richtung Osten und Süden sind die Räume verglast und auch hier ergänzen die Nimbus Leuchten das Raumkonzept optimal: Mit ihrer zurückhaltenden Ästhetik fügen sie sich in den offenen und klaren Innenraum ein und schaffen eine ausgewogene Lichtstimmung. Ein besonderes Highlight des Hauses ist das dritte, von Außen wie aufgesetzt wirkende Geschoss mit Studio, Schlafzimmer, Bad und Sauna. Von hier oben öffnet sich der Panoramablick über die gesamte Region, das Säntismassiv, bis hin zu den österreichischen Bergen.




 
 

STELLENANZEIGEN

ON-LIGHT-jobs.com – Sie suchen? Wir finden! – Seit 2002 vermittelt on-light JOBS

Branchennachrichten

WHITE HOUSE - Neue LED-Orientierungsleuchte aus Beton

Die Außenleuchtenkollektion des Herstellers...

Asiatische Stimmung im „Yakiniku Rikyu” Madrid mit Foscarini

„Tradition trifft Moderne” – Diesem Leitmotiv...

FAVO - Innovatives und intuitiv steuerbares Lichtsystem

Mit Favo revolutioniert SATTLER die Beleuchtung...

Strategische Neuausrichtung der Selux Gruppe in Europa

Die Selux Gruppe konzentriert sich in Europa...

Lithos Design - Marmor und Licht

Marmor und Licht sind die beiden natürlichen...

IR Quattro MICRO – 360-Grad IR-Präsenzmelder in Kleinstformat

Klein, präzise und effektiv: Der neue IR Quattro...

Superflache Netzteil-Serie SLT96-VLC-UN von Self Electronics

Auf moderne Beleuchtungsanwendungen im...

QUINTESSENCE Doppelfokus - Großartige Lichtarchitektur

Im Quintessence Deckeneinbauleuchten-Programm...

LIF – Smarte Module machen die Lichtstele noch flexibler

Die modulare Lichtstele Lif von Selux ist das...

online-Forum

on-light Forum

Produkt des Monats

Produkt des Monats
Juli 2018

Dot.Com – Diskrete Leuchte mit ausgezeichneter Lichttechnik



Projekt des Monats

Projekt des Monats
Juli 2018

Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe - Stimmiges Gesamtbild



Im Portrait

Im Portrait

Keine Leuchten von der Stange



Newsletter

 

 

ON-LIGHT | Licht im Netz®  —  Moritz-Walther-Weg 3  —  D-67365 Schwegenheim  —  info(at)on-light.de  —  www.on-light.de

SYLVANIA - Light your world